Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treffpunkt für Garten- und Pflanzenfreunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blausternchen

unregistriert

1

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 08:55

Japanisches Blutgras im Herbst

Ich hab ein Problem mit meinem Japanischen Blutgras (Imperata cylindrica 'Red Baron'). Eigentlich sollte das um diese Jahreszeit feuerrot gefärbt sein. Meines sieht aber eher gelb aus, und da kommt auch irgendwie überhaupt nix Rotes mehr nach.

Könnt ihr mir mal Eure zum Vergleich zeigen?



LG


*

villadoluca

Platzsucher

Beiträge: 16 100

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: im bergischen land

Beruf: garten logistikerin

Level: 58

Erfahrungspunkte: 39 523 643

Nächstes Level: 41 283 177

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:17

muß ich nachher mal nen foto machen aber roter ist meines schon
lg villa


blausternchen

unregistriert

3

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:19

Das dachte ich mir, dass es roter ist, so soll es ja auch sein. Vielleicht ist es bei mir nachts nicht kalt genug für die typische Herbstfärbung.

LG


*

Ambersun

Tauschgärtner

Beiträge: 14 060

Registrierungsdatum: 23. Juli 2007

Wohnort: Lehmanien

Level: 58

Erfahrungspunkte: 37 254 232

Nächstes Level: 41 283 177

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:34

Ist "Red Baron" sonst nicht sowieso dunkelrot?

villadoluca

Platzsucher

Beiträge: 16 100

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: im bergischen land

Beruf: garten logistikerin

Level: 58

Erfahrungspunkte: 39 523 643

Nächstes Level: 41 283 177

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:47

hier ist meins

lg villa


blausternchen

unregistriert

6

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:58

Ist "Red Baron" sonst nicht sowieso dunkelrot?

Nein, im Frühjahr und Sommer ist es grün, und im Winter vergeht das Laub und sieht nur noch strohgelb aus, bis zum Rückschnitt im Frühjahr. Es braucht einen starken Temperaturgegensatz zwischen Tag und Nacht, damit sich das Gras richtig ausfärben kann.

LG


*

blausternchen

unregistriert

7

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:59

hier ist meins


Danke. Ja, so soll es jetzt eigentlich aussehen :jaja

LG

*

Ambersun

Tauschgärtner

Beiträge: 14 060

Registrierungsdatum: 23. Juli 2007

Wohnort: Lehmanien

Level: 58

Erfahrungspunkte: 37 254 232

Nächstes Level: 41 283 177

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 12:33

Ich glaube, ich verwechsel das jetzt gerade mit diesem anderen dunkelroten Gras. :denk

blausternchen

unregistriert

9

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 12:58

Mit welchem denn *neugierigfrag*? Wenn mein Blutgras nämlich nicht "blutiger" wird, brauche ich demnächst farbliche Alternativen.. :jaja

LG


*

Ähnliche Themen