Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 681.

  • Ha - die Schmucklilie von oben hat jetzt 18 Blütenstängel, und der erste davon blüht gerade auf tauschgartenforum.de/index.php…06a8975f921bfa581a78dbed8 Andere kommen auch bereits. Trotz des vielen Regens sind sie früher dran als letztes Jahr tauschgartenforum.de/index.php…06a8975f921bfa581a78dbed8 Nur die Pflanze, die letztes Jahr so üppig geblüht hatte, hat dieses Jahr überhaupt keine Knospen - die hat sich wohl etwas verausgabt. Die Tulbaghia hat auch schon die ersten Blüten - ich stell die m…

  • Feigen

    Ananda - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Zitat von Trude: „Düngst du deine “ Ja, ich hab meine bisher ja auch im Topf stehen und hab beide dieses Frühjahr in größere Kübel umgetopft - bestimmt doppelt so groß wie deine! Sie haben zum Umtopfen einen organischen Langzeitdünger bekommen, und vor kurzem hab ich noch mal mit NPK nachgedüngt. Ich hoffe einfach, dass die Früchte dranbleiben, wenn die Pflanzen länger im Saft sind. Wenn es draußen zu kalt wird, stell ich sie ja sowieso rein. Aber eigentlich sehen deine Pflanzen auch gesund und …

  • Feigen

    Ananda - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Meine panaschierte Feige hat schon wieder schönen Fruchtansatz - ich hoffe, sie entwickeln sich gut! tauschgartenforum.de/index.php…06a8975f921bfa581a78dbed8 Wenn sie was werden, dann schicke ich dir dieses Jahr Samen, @Ambersun. Letztes Jahr sind sie leider nicht reif geworden - es war wohl im Spätsommer einfach nicht mehr sonnig genug, und dann sind sie irgendwann alle abgefallen. Bei meiner anderen Feige (Sorte unbekannt) kamen die Früchte auch erst sehr spät, sind aber zum großen Teil drange…

  • Weinraute

    Ananda - - Giftpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Maria65: „Ihre Blätter sondern ein phytotoxisches Gift ab, das in Kombination mit Licht oder gar Sonne zu schlimmen Verbrennungen führt. “ Wow, deine Beschreibung klingt ja echt heftig! Wünsche dir gute Besserung! So was kenne ich nur von Wolfsmilchgewächsen - da hat es mich auch schon erwischt. Seither bin ich da beim Abschneiden sehr vorsichtig geworden und versuche jeden Kontakt mit dem Milchsaft zu vermeiden oder ihn ganz rasch gründlich abzuwaschen, wenn mal was danebengeht. Von d…

  • Taglilien 2024

    Ananda - - Taglilien

    Beitrag

    Super schön, @blume - ich liebe diese kräftigen Rottöne bei den Taglilien

  • Neue Schätze für den Garten

    Ananda - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Iris67: „Elfenspiegel ? “ Ja, das könnte hinkommen!

  • Was ist das für Beikraut?

    Ananda - - Pflanzenbestimmung

    Beitrag

    Zitat von Iris67: „Franzosenkraut haben wir hier reichlich “ Stimmt, diese Blätter sehen noch mal anders aus ...

  • Orchideen

    Ananda - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Zitat von wiggi: „freu mich jeden Tag über meine schönen Orchideen “ Wow - sehr üppige Blüte bei dir!

  • Neue Schätze für den Garten

    Ananda - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Ambersun: „Wobei ich mir bei dem Goldlack nicht sicher bin “ Sieht nicht nach Goldlack aus. Könnte das vielleicht eine Bauernorchidee (Schizanthus) sein? Ist schwer zu erkennen, weil die Pflanzen tatsächlich etwas ramponiert sind - die Resterampe beim Hornbach sieht besser aus

  • Rosen 2024 - Bilder, Fragen, allgemein

    Ananda - - Rosen

    Beitrag

    Hier legt gerade die 'Rotfassade' los, das ist immer die späteste Sorte bei uns im Garten. Halbgefüllt und sehr beliebt bei Bienchen und Hummeln. tauschgartenforum.de/index.php…06a8975f921bfa581a78dbed8 tauschgartenforum.de/index.php…06a8975f921bfa581a78dbed8 Andere blühen auch noch, aber die Ghislaine ist durch, die hab ich gestern bereits zurückgeschnitten. Ich hoffe, dass bei dem vielen Regen eine üppige Zweitblüte drin ist!

  • Was ist das für Beikraut?

    Ananda - - Pflanzenbestimmung

    Beitrag

    Dieses Zeugs geht bei mir auch jedes Jahr in allen Töpfen und Kübeln auf, in denen ich Kompost verwende, obwohl ich es immer rausrupfe. Keine Ahnung, woher die Samen stammen, denn ich hab es noch nie zur Blüte kommen lassen Nachtschatten ist es nicht, die Blätter sind dunkler. Davon lasse ich immer einige auf dem Kompost wachsen, deshalb kenne ich die gut. Ich hab es immer für Franzosenkraut gehalten, aber Amaranth könnte auch passen. Bin ja gespannt, was bei dir rauskommt, @Ambersun

  • Neue Schätze für den Garten

    Ananda - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Ambersun: „Der bringt mir jeden Sommer Ableger. Immer verschiedene. “ Intelligentes Tier

  • Neue Schätze für den Garten

    Ananda - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Ambersun: „Ich habe einen Ableger für den Gartenteich bekommen. Hat Luke angeschleppt. Keine Ahnung was das ist. “ Echt klasse - von einer Mieze, die Seerosen statt Mäuse anschleppt, hatte ich bisher noch nie gehört

  • Hortensienblüten

    Ananda - - Bäume, Gehölze, Sträucher

    Beitrag

    Zitat von Trude: „Heute mal ne andere Farbe “ Sehr schöne Farbe! Bei mir blühen grade nur rosafarbene, meine schöne dunkelrote Hortensie hat dieses Jahr keine Blüten

  • Steppenkerze - Eremurus

    Ananda - - Zwiebel- & Knollenpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Orlaya: „wie hoch waren denn die Blüten-/Samenstände? “ Wenn ich mich recht erinere, habe ich die in etwa auf Ellbogenhöhe oder etwas darüber abgemacht - also waren sie vermutlich etwas größer als ich, so 170-180 cm. Zitat von Orlaya: „das sind eher so 50-60 cm “ Das ist immer noch ziemlich viel Platz, den die brauchen. Dann werde ich sie doch erst mal im Topf halten und erst auspflanzen, wenn sie etwas größer sind, sonst gehen sie dort vermutlich auch unter.

  • Steppenkerze - Eremurus

    Ananda - - Zwiebel- & Knollenpflanzen

    Beitrag

    Danke für die Infos und Tipps, @Orlaya! Am einen Ende der Wiese ist ein Blühstreifen mit offenem Boden, wo wir auch Lavendel und ähnliches gepflanzt haben. Da würden die Steppenkerzen schon passen, schätze ich. Aber dass die so viel Platz brauchen, war mir nicht klar. Welche Art/Sorte ich da ausgesät habe, weiß ich allerdings nicht - die Samen waren aus einer öffentlichen Anlage und die Pflanzen bereits lange verblüht. Wird eine Überraschung werden

  • Hortensienblüten

    Ananda - - Bäume, Gehölze, Sträucher

    Beitrag

    Zitat von wiggi: „Living Infinity “ Sozusagen eine Teller-Rispenhortensie - sehr apart! Im Netz steht, dass die später rot wird - davon musst du dann unbedingt noch mal ein Foto zeigen ...!

  • Hortensienblüten

    Ananda - - Bäume, Gehölze, Sträucher

    Beitrag

    Zitat von Trude: „Dafür sind deine mal schneller gegossen “ Ich finde so üppige Hortensienstr#ucher einfach wunderschön. Aber wenn ich die bei uns im Garten auspflanzen würde, würde das Wasser aus unserer Zisterne nicht ausreichen - das hab ich aufgegeben. Offenbar brauchen sie bei dir aber auch zusätzliches Gießen, wenn es mal nicht so feucht ist wie in diesem Jahr?

  • Hortensienblüten

    Ananda - - Bäume, Gehölze, Sträucher

    Beitrag

    Sehr üppig, @Trude - da können meine kleinen Exemplare im Topf natürlich nicht mithalten ....

  • Taglilien 2024

    Ananda - - Taglilien

    Beitrag

    Zitat von blume: „Outrageous “ Sehr schön - total meine Farben! Zitat von blume: „Pandora's Box “ Auch sehr hübsch! Was ist denn mit der Blüte links unten passiert - die sieht ja faszinierend aus!