Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 446.

  • Zitat von krautundrüben: „Darf man, was man aufgrund von Pinterest nachgearbeitet hat, hier ausstellen? “ Da würde ich mir keine Gedanken machen, das ist ja da drin zum nachmachen Ganz tolle Adventsgestecke habt Ihr alle ! Bei mir fehlts heuer an allem - an Zweigen, an Zeit, an Inspiration... egal, nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten

  • Das ist mal eine klasse Idee, Orlaya! Ich mache natürlich auch mit

  • Dahlien 2017

    Bärmat - - Zwiebel- & Knollenpflanzen

    Beitrag

  • Dahlien 2017

    Bärmat - - Zwiebel- & Knollenpflanzen

    Beitrag

    Also, so orangene hätt ich schon ganz gerne Ich seh es aber schon kommen... nächstes Jahr muss ein Stück Rasen weichen, damit die Dahlien alle Platz haben

  • Gartenwagen

    Bärmat - - Einkaufstipps & Sonderangebote

    Beitrag

    nein, aber bei der Bestellung stand ja schon, dass es dauern könnte. NOCH mach ich mir keine Sorgen, hab aber grad mal nachgefragt.

  • Jux-Ernte-Wettbewerbe

    Bärmat - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    ...und wandelt auf Schnee! Absolut klasse gemacht

  • Spannend... und interessant Danke fürs Zeigen!

  • ...dann hatte ich doch was Anderes. Mein Bäumchen hatte keinen so verdickten Stamm wie die Bilder bei google, und geblüht hat er nie. Kann aber auch daran liegen, dass er jahrelang nur auf dem Schreibtisch stand, ohne direktes Licht. War ein sehr schönes Bäumchen, so zart und leicht.... schade, irgendwann hab ich ihn mit nach Hause genommen und das gefiel ihm dann nicht

  • Zitat von ajotwe: „Angeblich kann man aber von diesen Trieben Stecklinge machen, die sich gleich so verhalten wie die Altersform. “ Gestern hab ich im Friedhof noch alten Efeu gefunden und gleich etliche Stecklinge gemopst Zitat von Exxotica: „Meine hat wieder an Höhe verloren “ das Bäumchen da im Vordergrund, das mit den feinen Blättern das hatte ich vor Jahren auch mal, das ist soooooo schön

  • Zitat von MiriamDorothee: „dass die Bienen sich auch an meinen Trauben bedienen “ ja, das machen sie auch. Ich hatte mal von einem Imker einen "Kirschhonig" geschenkt bekommen, der war dunkelrot und bestand aus dem Saft der heruntergefallenen Kirschen. Waldhonig besteht ja auch aus Honigtau, der von den Läusen produziert wird. Zitat von ajotwe: „von diesen Trieben Stecklinge machen, die sich gleich so verhalten wie die Altersform. “ Echt? Muss ich mal hinter die Kirche guggen, ob da noch alter E…

  • Zitat von Exxotica: „Muss es überhaupt immer maximal viel von allem sein? “ Die Honigbienen haben es jedenfalls leichter, wenn maximal viel von einer Sorte da ist, denn: sie sind Blütenstet, d.h. sie fliegen immer nur eine Sorte an. Da könnten blühende Birn- und Apfelbäume nebeneinander stehen, sie würden nur eine Sorte anfliegen. Zumindest im Frühjahr und Frühsommer zur Massentracht. Später im Jahr heißt es dann: Zitat von Exxotica: „Die Summe des Gesamtangebots zählt. “ und das nennt sich dann…

  • Gartenwagen

    Bärmat - - Einkaufstipps & Sonderangebote

    Beitrag

    mein Mann hat zwar gemeckert, weil wir drei Schubkarren haben, aber die nehm ich nicht gern. Die Bienenkisten gehen da auch schlecht rein. In die Karre passen sie gut, hoffe ich. Hab die Große bestellt. Die kann man auch an den Rasentraktor hängen, haben wir zwar nicht, aber einen kleinen Bulldog. Schaut bestimmt gut aus

  • Gartenwagen

    Bärmat - - Einkaufstipps & Sonderangebote

    Beitrag

    bei netto-online gibts den Güde Gartenwagen recht günstig. Hab mir gerade das große Modell bestellt. @Hexchen71 hatte den glaub letztes Jahr geschenkt bekommen, seither geistert er immer in meinem Kopf rum. Jetzt hab ich ihn bald

  • Nein, bei mir wohnen die unter dem Storchschnabel, den ich großflächig im Garten habe - wenn ich Schnecken meuchle, dann schau ich immer da drunter, dann ist das Erfolgserlebnis garantiert Schneckenkorn hab ich seit Jahren nicht mehr gelegt, weil auch Wiese und Wildwuchs an drei Seiten vom Garten plus kleines Bächlein, da könnte ich ein Vermögen investieren Dieses Jahr gabs keinen Salat und keine Radieschen, die Mistdinger haben gecheckt, dass es sich gut in der Noppenfolie im Hochbeet leben läß…

  • Hallo vom Chiemsee

    Bärmat - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Jacky, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Nachwuchs und zum Garten Wir haben Bienen und zu Bienenpflanzen kann ich Dir bestimmt was erzählen , die wichtigesten für den Herbst hast Du ja schon: Astern , die brauchen sie dringend, auch die Hummeln. Hier kannst Du Dir meine Bienen anguggen: Blick ins Bienenvolk Ich wünsch Dir viel Spaß hier im Forum!

  • Ich hab heute eine Kreuzspinne beobachtet, wie sie grad eine Biene einwickelte, war sehr faszinierend! Bis ich den Foto dann holte, war sie wieder weg Aber die Beute hing noch im Netz tauschgartenforum.de/index.php…b15c44956075433ee3897deca Die Spinne hat das Netz direkt unter der Einflugschneise vom Bienenkasten gebaut, sehr clever! Es war auch ganz gelb vor lauter Pollen, ich denke, die Bienen haben sich gewehrt und die Pollen verloren. Eine Viertelstunde später ungefähr hab ich nochmal gescha…

  • Ausdauernde Kresse

    Bärmat - - Kräuter & Gewürzpflanzen

    Beitrag

    Die Ü ist dann halt das, wo die Kresse wohl überall rauskommt

  • Die Gewinner_Innen im Monat August

    Bärmat - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Superschön, das Siegerbild! Superschön, der zweite Platz! Superschön, der erste Platz! Am Allerschönsten finde ich aber wirklich das Erste. Und eine ganz andere Frage: Taucht der Aufruf zum Wettbewerb nicht im Dashboard auf? Ich seh den NIE

  • Ausdauernde Kresse

    Bärmat - - Kräuter & Gewürzpflanzen

    Beitrag

    Zitat von katzenmausgarten: „Probier mal mit Wurzelsperre aus “ Mein Topf ist unten zu, der hat nur das Abzugsloch. Wahrscheinlich reicht das schon. Oder die alten Ausläufer haben sich alle einen anderen Platz zum Hochkommen ausgesucht

  • nein, ich denke, Du brauchst keine Wurzelsperre. Er ist mehr horstig und breitet sich nur langsam aus. Sämlinge lassen sich gut entfernen.