Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 236.

  • Orchideen

    Fruchtsalat - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Zitat von APO: „Hallo Kai wie siehts bei dir aus. Meine Brassolaeliocattleya. young min steht wieder in voller Blüte. K6qiK0a0VH_dWciz9tPwKFBnvtT-9zcSaAXB3VFcyeqLg3mkge9Uw_G3_YHXXL0dv4OONFWAGB5b8zBWXXA5zAcE4L3CR1NqfS4ZKx73EaLtX4wFvOXcJGugneqHlHdF90oJjGljYORvvH07_-TRbyLwt9XW2rxIIwqKZUZs0ym1SyAcmKo86z-z8xQf70ExcffOS8kxg__UgdlvhUoVtoBf4OreB7sUaehaHktCw6exDMG6j2920DmTfT9R7QSwY2LgbCj3ia3LLKpWH2RDfHegJyY5dX7AkH2CrTBQw-Abm9oM7Ku7YRD2AlgG6haYpZZit_juhngL-VdwVGK5tVAqBDu2JLp_ZE8sO7hsZDghrxLKZ6ewuBS1MF89gK…

  • Hallo! Bin gerade im Netz auf dieses Video gestoßen: video.cookist.com/video/an/WZxagOSwh88CkxcX/p1/ ... kann das echt funktionieren??? Hat das evtl. schon mal jemand ausprobiert? Falls ja - auch bei anderen Steckis als von Rosen?

  • So viele Neuaustriebe hab ich noch nie an einem Kaktus gesehen!

  • Kartoffeln 2017

    Fruchtsalat - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hallo! Früher hatte meine Familie unter dem Kommando meines Opas einen echten Kartoffelacker in Nebenerwerbs-Landwirtschaft ohne Maschinen. Als Kind habe ich sogar noch beim "Äidäbbl ausmache" geholfen - der Höhepunkt der Ernte war immer das abschließende Kartoffelfeuer (in das frische Kartoffeln gelegt wurden, die nach der Anstrengung superklasse schmeckten ) Vor ein paar Jahren hatte ich mich deshalb auch noch mal an einem kleinen/mittleren Kartoffelbeet im Garten versucht ... was leider ein t…

  • Fragen zu LED-Pflanzenlampen

    Fruchtsalat - - Bauanleitungen

    Beitrag

    Ich muss halt auch n bissl auf den Anschaffungspreis achten. Ich kann nicht so große Sprünge machen mit meinem Zwiebelledergeldbeutel. :-/ Ja, ich weiss, auch ein höherer Anschaffungspreis würde sich über die Jahre über die gesparten Stromkosten wieder rechnen, aber so viel Budget habe ich derzeit leider nicht. Auf jeden Fall nutzen wir laut Stromanbieter zu 100% Ökostrom, da muss ich wenigstens dahingehend kein schlechtes Gewissen bei Mehrverbrauch haben.

  • Fragen zu LED-Pflanzenlampen

    Fruchtsalat - - Bauanleitungen

    Beitrag

    Aber 5500K wäre doch näher am Tageslicht-Spektrum (jedenfalls laut Wikipedia). Hmm. Ich denke, ich werde mich trotzdem deiner Kelvin-Empfehlung nach für die hier entscheiden, die hat viel Power: LED-Lampe TOSHIBA E-CORE LDRC1365ME7EU, E27, EEK: A, 18,8 W, 980 lm, 6500 K

  • Fragen zu LED-Pflanzenlampen

    Fruchtsalat - - Bauanleitungen

    Beitrag

    Vielen Dank, Exxotica, damit komme ich weiter!

  • Fragen zu LED-Pflanzenlampen

    Fruchtsalat - - Bauanleitungen

    Beitrag

    Hallo, ich spiele nun mittlerweile auch mit dem Gedanken, mir eine oder mehrere (LED-)Pflanzenlampen zuzulegen. Zumindest eine für meine Feigenstecklings-Ecke und wohl auch noch mindestens eine für die Passionsblumen. ..... Nur hab ich überhaupt keinen Plan, welche Modelle da empfehlenswert sind. Könnt ihr mir (preislich vertretbare) Modelle aus Erfahrung empfehlen? Worauf muss ich bei der Anschaffung achten? Und sind alle Pflanzenlampen so grell Lila oder gibt es auch welche mit "vertretbarem" …

  • Hallo Baumwolle und vielen Dank für Dein Angebot! Ja, das ist die Sorte. Konnte aber, bevor ich die Bilder machte, auch selbst noch ein Dutzend knallroter Chilis davon ernten, die ich gerade trockne. Eine Schote machte ich direkt auf und säte ein halbes Dutzend frischer Samen aus, die jetzt schon sprießen. Ist ja eh "nur" ein C. annuum, also eine einjährige Sorte.

  • Also die ganze Mühe war umsonst ... das Pflänzchen hat die 5 Grad Celsius, die wir vor ein paar Nächten hatten, draussen nicht überstanden. :-/

  • Huhu! Ich brauche bitte Eure Hilfe bei der Wahl eines Active Noise Cancelling (ANC) Kopfhörers! (Passt die Frage in dieses Unterforum? Ich hoffe es - ansonsten kann es natürlich verschoben oder gelöscht werden ... obwohl mir Ratschläge für diese Frage wirklich echt wichtig wären!) Manche wissen ja schon, dass ich extremst geräuschempfindlich bin, ganz besonders was (auch 3 Terrassen entfernte) menschliche Stimmen angeht (Maschinengeräusche stören mich hingegen nicht und sind vernachlässigbar). I…

  • Hab da nix erkennen können. Die Blätter hingen halt nur schlapp runter und waren klebrig

  • Und hier die "nachher"-Fotos von heute Nachmittag. (Man dürfte recht deutlich erkennen, dass einige Blätter wieder zu Kraft gekommen sind.)

  • Hier ein paar "vorher"-Fotos (also nach den über die befallene Pflanze gekippten Gießkannen, jedoch vor der Untertauch-Behandlung und vor der Düngung) Auf dem Foto mit der Substratoberfläche kann man recht gut die weissen Viecher (oder Häutungsreste?) sehen:

  • Also die sehr rabiate Kur hat der Pflanze anscheinend echt geholfen! Gestern habe ich sie auch mal ordentlich mit Bio-Tomatendünger gedüngt. Heute haben sich zumindest die unteren Ästchen wieder regeneriert!

  • Hallo! Hat vielleicht jemand etwas (muss nicht viel sein, ein unbewurzeltes ~5 cm-Stück würde mir schon reichen!) von den Delosperma-Sorten 'Indian Summer' und/oder 'New Fire' abzugeben? Ich hätte dafür im Gegenzug z.B. die Sorte 'Fire Spinner' (jedenfalls, falls der eBa*-Verkäufer ehrlich war ... wovon ich einmal ausgehen möchte. Ohne die Blüten zu sehen, sehen die ja alle gleich aus. Wer mit mir tauschen möchte und sicher sein will, dass das tatsächlich 'Fire Spinner' ist, müsste sich dann noc…

  • Also - auf die Gefahr hin, dass das eventuell absolut schlecht für die Pflanze war - hab ichs jetzt so probiert: Ich habe nen großen Eimer voll Wasser gemacht, dort einen Tropfen vorher verdünntes Bio-Spülmittel (damit das Wasser auch schön in die Trachäen dieser Viecher kommt) reingemischt und die Pflanze dann für 15 Minuten komplett darin untergetaucht. Bin gespannt, ob sie es überlebt ... und ob ich die Viecher (und ganz besonders auch ihre Eier!) dadurch erledigt hab. Edit: Ganz vergessen eb…

  • Hmmm, weiss nicht. Könnte zwar eventuell sein, aber Flügel habe ich an denen noch keine gesehen. Fliegende Exemplare auch nicht. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass eins der Viecher, dass ich eben mit dem Finger abstreifte, förmlich wegsprang. Also evtl. Springschwänze?

  • Hallo! Gestern abend sah ich voller Erschrecken, dass mein Mini-Chili (steht in der Wohnung) voll von ~1-3 mm großem weissem Viehzeug mit deutlich erkennbaren Beinen (keine Wolläuse) befallen ist! Die Blätter (und auch die Chilis) sind auch ziemlich klebrig. Eben hab ich die Pflanze als Erste-Hilfe-Maßnahme mal nach draussen gestellt und mehrere Gießkannen (mit Brause-Aufsatz) aus großer Höhe über ihr ausgeleert. Das weisse Viehzeugs liegt jetzt zu 95% auf der Erdoberfläche des Topfes (und beweg…

  • Dieses Jahr hats uns nun auch erwischt. Der große Bux hats mittlerweile so gut wie hinter sich. Auf der einen Seite schade, da er Erinnerungswert für meinen Vater hatte ... auf der anderen Seite sind Buxe ja eh nich soooo meine Lieblingspflanzen. Ich mache nachher vielleicht mal ein Foto vom befallenen Baum.