Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 913.

  • Ostern war bei mir auch, letzte Woche: tauschgartenforum.de/index.php…7e2e10c0125adf82e937de323

  • Vanilleorchidee

    Anjoli - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Dein Wort in Gottes Ohr, Erny! Okay, dann bekommt das Kind ab morgen normales tks 2 Substrat mit Perlite dazu. Beides habe ich da. Muss nix extra einkaufen. Im tks 2 Substrat hat sie den Torf... na, ich versuche es mal! Soll sie wuchern! Ich melde mich zurück, wie es weitergegangen ist. Lieben Gruß, und danke allen hier Beteiligten! Anjoli

  • Habe ich auch schon dran gedacht, Zitze, ohne allerdings sicher zu sein. Vor allem, weil dieses Epi so überreich blüht. Da werden sich die zwei Userinnen freuen, die dieses Jahr bewurzelte Steckis von mir bekommen haben. Lieben Gruß- und Danke! Anjoli

  • Bin glücklich mit diesem Epi hier, habe leider keinen Namen:tauschgartenforum.de/index.php…7e2e10c0125adf82e937de323

  • Vanilleorchidee

    Anjoli - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Ah! Danke, danke, danke für Eure Antworten! Am besten hat mir gerade @Gärtnerin1975 geholfen, ihr anderen aber auch. Eins nach dem anderen: Zitat von Robinie: „Einfach wie auch andere Orchideen behandeln und nicht so päppeln “ Da bin ich mir nicht so sicher. Ich habe uralte Phalenopsis, die zum Teil richtig riesig sind und habe auch keine Probleme mit ihnen. Ich fürchte aber, diese Orchidee ist anders. Nicht so päppeln ist in jedem Fall schon mal ein guter Rat. Wir alle wissen ja: je mehr man pä…

  • Vanilleorchidee

    Anjoli - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Hallo , ich erbitte Hilfe von Euch. Ich habe es mir nicht so schwierig vorgestellt, mit dem Teil. Im TG habe ich sie ertauscht, die Vanilleorchidee. Statt einer bewurzelten Pflanze kam aber nur ein Steckling. Zudem kam sie bei bei strengem Frost, obwohl ich gebeten hatte, sie noch nicht zu versenden. Im Februar war das. Kam also ein halbvertrockneter, halb erfrorener Steckling, von dem die Blätter abfielen. Ich habe dann reklamiert und es gab ein Rückticket. Es stellte sich heraus, auch mein Vor…

  • Hallo in die Runde, eine Frage, eine Frage! Auf die hoffentlich vielleicht jemand eine Antwort weiß... Ich habe diverse Irissorten, und die gerade unempfindlichsten von ihnen, die Iris pallida ( 1994 mitgebracht aus Südfrankreich) , macht mir bei zwei Pflanzen Sorgen. Sie blühen zwar, aber die Stängel werden nicht so hoch wie sonst. Sie scheinen in den doch recht hohen Irisblättern irgendwie 'steckenzubleiben'. Sie strecken sich nicht in die Höhe. An anderen Orten erhebt die Pflanze ihre hellbla…

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Was witziges: In einem alten Ratgeber meiner Mutter stand, man solle bei Kirschenklau durch Vögel frische Heringe in den Kirschbaum hängen. Meine Phantasie: Unten stehen die Tomaten mit einem Fisch im Boden, oben baumeln die Heringe, über alles wird graue Asche gepudert, und man selbst legt sich in die Sonne mit Gurkenscheiben auf dem Gesicht, für schöne Haut. Man kann sie auch auf's Dekolletee legen. Der Liebste kommt dann, tut Salz und Mayonnaise drauf und verspeist sie frisch vom Busen als Sa…

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Man kann nur Holzasche nehmen, Alfalfa. Ich vermute, dass Fratzi dasselbe meint, denn in einem Kamin werden ja üblicherweise keine Kohlen oder Briketts verbrannt, sondern nur Holz. Und ja, Holzasche ist belastet! Früherer saurer Regen, Pestizide, Düngerückstände, eventuelle Chemikalien bei der modernen Trocknung des Holzes... Deshalb bin ich nicht so begeistert, sie an meine Tomaten zu tun. Gut ist sicherlich, wenn man Holz aus natürlichem Anbau kriegt, welches natürlich getrocknet wurde. Der pH…

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Tja, Holzasche ist eben ein guter Kalidünger. Die Brennesseln liefern dann den Stickstoff dazu. So entwickelt wohl ein 'echter' Gärtner auch eigene Rezepte. Trotzdem bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, Holzasche an meine Tomaten zu tun. Wohl schon mal habe ich Obstbaumscheiben damit gedüngt, um alten Bäumen mehr Kali zu geben. Bei den Tomaten mache ich es mit Beinwelljauche. Beinwell hat neben Stickstoff eben auch Kali. Lieben Gruß, Anjoli

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Ja, aber diese erholte sich dann in den nächsten zwei Jahren - und wurde wieder eine normale Canna.

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hallo Diamondgirl, Zitat von Diamondgirl: „Sie (Irina) schrieb was von am besten die Tomatenerde vom Vorjahr nehmen oder so ähnlich. “ Ich denke, dass bezieht sich auf die Sache, dass Tomaten am besten gedeihen, wo schon mal welche gestanden haben. Sie lieben ja ihre eigenen Ausdünstungen! Allerdings hat es nichts damit zu tun, dass die dann bei Dir eher mehr Grünzeug und weniger Rispen entwickeln. Das liegt, bei gut gedüngter Gartenerde/Blumenerde daran, dass der Stickstoffanteil - im Verhältni…

  • Meine Thymiane sind jetzt auch erfroren, auch mein Rosmarin. Minus 20 Grad des Nachts, über eine Strecke von fast 14 Tagen Ende Februar 18, war denen wohl auch zu viel. Nee, natürlich viel zu wenig! Das ist mir noch nie passiert, in 30 Jahren gärtnern mit diesen Kräutlein! Und natürlich standen sie absolut trocken! In richtig geeigneten Substraten! In Beeten und Kübeln. Hat diesen Winter alles nichts genutzt. Ich kann sie nur noch rausrupfen.

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Ich hebe Dir Samen auf, Diamondgirl! Lieben Gruß, Anjoli

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Gerne komme ich. Aber lass mal, Hasi, ein bisschen Selbstwertgefühl und ein Gefühl für Verletzungen durch andere habe ich auch. Das soll heute aber nicht mehr das Thema sein. Lieben Gruß, Geli

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Oh, oh ,oh, danke @krautundrüben für diese gute Einlenkmöglichkeit! Also, die Tomaten sind so groß wie Tischtennisbälle! Das passt! LG Geli

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Ach, ich bin ein Idiot! Die Demenz lässt grüßen! Ich habe nicht Tennisball gemeint, sondern Golfball! Tja, so bin ich: ich verwechsele Tennis mit Golf! Oder besser: Tennisbälle mit Golfbällen. Was mich überrascht, ist, dass diese namenlose Sorte so extrem früh recht hoch wächst und Blüten ansetzt. Sie trägt auch extrem früh Früchte. Schon vor zwei ( drei?) Jahren hat sie mich damit überrascht. Ich denke, sie sollte schon zu Menschen kommen, die diese sehr frühe Frucht zu schätzen wissen. Ich gla…

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Tja Hasenfratz, ich bin halt von Natur aus böse! Eine ganz, ganz pöse Tante! Komm doch in die Arme, Du lieber Hasenfratz! Geli

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Upp, ich habe sogar ein Foto, Du wenig aufbauendes Grünchen! Nee, zwei. Auf dem ersten Bild erkennt man die Zipfel nicht. Auf dem zweiten, bei den grünen Früchten schon: [altebilder]https://s2.imagebanana.com/file/180405/e3ulTjHJ.jpg[/altebilder] [altebilder]https://s1.imagebanana.com/file/180405/ROVgjlZ6.jpg[/altebilder] LG!

  • Tomatensaison 2018

    Anjoli - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hallo Grünchen, ja, ich habe die kleinen Tomaten von Foto eins, vor etwa zwei Wochen in normale Blumenerde und einzeln in Plastikpötte pikiert. Bei den jetzt großen Tomaten, die in Bierbechern in Kokohum wachsen, habe ich gleichzeitig von oben teelöffelweise normale Erde zugegeben. Grundlegend sind alle diese Tomaten in magerem Kokohum angezogen. Ich wollte doch mal sehen, ob das Kokoszeug tatsächlich ein positives Ergebnis zu Oberflächenschimmel im Zimmergewächshaus bringt! Tut es! Zwar nicht 1…