Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Lea: „Mir macht Sorge, dass es die Tage wieder 27°C warm werden soll und die verpflanzte Rose in voller Sonne stünde ... “ Dann würde ich noch tatsächlich noch etwas warten. Ich denke, mildere Temperaturen mindern den Umpflanzschock. Und bei offenem Boden kann man Rosen ja auch noch sehr spät im Jahr pflanzen. Gestern fiel mir noch ein, dass Du jetzt oder später die ausgegrabene und eingekürzte Rose für einige Stunden ins Wasser stellen kannst, so dass die Wurzeln Wasser ziehen können.…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Lea: „Wann pflanze ich am Besten große, wurzelnackte Rosen um? “ Jetzt ist gut, Du kannst aber auch noch ein paar Wochen warten. Ganz wichtig ist, dass Du die Triebe im ausgewogenen Verhältnis zu den Wurzeln schneidest. Meist bekommt man nicht alle Wurzeln mit heraus. Deshalb unbedingt die Triebe einkürzen. Verletzte Wurzeln auch nachschneiden. Und Feinwurzeln kannst Du auch etwas einkürzen, so bilden sich bald neue Wurzelverzweigungen. Zitat von Lea: „aber es ist immer noch ziemlich t…

  • Glockenrebe Cobaea scandens

    Ste - - Kletter- & Rankpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Maria65: „Aber viel Freude an den Fotos oben. “ Danke, hatte ich. Die sind in jedem Stadium schön.

  • Glockenrebe Cobaea scandens

    Ste - - Kletter- & Rankpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Maria65: „Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. “ Du könntest Deinen Beitrag bearbeiten, die Anhänge löschen und neu

  • Neue Schätze für den Garten

    Ste - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Respekt, Iris. Das ist mal viel Stecklingsmaterial, und viele interessante Pelargonien dabei. Viel Erfolg , stellst Du die jetzt noch extra-warm?

  • Pelargonien

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Ich auch!

  • Pelargonien

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Gartengeist: „Hier die Red Rambler von @Ste “ Sie blühen, das freut mich. Ich hoffe, Du magst sie auch in natura leiden.

  • Buchsbaumzünsler

    Ste - - Krankheiten und Schädlingsbekämpfung

    Beitrag

    Zitat von Diamondgirl: „Ilex crenata “ den habe ich als "Rakeketenform" also fastigiata, und der sieht den Buchsen schon sehr ähnlich. Aber hier will ich Euch mal einen Erfahrungsbericht zeigen, den fand ich sehr mutmachend. Unsere Buchse sind noch gesund - toi,toi,toi - aber ich möchte auf jeden Fall, dass das so bleibt, daher bin ich an dem Thema auch interessiert. mein-schoener-garten.de/garten…lgenkalk-bekaempfen-33861 Und ich habe in einer der Sendungen von arte (Magische Gärten) gehört, da…

  • Pflanzenschätze aus dem Tauschgarten

    Ste - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von zitze: „tiefblaues Samt “ Deepblue Velvet Velvet Nights RZ Velvet Nights Nights in blue velvet (den Song Nights in white satin mag ich immer noch)

  • Pelargonien

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Würdet Ihr frisch bewurzelte Pelis über Winter bereits dunkel und kühl stellen oder eher durchkultivieren? Hab so einige neue, die noch sehr klein sind und gerade erst vor wenigen Wochen Wurzeln gebildet haben.

  • Rosen 2018

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von Duftig: „könntest Du eventl. mal ein Bild von dem Buchsplatz machen sodass wir uns das besser vorstellen können, wegen Deiner Frage nach einer Wurzelsperre? “ Mal sehen Sind halt sehr alte Buchse, und zur Zeit wächst in der Mitte Brennessel. Aber die Buchswurzeln nehmen schon die gesamte Freifläche in der Mitte ein. Ich war unsicher, weil Rosen ja Tiefwurzler sind, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Wurzelgewirr gut ist, wenn die Rosen erstmal anwachsen müssen. Schreibst D…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Iris67: „Allerdings bekommt sie jetzt erst Knospen. “ Ich erinnere mich, dass die eine sehr lange Zeit brauchen, bevor sie knospen. Ich hatte die einmal ausgesät und war auch schon ziemlich ungeduldig. Ewig kamen nur Blätter und Ranken. Die Blüte allerdings war dann toll. Zitat von Iris67: „Kann das noch was werden ? “ Ich würde sie lassen und denken: ja. Meist ist doch wenige Male die Temperatur so niedrig und dann geht es wieder hoch. Ich würde sie nächstes Jahr neu ziehen. Die Saat …

  • Die sind herzallerliebst, @Anro ! Ich drücke die Daumen, dass es keine Allergie ist. Wobei ich das nicht verstehe, da ihr doch eine Katze habt? Sind die unterschiedlich allergen?

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Hasenfratz: „Es findet sich immer was für die Wurze. “ Das ist aber hübsch!

  • Die Diskussion mit dem Mauerwerk haben wir hier auch. Unsere Häuser sind ja sehr alt, ihr wisst das ja. Am Wohnhaus will ich ihn nicht und am Hinterhaus, dessen Mauerwerk wirklich nicht so gut ist - stammt aus einer Bauzeit, in der schnell, viel gebaut werden musste - ist nur noch wenig Platz über. Viel ist bereits mit Efeu bewachsen und der war, als wir gekauft hatten, schon durch das Dach und durch Mauerritzen durchgewachsen. So ein richtiger Spaß war das nicht. Bei neueren Häusern, bei denen …

  • Rosen 2018

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Ich finde die Rugosas und ihre Hybriden bei anderen immer so hübsch, aber selbst kann ich mich nicht dazu durchringen. Aber ich will auch erstmal einige selbstgezogene und ertauschte aus dem Zwischenparkbeet an die richtigen Stellen setzen, das werde ich Ende Oktober schaffen. Die Rose des Peintres aus Steckis von Amber und die Suaveolens als Ausläufer von Amber sollen an ihren endgültigen Platz kommen. An Stellen, die von sehr alten Buchsbäumen (hab ich übernommen) umgeben sind. (Wenn das noch …

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Mowa: „Eigentlich is es mir am liebsten, mit einem Kistchen durch den Garten zu gehen und einfach reinzustecken, was weg muß/darf... “ Verstehe ich gut. Aber falls das Angebot mir galt: ich kann nicht einfach so alles nehmen. Hätte nicht so viele Sedumplätze und vielleicht wollen ja auch andere User etwas haben?

  • Zitat von Trude: „Bei uns hängt er in Bäumen “ Schön! Hab ich so noch nie gesehen. Ich hätte ihn gern noch an irgendeiner Wand, aber ich glaube, dann bekommt GG ernsthaft eine Krise. Und das will ich nicht. Er ist kompromissbereit und ich will mir ja nicht die möglichen Rosenplätze verderben.

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Ste - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Zitat von Mowa: „Hei, bei Hauswurz und Sedumfieber kann ich helfen..hier müßten paar Flächen für Neues gerodet werden...die haben mein Kräuterbeet geentert... Sammle das Zeug auch und hab da einigermaßen Platz und entsprechend Auswahl... “ Vielleicht kannst Du in unserer Flohmarktecke eine Liste einstellen?

  • Zitat von Maulwurf20L: „lohn es sich den Wilden wein umzusetzen´? “ Wenn Du irgendwo eine "Wand" hast, an der er haften (nicht schlingen) kann und Du Lust hast auf eine herrliche Herbstfärbung, dann ja! Braucht aber Platz!!