Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 554.

  • Hei, am meisten Spaß hat man an Artbecken. 1. is nicht so ein Durcheinandergewusel 2. können die Tiere ihr Ureigenstes Verhalten ausleben, ohne ständig gestört zu werden. 3. bunte Fischsuppe macht keinen Spaß 4. Vermehrung stellt sich oft ganz von alleine ein 5. es gibt Fischgruppen, die sich nicht beeinflussen, Welse gehen mit den meisten andern Fischen 6. Einfach nach den Beckenregionen schauen, wo sich die Fische bevorzugt aufhalten, das ist schon die halbe MIete... 7. Kontinente einhalten, w…

  • Hei, is der Filter fest eingebaut? Wenn nicht, einfach paar Filtermattenstückchen als Puffer zwischen Scheibe und Filtergehäuse.. Auch das Kabel kann brummen, wenns zb. an die Abdeckung kommt... VG Monika

  • Vögel im Garten

    Mowa - - Tierische Mitbewohner in Haus und Garten

    Beitrag

    Hei, Stieglitze lieben die Samen von Bartblumen..Im Januar hört man sie irgendwann nachmittags draußen rumzanken und wenn ich schnell ans Fenster renne, kann ich ihnen kurz zusehen, wie sie meine Büsche plündern solange, bis wieder ein Fußgänger sie stört. Dann sehe ich sie das ganze Jahr nicht mehr... VG Monika

  • Haha, lieber viele kleine, statt viele Große.. Wollte grad Perlhühner vorschlagen, aber die haste ja selber schon auf dem Schirm... Mein absoluter Vavorit, seit vielen Jahren..die sind absolut Zeitlos, werden nicht lästig, angenehmes Wesen und immer ein Hingucker... Ich weiß noch, als ich die ersten in einem Nanobecken bei meinem Händler gesehen habe...Miniforellen schoss es mir in den Kopf Das war Liebe auf den ersten Blick...ich hab nicht ehr ruhe gegeben, bis ich welche hatte... Die waren dam…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Hei, genau aus dem Grund das er im Hochsommer milder und zarter is, hab ich den auch versucht im Schatten anzusiedeln. Eigentlich kommt er auch von selber, wo es ihm gefällt...kreuz und quer im Garten... Aber der letzte Frost 2017 hat alles gekillt, auch die Samen... Dann kam die Trockenheit und das war sooo trocken, das warscheinlich die Sämlinge überall, wo ich nicht gegossen hab zusätzlich noch vertrocknet sind. Also sind nur die was geworden, die ich in meinen Kräuterhang und zwischen die Sä…

  • Hei, so ein Ding hab ich früher auch benutzt, als Altwasserbecken noch Modern waren und jeder TRopfen Altwasser gehütet wurde, wie ein Schatz. Heutzutage kann man aber ruhig die Finger/Schlauchmethode anwenden, da ja eh Wasserwechsel gemacht wird. Was mir auch suspekt ist, ist das man denn Schlamm aufwühlt und evt. Stoffe aus dem Boden ins Wasser schwemmt, die nix gutes verheißen. Ich würd das lieber mit dem Wasser drumrum entsorgen. VG Monika

  • Hei, die Muschelblumen machen sich bei mir unter Abdeckungen gaaaanz flach..is so auch nicht so wirklich das Problem... Oder halt Froschbiss oder Salvinias nehmen...Sogar die Wasserhyazinthen wachsen unter den Röhren..einfach nur etwas bei Seite schieben, damit sie nicht drankommen...Dünger is da ehr das Problem. Die ganzen Schwimmpflanzen sind ja starkzehrer und möchten schon gerne etwas üppiger was zwischen die Wurzeln... Mulmsauger hab ich etliche durch...aber der allerbeste Mulmsauger ist me…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Also ich versuch den auf jedenfall... Mehr als einen Bauchplatscher wird wohl nicht passieren... Was ich unheimlich gerne mag, als Winterfreude, ist Portulak Der säht sich bei mir immer selber aus und sorgt für so manches knackige Blättchen als Deco auf dem Teller oder im Salat. Gutes Thema..den hab ich noch garnicht beerntet diesen Winter... VG Monika

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Hei, welchen Standort würdest Du empfehlen? Ich denke, wie Italienische Kräuter, ohne Staunässe im Winter? Mir geht es mit der wilden Rauke so... ich esse unglaublich gerne Ruccola, aber im Hochsommer, gerade dann, wenn man ihn vielfältig einsetzen kann, ist er so hart und scharf, das man aufpassen muß, das man sich nicht dran verschluckt. Die Versuche ihn im Halbschatten anzubauen sind relativ kläglich gescheitert, wobei ich immer sehr viele Samen nehme, seit er mir mal nach einem kalten Winter…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Ok...das interessiert mich auch..weil eigentlich hätte ich das jetzt laut Beschreibungen auch erhofft... Ich kann den aber auch in Balkonkästen pflanzen und ins Gewächshaus stellen... Vielleicht ist aber wie bei vielen Italienischen Kräutern nur eine gewisse Gefahr bei Staunässe? Ich meine in der einen Kräutermischung bei Norma, oder Saatbänder wäre das auch dabei..muß ich mal die Augen offen halten... Ähm...oder mal im Keller in meinem Samenlager schauen...vielleicht hab ich das ja mal zufällig…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Mach dir nix drauß...mir is der "Wegerich" ja auch grad nit eingefallen ... VG Monika

  • Hei, also ganz so großzügig bin ich dann auch wieder nicht..ok, Auge in Auge mit Bekannten schon ehr... Bei Fremden oder weniger gut Bekannten, bin ich gerne für einen kleinen Obolus als Anerkennung für die Arbeit (Ein üppiger Maxibrief mit zich Sorten dauert schonmal 2-3 Std. ) zu haben, der mich im Hobby etwas weiter bringt...Den Wert der Pflanzen, wenn man den zugrunde legen würde...käm das ganzschön teuer Aber am liebsten in Naturalien. Je nach Umgang, pack ich dann gerne etwas mehr ein, ode…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    VG Monika

  • Pflege der Dipladenia

    Mowa - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Huhu...meine Dipladenia sind noch draußen...die Roten stehen geschützt am überdachten Hauseingang... Gestern hab ich sie mit einem schönen roten Stern, passend zu den Blüten ausgestattet...Ja, sie blühen beide noch wunderschön Nach den weißen Jungpflanzen in den Balkonkästen hab ich heute noch nicht gesehen...mach ich gleich. Es waren kurzzeitig schonmal -3°, da hab ich sie grad schnell 2m weiter ins Treppenhaus gestellt und gleich wieder raus, als die Frostgefahr vorbei war. Wenn sie mal 2 Woch…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Hihi... Hirschhornwegerich krautundrueben.de/steckbrief-hirschhornwegerich Tönt lecker für die Wintersaison VG Monika

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Ah, ok...muß ich gleich mal gucken...danke Warscheinlich im 25 Kg Sack Hirschhorndingsda such ich auchnoch... VG Monika

  • Hei, jo, das is schön, wenn man einen Dauertauschpartner hat..ich hab einige... Wenn einer was braucht, wirds einfach losgeschickt..das geht rüber wie nüber und ohne jede Profitgier, wie das damals in der PTB teilweise schon war...Wenn ich in Wasserpflanzenforen auch sehe, wie man sich mit exklusiven Pflanzenschnipseln gegenseitig abzockt ..rollen sich mir die Fußnägel zurück..ich steck schonmal ne Winzanubiaspinto als Zugabe mit rein...ey..was solls..ein anderer verlangt dafür 20€ Es gibt einfa…

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Ah, ok...das wollte ich wissen..wobei ja auf dem Roggen aus der Bioabteilung nicht draufsteht, ob es zufällig Winterroggen ist Bei den Gründüngern hab ich auch noch nie Winterroggen gesehen..gibts wohl nur beim Landbau/Raiffeisen oder so... Ja klar..jetzt nichtmehr...wobei bei uns der Rasen wächst...hihi, wenn das so weitergeht, darf GG nochmal mähen Hatte Herbstdünger gegeben..das tut ihm nochmal sichtlich gut...Im Sommer hatten wir zeitweise schon das Nachsähen im Frühling geplant... Der hat s…

  • Meine Usambaraveilchen

    Mowa - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Haha, kein Wunder dass das an mir vorrübergezogen is...ich kenne den Lateinischen Namen nicht. Meine Mutter hatte die früher immer...aber ich kannte nur den Namen "Drehfrucht" Danke VG Monika

  • Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    Mowa - - Pflegearbeiten im Garten

    Beitrag

    Hei, nee, nächsten Spätsommer oder so? Ich frag nur jetzt, damit ich dann weiß, wann ich loslegen muß... Ich habe einen Terminplaner als langjähriges Gartentagebuch..da würde ich mir dann einen Vermerk reinmachen. VG Monika