Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 882.

  • Guten MOrgen

    Trude - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    hier im Forum der Gartenbuddler!

  • Tomatensaison 2019

    Trude - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Zitat von grünchen: „Wenn die einzelnen Härchen der Samen "freigelegt" und sie trocken "puschelig" sind - dann sind sie richtig. “ Ich zücke gleich mal meine Lupe und begutachte die Samen

  • Das Wetter im März 2019

    Trude - - Das Wetter im Jahresverlauf

    Beitrag

    Regen, 6° und mal wieder sind Orkanböen angesagt

  • Tomatensaison 2019

    Trude - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Zitat von zitze: „Man legt sie für 24-48 h in warmes Wasser (immer mal wieder wechseln) bis sich der Glibber um die Samen aufgelöst hat “ Zitat von grünchen: „Ohne Glibber getrocknet behält die Saat auch länger ihre Keimfähigkeit. “ Ich putze den Glibber auf Küchenpapier ab und trockne die Samen dann. Das Ergebnis müsste doch dann das gleiche sein ?

  • Tomatensaison 2019

    Trude - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Zitat von Fiorella: „Lässt Du die Samen vergähren oder trocknest Du nur? “ Ich kenne nur trocknen, was macht man beim Samen vergären und was bringt das ?

  • Stimmt, auf dem Foto sieht es so aus, aber in echt sind sie noch leer soweit ich das von unten sehen kann. Die Teile hängen ja auch erst ein paar Tage

  • Tomatensaison 2019

    Trude - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Ich habe meine geschlüpften mal in die Sonne gestellt. Irgendwie meine ich die wachsen gar nicht...

  • Zitat von zitze: „Das ist doch schon fast voll, wenn ich mich nicht irre “ Echt? Habe ich noch gar nicht gesehen...ich vergrößere mir mal das Foto

  • Ist das 'Jakobsleiter'?

    Trude - - Pflanzenbestimmung

    Beitrag

    Ok, dann werde ich mal versuche die dort raus zu bekommen und woanders hinzupflanzen.

  • Ist das 'Jakobsleiter'?

    Trude - - Pflanzenbestimmung

    Beitrag

    Eisenhut habe ich gar nicht, Jakobsleiter schon aber die hat sich im Garten noch nicht vermehrt. Manches scheint aber auch Töpfe zu suchen

  • Hosta 2019

    Trude - - Hosta/Funkien

    Beitrag

    Das Hostajahr startet ! tauschgartenforum.de/index.php…40c1d1a06d384c498c9800816

  • Ich habe jetzt zwei neue Bienenhotels am Balkon hängen. Das Dreieckige ist gestern auch schon inspiziert worden. tauschgartenforum.de/index.php…40c1d1a06d384c498c9800816 tauschgartenforum.de/index.php…40c1d1a06d384c498c9800816

  • Ist das 'Jakobsleiter'?

    Trude - - Pflanzenbestimmung

    Beitrag

    In mehreren Töpfen tauchen diese kleinen Pflanzen auf. Kann das eine Jakobsleiter sein? tauschgartenforum.de/index.php…40c1d1a06d384c498c9800816 Das restliche Unkraut kenne ich

  • Zwergflieder Palibin und Tinkerbelle

    Trude - - Biete

    Beitrag

    Ich habe noch Stecklinge meines Zwergflieders aus 2017 von Syringa Tinkerbelle und Syringa Palibin abzugeben. Gegen Portokosten und Spende in meine Pflanzenkasse. tauschgartenforum.de/index.php…40c1d1a06d384c498c9800816

  • Das Wetter im März 2019

    Trude - - Das Wetter im Jahresverlauf

    Beitrag

    Sonnenschein und es soll 20° werde. Dann kommt der Absturz und Dienstag nur noch 8°

  • Tomatensaison 2019

    Trude - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Bei mir ist jetzt zumindest von jeder Sorte eine aufgegangen. Nur die Clou zickt rum und muckt sich nicht

  • Kamelie

    Trude - - Bäume, Gehölze, Sträucher

    Beitrag

    Zitat von Mowa: „Oder doch lieber Rhododendrondünger? “ Kamelien düngt man aber erst nach der Blüte wenn sie anfangen zu wachsen.

  • Winterschäden 2018/19

    Trude - - Das Wetter im Jahresverlauf

    Beitrag

    Zitat von Robinie: „Die schönen großen Strauchbasilikum kommen auch nicht über den Winter “ Denen ist auch schon bei 15 Grad und leichtem Luftzug zu kalt. Mir sind schon welche im kalten Schlafzimmer kaputt gegangen. Sind wohl Pimpelchen

  • Zitat von grünchen: „Die sehe ich nie, “ Mein Mann war ganz neidisch weil die Söhne den schonmal aufgescheucht hatten weil sie komische Geräusche aus dem Garten gehört hatte. Aber ein paar Tage später saß er schön auf einem äußeren Ast eines Baumes und war gut zu sehen (wenn man wusste was man sucht) und zu hören

  • Bei uns saß letztens ein Uhu in einem Baum an unserer Gartengrenze. Alle waren tief beeindruckt wie riesig das Tier ist als er losflog

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen