Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 839.

  • Meine Gaia geht ja auch raus in den Garten....aber sie spielt kaum noch, höchstens mit den Mäusen, die sie fängt, sie schläft viel und es wird ihr auch zu kalt draußen. Klickertraining mochte sie schon immer wegen der Leckerlis.

  • Meine Gaia Oma kann Sitz, hoch, liegen, Guten Tag und Rolle seitlich im Liegen.....sie ist ja auch verfressen. Luni konnte nur Sitz und hoch. Das macht denen Spaß, wegen der Zuwendung und Lob und den Leckerlis. Gaia schnurrt immer dabei. Mit Kira habe ich angefangen, sie folgt bereits dem Stab. Bei Gaia nehme ich den nicht mehr, nur noch den Finger.

  • Das finde ich genau richtig. Die haben genug miteinander zu tun und mit den neuen Menschen, das dauert noch eine gute Weile bis das langweilig wird ich würde ihn auch erst zähmen wollen und beide gut an mich binden. Eingewöhnung bei Katzen dauert u.U. Monate, auch wenn einem das nicht so bewusst ist, auch bis sie sich richtig aneinander gewöhnen kann es ewig dauern, Marie braucht da einfach Zeit. Aber der Blick durchs Fenster ist witzig. Es ist gut, dass die Burschen zu zweit sind, die können si…

  • Das macht meine Kira auch, sie liebt es Kartons zu zerrupfen. Und Kartonkatzensofas. tauschgartenforum.de/index.php…dd0800934ba45f3b46f4e2b6f Süßes Katervideo, ich mag die beiden, passen gut zusammen.

  • Die beiden sind wundervoll, Sauerei gehört dazu, sind doch noch jung?

  • Ich steckte mal in einer ähnlichen Situation und habe mich dagegen entschieden. Das war in England, dort wurde mir erklärt, wenn ich ein Tier füttere, gehört es mir und ich bin verantwortlich, auch legal. Und ich dachte mir, wenn ich die Kastration nicht leisten kann logistisch, dann kann ich es auch nicht verantworten zu füttern, so brutal das klingt. Ich habe damals den Tierschutz angerufen und die haben sie nach und nach eingefangen und kastriert und dann wieder freigelassen. Aber da steckte …

  • Rosen 2019

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    An einen alten Baum pflanzen klingt wie eine gute Idee, ich überlege auch gerade ganz angeregt, aber meine größeren Bäume werden von den Mädels als Kletterbäume genutzt und ich weiß nicht so recht, ob es bei den kleineren gut wäre, denn ich mag deren Stamm und knorriges Aussehen sehr. Hättest du ein Foto der Pflanzsituation? Stellt das für alte Obstbäume mit den Rosen eine Belastung dar, auch wenn es sich um kleinere Rosen handelt?

  • Am wichtigsten wäre fangen zu lassen und zu kastrieren, denn sonst unterstützt man doch mit Füttern ganze Heerscharen von Nachkommen. Die Tierhilfe wäre da prima, ich dachte, das gibt es überall? Das ist eine schwierige Entscheidung, zumal wenn einmal angefüttert, sie sich auch auf das Futter verlassen und wenn es nicht da ist, kann das bestimmt problematisch werden, oder nicht?

  • Neue Schätze für den Garten

    Anro - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Basierend auf Pflanzenfasern. Wir hatten Greenwoods Öko Klumpstreu, die war super, Cat’s Best soll auch gut sein. Muss das in den Katzenthread?

  • Ich könnte mir da eine Art Eckverstärker vorstellen, so quasi aus Leder wie bei alten Koffern oder ähnlichem, der nur die Ecke bedeckt und verstärkt. Aber wie macht man die fest? Ich glaube, ich habe deine Miezen lange nicht mehr gesehen, ich erinnere mich gar nicht @Gartengeist?

  • Seit die neue Miez da ist, ist die Katzenoma wieder mehr anwesend, auch da die Kleine sehr wohlerzogen ist und sie in Ruhe lässt. Und Kira hat mit der Tobemaus genug zu tun, daher hat die Katzenoma wieder ein entspanntes Leben. Sie sitzt jetzt sogar im Kratzbaum bei den anderen beiden, manchmal auf jeder Etage eine Katze. Sie passt nicht auf alle Etagen gut rauf. tauschgartenforum.de/index.php…dd0800934ba45f3b46f4e2b6f tauschgartenforum.de/index.php…dd0800934ba45f3b46f4e2b6f tauschgartenforum.de…

  • Das hoffe ich auch sehr, denn das ist bei uns auch so. Lily kratzt vor dem Klo, während sie mit den Hinterpfoten drin steht, also im Klo. Schlimmer noch, auch aromahalber finde ich, dass unsere Katzenoma neuerdings einfach kackt und losgeht. Geriatrisch? Unsere mögen auch keine Höhlen im Kratzbaum, nur die einzelstehenden kuscheligen Schlafhöhlen. Ich kann unseren Kratzbaum von Zooplus der Reihe Natural Paradise nur empfehlen, sehr robust und die Bettchen etc darauf kann man waschen. Habe jetzt …

  • Bei uns raschelt es auch, da weiß man wenigstens, wenn sie im Nebenzimmer sind.

  • Die sind so knuffig und wunderschön, die hätte ich auch sofort mitgenommen. Spieltunnel steht echt hier auch hoch im Kurs.

  • Gute Besserung für Ivan.....Tabletten geht hoffentlich bei verfressenen Miezen? Daumen gedrückt. Das Katzenkonzert ist ein lustiges Bild. Hast du dein Foto @Ambersun, wie witzig

  • In einem Wasserschutzgebiet ist das keine gute Idee und wenn man nicht weiß, wie man reaktive Säuren händelt, ist es gefährlich, und ich möchte nicht wissen, was der Mann aus dem Artikel zahlen musste Der Geruch nach Erbrochenem geht selbst von Haut ewig nicht ab, da weiß man, warum die Wühlmäuse umsiedeln.

  • Rosen 2019

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    Meine ist dann die mit dem einen Ast und keiner Blüte wenn nicht nur ganz eine Erinnerung das heißt, wenn ich sie wiederfinde und wenn sie zu denen ohne Schild gehört, dann hab ich ohne Blüten schlechte Karten! Ich melde mich hiermit schonmal zaghaft bei den Rosenkennern an, dass ich im Sommer Bestimmungshilfe in der Zuordnung Etikett zu Rose brauchen kann. Rosenvergleichs Thread klingt gut, da kann man dann gleich spezielle Tipps dazu geben, z.B. wo steht die Rose etc. Übergangsbeet z.B Ich wür…

  • Rosen 2019

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    Sehe ich auch so. Und du musst sie nicht umbringen, dafür ist der Tauschgarten doch da. Ich habe viele Pflanzen, die nur recht kurz blühen, wie Schneeglöckchen, und die ich trotzdem sehr liebe. Der heutige Anspruch an Rosen, sie mögen das ganze Jahr blühen, hmmm ja ich mag diese Hochleistungsgedanken nicht so, lieber robust, duftend, gesund und relativ kurz aber heftig na ja und einige, die ab und zu die Erinnerung wachhalten, was Rosen sind, dann bin ich zufrieden.

  • Rosen 2019

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    @Ste Erinnerung am Brod und Souvenir du Dr. Jamain. Muss ich hochpäppeln, fanden die Übergangslösung nicht so toll, nachdem ich wusste, dass ich den Garten aufgebe, mussten sie im Übergangsbeet bleiben. Futtacker Schlingrose habe ich einen Winter verloren, es gab da im Frühling nochmal diesen Kälteeinbruch, vorletztes Jahr? Hab mir eine neue bestellt, mal sehen ob ich die nach dem Umzug jetzt wiederfinde. Die Purple Skyliner ist Klasse, ich überlege, ob ich die Veilchenblau ersetze! Die La Reine…