Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von zitze: „ @Ste - was macht eigentlich deiner? “ Da ist noch nichts zu sehen, letzte Woche habe ich nachgeguckt. Kann ja noch kommen. Einige andere sind gut aus der Ruhezeit gekommen und treiben Knospen. Hat's mit der Ernährung wohl gut geklappt.

  • Oh, ich drücke natürlich auch die Daumen für Hermine @ralui. Euch steht da ein Weg bevor.... hoffentlich geht es gut!!

  • Begonien

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Zitat von Iris67: „Weißt Du warum sie so heißt ? Wegen de roten Unterseite ? “ Ja, genau. Ich mag den Kontrast zur olivgrünen Oberseite gern leiden. Und sie ist sehr robust und wuechsig, das gefällt mir auch. Wenn du möchtest, kann ich dir im Frühling ein Rhizom abtrennen.

  • Begonien

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Ich finde, die 'Cachuma' hat sich insgesamt gut gemacht, wenn man überlegt, wie luett die aus der Erde kam. Und ich finde, sie sieht so aus, als ob sie schon mal einen ganz vorsichtigen Dünger - Guss vertragen könnte. Stark verdünnt würde ich ihr mal was geben. Meine kam im 9er Topf hier an und war auch längere Zeit nicht das, was ich mir vorgestellt hatte, aber inzwischen ist sie sehr stattlich, nur geblüht hat sie auch noch nicht. Und die Stecklinge sehen alle super aus @Iris67 Bei mir bekommt…

  • Rosen 2019

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Nein, sie blüht einmal sehr reich. Ich kenne keine oefterbluehende Gallica. Die andere Rose kenn ich nicht, sorry.

  • Bei den Schaltern mit Dimmfunktion würde ich drauf achten, einen zu nehmen, der sowohl LED als auch Glühbirnen dimmen kann. Die gibt es inzwischen.

  • Zitat von katzenmausgarten: „ Hund vorne längs vor dem Bauch, Hund hinten in den Kniekehlen, oben am Kopf eine schnurrende Katze - das hält schön warm..... “ Was macht ihr, wenn du dich mal umdrehen möchtest? Schönen Urlaub @Hexchen71

  • Zitat von Ambersun: „Nein, Marie ist ja eine Draußen Katze. Da würde die was dagegen haben. “ Willst du die Kater generell nicht rauslassen oder meinst du, Marie soll sich erstmal an die Jungs gewöhnen, bevor die sich draußen begegnen? Anni zerlegt auch sehr gerne Kartons, Zeitungspapier und so. Zeitung ist sowieso ein super Spielzeug, da kann man drunter schießen oder mit Anlauf drauf springen und über den Fußboden schlittern.

  • Die Gewinnerinnen im November 19

    Ste - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch, sind so schöne Bilder!

  • Die Vielfalt der Blattkakteen

    Ste - - Kakteen und Sukkulenten

    Beitrag

    Kommerzielle links sind nicht erlaubt, weißt du doch, @Anjoli

  • Die Vielfalt der Blattkakteen

    Ste - - Kakteen und Sukkulenten

    Beitrag

    Kleinbluetig im Vergleich zu den von dir sogenannten Riesenblueten @Anjoli

  • Ja, so ist das hier. Danke, Rena, für deine Unterstützung. Aber, wie gesagt, ich muss das auch für mich klarkriegen. Über die TA könnte ich die Kastration auch organisieren. Sie hätte auch den Fritzemann kostenlos kastriert, weil er ein Streuner war. Aber das habe ich natürlich nicht angenommen, da wir ihn ja aufnehmen wollten. Und so wilde Katzen werden hier auch nicht vermittelt. Das Tierheim hat auf dem Gelände viele wilde Katzen laufen. Es muss ja auch alles nicht morgen sein, noch ist es ni…

  • Oleander

    Ste - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Ab und an ein eben bzw sprühen würde ich bei einer Überwinterung bei 14/15 Grad noch empfehlen, sonst droht bei trockener Luft Spinnmilbenbefall.

  • Rosen 2019

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Da wäre nicht viel drauf zu sehen, @Anro. Ich hab beim Pflanzen 1m Abstand gehalten, 50 cm sind das Minimum. Von der Rose guckt ja nicht viel aus der Erde. Ich hab mich immer gefragt, wie es mit der Bodenmuedigkeit aussieht, aber noch keine befriedigende Antwort bekommen. Bei alten Bäumen glaube ich nicht, dass es eine Belastung darstellt, solange die Rose gut gedüngt wird und dem Baum nicht alles Licht nimmt. Allerdings :als ich das erste Mal von Ramblern in Bäumen las, ging es definitiv um seh…

  • Die Vielfalt der Blattkakteen

    Ste - - Kakteen und Sukkulenten

    Beitrag

    Ich glaub, ich hab den gleichen kleinbluetigen rosa Kaktus wie @Anjoli. Ich hab mich sehr gefreut, dass er bereits im Jahr nach dem Tausch geblüht hat, aber ich find ein wenig schade, dass die Blüten sich nicht ganz öffnen. So einen weißen /cremefarbenen habe ich nicht mehr. Die hatten Wolllaeusen, da gab ich sie kompostiert.

  • Das kann ich erfragen, sollte auch die TA wissen, bevor ich mich mit dem Amt auseinander setze. Und mit mir selbst, ich verliebt mich doch so schnell.

  • Die Vielfalt der Blattkakteen

    Ste - - Kakteen und Sukkulenten

    Beitrag

    Vielen Dank, liebe @krautundrüben, das freut mich sehr.

  • Die Kommune sagt hier, sie könne nichts leisten. Als ich Lotti als Fundtier meldete, war das die erste Reaktion. Die TA "wohnt im Amtssitz". Einmal hat sie der Kommune die Kosten der Behandlung eines Fundtieres in Rechnung gestellt, nur, damit gesehen wird, was sie so leistet. Sie wurde gefragt, was das denn wohl solle, das mache sie doch sonst immer "so". Sie hat zurück gefragt, ob eigentlich klar sei, dass sie mit ihrer Praxis Geld verdienen muss. Das regionale Tierheim ist geschlossen, das in…

  • Klar, genau das ist ja meine Überlegung, wenn ich füttere, muss ich es immer schaffen. Nach 4 Wochen Krankheit und dem "drohenden" Krankenhausaufenthalt des Gatten, hab ich gerade anderes zu leisten. Ich könnte sie fangen und zum TA bringen, aber siehe...

  • Nein, leider haben wir so etwas hier nicht @Hexchen71. Unsere Tierärztin nimmt ja immer Tiere auf und vermittelt sie, dieses sind ja aber wilde, da wird es sehr schwer, denke ich.