Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Neue Schätze für den Garten

    Ste - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Nächste Woche kommen von Eggert für die Fläche, auf der die Kerrien abgestorben sind, eine Menge Sträucher an: Rose Frühlingsgold 3x Rose spinosissima Flore Pleno 3x Gewöhnliche Berberitze 3x Goldjohannisbeere 3x Schneebeere Spitzblättriger Cotoneaster Hab nach Nutzen für die Vögel und nach Robustheit bzw Standortansprüchen ausgesucht und nur ein bisschen nach Schönheit. Und nach Abdeckung /Sichtschutz zum Nachbarn hin. Jetzt möchte ich mich mal losmachen und die letzten Pflanzlöcher vorbereiten…

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von erny2006: „Auch wenn sie jetzt länger braucht “ Eben, Geduld ist ja nicht meine Stärke, aber du hast wohl recht. Störungen sind wohl nicht so gut, wahrscheinlich wurzelt sie gerade etwas ein. Zitat von ralui: „So haben wir das jetzt auch geplant, also mit Seilen “ Und seid ihr noch bei der R. mulligan II?

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Falls man gerade keine Clematis - Lianen zur Hand hat (soll ja vorkommen), aber dringend einen Rambler pflanzen muss, kann man natürlich auch Seile verwenden. Meine 'Erinnerung an Brod' hat erst ein Äuglein, das treibt. Ich glaube, ich habe sie ganz schön tief gesetzt. Soll ich da noch mal beigehen, oder denken, die kommen schon durch?

  • Ja, nach das doch, gute Idee. Das kann man ja auch etwas weiter fassen, im Sinne alternativer Möglichkeiten. Was mich noch interessiert, hat dein Mann mit eurem Nachbarn gesprochen?

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von ralui: „m Moment tendiere ich zu der Rosa mulliganii, “ Yes! Die ist total schön, hab nämlich gestern auch mal bei Schultheis vorbei geschaut und mich spontan wieder in sie verliebt. Das wäre toll, wenn es durch dich bald Praxisberichte gibt.

  • Zitat von Ambersun: „Ich darf mich da nicht so reinsteigern. “ Verstehe ich gut. Für die Psychohygiene ist das auf jeden Fall auch das beste. Ich habe nachgefragt, weil die Überlegung für eine Strategie (Schreiben etc.) wichtig sein könnte. Aber ich hab auch gut reden, wären meine Katzen dem Gifttod nahe gewesen, wäre eine Absichtsvermutung für mich auch ganz, ganz schädlich. Dir die besten Nerven, die möglich sind und den beiden weiterhin gute Besserung!

  • Das stimmt, im Grunde gibt es keinen Einsatzbereich dafür, ist alles weder logisch noch sinnvoll. Dass ihr einen Brief an die Hersteller schreiben wollt, finde ich sehr gut, denn die scheinen ja davon auszugehen, dass die Dosis für Katzen zu gering sei, um sie vergiften. Die müssen also Gegenrede bekommen. Auch dass dein GG mit dem Nachbarn sprechen will, der euer Hauptverdächtiger ist, finde ich richtig und echt mutig. Darüberhinaus würde ich in euren nächsten Brief schreiben, dass ihr erwägt, …

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Die Urform, Rosa filipes, ist auch toll. Bin gerade noch so eben an ihr vorbeigekommen.

  • Die beiden (und ihr) habt ganz viel Glück gehabt! Es ist wie mit den Marderfallen (Schlagfallen), die auch nicht aufgestellt werden dürfen. In so eine kam die Katze meiner Kollegin und wurde aber dann verletzt in einen Schneehaufen geworfen. Unvorstellbar immer wieder, zu was Menschen in der Lage sind. In so einem Fall würde ich auch überlegen, eine Anzeige zu erstatten. Da geb ich marcu recht. Am wichtigsten ist aber, dass die beiden zu Hause sind und sich erholen. Ich drücke weiterhin die Daum…

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Ach so, noch gaaanz wichtig: der Pferdemistkompost sieht fantastisch aus, habe gestern den ersten Eimer geerntet und der VP gegeben. Bin gespannt, wie er wirkt. Edit: danke, Amber. Da war ich dann zu ordentlich, meine meterlangen Vitalba-Lianen gab ich entsorgt. Na, die wächst ja auch wieder.

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Klasse, aber was sind das für Lianen? Und Entschuldigung, dass ich zuvor das Zitat zerschossen habe. Mir ist das Handy immer noch neu. Ich habe gestern schon Rosen geschnitten, hier treiben sie schon sehr. Um einmal rum zu kommen, kann ich gut jetzt schon anfangen. Die Venusta Pendula, mein größter Rambler war auch dabei. Abends hatte ich 5 abgebrochene Stacheln in den Händen, die ich rauspulen musste.

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von Tiarella: „Und sie wächst ohne Ende, jetzt schon, nach nur sehr kurzer Zeit. Habe gerade ein wenig Angst, dass ich sie nicht mehr bändigen kann. Aber als `Bodendecker´ ist sehr spannend ... “ Ja, die geht ab und das wird noch mehr. Ich las mal von jemandem, der sie an einem Laubengang hat, der deutlich mehr als 10 Meter hat. Derjenige schnitt jährlich Berge an Zweigen raus. Ich möchte mich aber gern mal wie Dornröschen fühlen deswegen muss sie irgendwann sein. Am Metallgerüst der Terra…

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Ich find ja Kratzer vom Hopfen viel schlimmer als Kratzer von Rosen. Im Ernst, das brennt und schmerzt lange. Mistzeugs. @ajotwe nach der Venusta wollte ich fragen, nun steht sie da schon. Geht, glaube ich, besser als mit dem PHM. Sie ist auch nicht so doll stachelig. Leiten müsstest du aber auch. 5 m schafft sie, aber die Verteilung ist natürlich ungleich. Wie fändest du, ihr die Debutante oder Frau Eva Schubert zur Seite zu pflanzen? Beides keine Monster, aber desöfteren im TG zu haben? Und no…

  • Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es für Rufus wäre, wenn sein Freund ginge.

  • Ich drücke mit , gestern Nacht war ich so entsetzt, dass ich gar nichts mehr schreiben konnte. Die armen Tiere.

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Ich kann mir das mit PHM an deinem Zaun nur so vorstellen, dass du am Anfang ganz viel waagerecht leiten musst @ajotwe. Ich meine, dass der sonst ganz schnell über den Zaun hinaussschießt, das ist ja ein sehr großer Rambler.

  • Pflanzenschätze aus dem Tauschgarten

    Ste - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Iris67: „Die Winterheckenkirsche von @Ste blüht (im Topf ) tauschgartenforum.de/index.php…9a7c47ff63c6989faeb538ac9 “ OH wie schön, das find ich ja klasse! Hast du auch schon mal geschnuppert? Die duftet doch so intensiv. Der Schmetterlingsflieder sieht auch klasse aus und der Sämling (?) könnte hier ja heißbegehrt sein.

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Kapiert, danke! Ähnlich des am Boden festpflocken, das hatte ich bei Beales mal gelesen und überlegt, das mal zu versuchen, wenn ich außer Gärtnern gar nichts mehr machen muss. Wege einfassen, Rosensterne ziehen...

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von Anro: „Liebe @Ste die Frühlinggold macht Ihrem schönen Namen ja alle Ehre, entzückende Wimpern. Ist es eine mod.Rose? Ich bin gespannt, ob sie gut duftet und wie sie sich macht, gib bitte mal Bescheid. Hach und dieses schöne Weiß der Flore Pleno! ...... dass die Bengalhybriden am besten pegged ..... “ Bei der Frühlingsgold denke ich, dass ich sie schon mal live erlebt habe, da hat mich der reiche Flor riesiger duftender Blüten umgehauen. Das deckt sich mit den Beschreibungen. Sie ist 1…

  • Rosen 2020

    Ste - - Rosen

    Beitrag

    Ach, da gibt es ihn, den Rosen 2020 Fred! Sehr schön, ich hatte gestern Nacht auch überlegt, ihn zu eröffnen, denn ich habe auch gerade Rosen bestellt. Bei Eggert, weil ich diverse Sträucher "brauchte". Bei mir ist es die Strauchrose "Frühlingsgold" sowie mehrere (ich hoffe, sie können mir 3 Stück liefern) 'Rosa spinosissima Flore Pleno' geworden. Und ich habe eine Frage an @Hexchen71 : welche Lichtverhältnisse hat dein Meraner Röschen? Ich habe nun eine Idee für einen Platz, der wäre aber halbs…