Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Trauben/Haustrauben

    Mowa - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hei, ich habs eigentlich ganz gern, wenn die Knospen schon ein ganz klein wenig schwellen, es aber noch nicht zu warm ist, dann bluten meine auch nicht...2 Tage zu spät und Du meinst, es regnet Die Brombeeren verdecken bei mir ein "Dreckloch" Die Ecke, wo die Regenfässer stehen, paar Wasserfloheimer, mein Topflager... Da bin ich ganz froh, wenn die Blicke der Nachbarn aus ihren Wohnzimmerfenstern ein bisschen gebremst sind... Deswegen schneid ich die normal, wenn der Austrieb nimmer lange auf si…

  • Hei, ich hab einen, aber dem is glaub ich grad zu kalt...der hat so Blättchen von 1cm Durchmesser und die Stängel sind nicht länger als 2cm. Bin mir sicher, wenns wärmer wird, treibt der wieder durch... Also -Myrophyllium romaira -Flipperlotus und was wars noch? Für Erny merken... VG Monika

  • Trauben/Haustrauben

    Mowa - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hei, ja das mit dem Bluten ist das Problem. Letztes Jahr haben die Trauben ja extrem spät ausgetrieben. Da hätte man auch Mitte März noch schneiden können... Im Mom zuckt sich bei meinen Trauben auch noch nix. Die Brombeeren dagegen sind schon ziemlich weit..da muß ich zusehen, das ich anfange, sonst brech ich die Knospen ab... Ok, nächste Gelegenheit schneid ich die alle... Esse immernoch von den Trauben. Hatte sie ja letzten Sommer in Massen eingefroren. Morgends mach ich mir einfach eine halb…

  • Trauben/Haustrauben

    Mowa - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Hei, wann schneidet ihr diesjahr die Trauben? Ich glaub das is schon bald soweit? Soll ja ein warmer Frühling werden... Mist..gestern war Frucht VG Monika

  • Das Wetter im Februar 2020

    Mowa - - Das Wetter im Jahresverlauf

    Beitrag

    Sonnenschein..draußen 3° im Gewächshaus muggelige 21° Werd gleichmal meine Sämlinge ein bisschen rausbringen..das tut ihnen bestimmt gut... Und dabei mal ne Runde Gewächshaus putzen..schön angelaufen, da geht der Algenschmotter leicht ab... Und nach den Radischen und Eiszapfen schauen..vielleicht kann ich heute schonmal paar testen, von der Aussaat im November VG Monika

  • Bonsai/ Micro Lotus

    Mowa - - Pflanzenvermehrung allgemein

    Beitrag

    Das Pfennigkraut will kalt...dann geht es auch auf Dauer im Aquarium. Das hab ich bei den Elassoma drin. Im Mom ist es wieder super....Temperatur nicht wärmer als 20° ehr kühler und sogar wenig Licht. Wenn die Temperatur im Keller wieder auf 25-28Grad steigt. wird es immer weniger...manchmal packt es das bis zum nächsten Herbst, aber meistens hol ich halt ne Hand voll und steck ein neues Bündel für den Winter rein. Unter 20° mögen die meisten Aquarienpflanzen nicht wachsen, das Pfennigkraut find…

  • Bonsai/ Micro Lotus

    Mowa - - Pflanzenvermehrung allgemein

    Beitrag

    Hei, hab noch 2 Arten Myro. Die sind nur im Mom nicht so schön.. Die eine hat rote Stängel und wird oft für Teiche verkauft und die andere ist Myro Guayana, die is neu... Wenn ich irgendwie rankomme, würde ich gerne auch mal die Myro Tuberculatum ausprobieren. Hatte ich vor Jahren schonmal emers versucht..da wurde das nix, die ist wirklich sehr anspruchsvoll. Aber mit dem was ich heute weiß, was die ganzjährig emers im Lotuseimer mögen, würd ich das glatt nochmal versuchen. Im Aquarium ist sie n…

  • Bonsai/ Micro Lotus

    Mowa - - Pflanzenvermehrung allgemein

    Beitrag

    Hei, das is Myriophyllium Roraima. Ein total klasse Pflänzchen..is jetzt schon den 3. Winter in dem Eimer... Im Aquarium wird die schön rostdunkelrötlich...is total easy..ich liebe sie... Das wird ein Problem, den Lotus da unten rauszukriegen, ohne was kaputt zu machen... VG Monika

  • Naja..wenns sie Durchfall hat, hilft die Holzkohle vielleicht VG Monika

  • Ok, hei, den Polsterschaumstoff gut wässern und ausdrücken...der schäumt manchmal... VG Monika

  • Neue Schätze für den Garten

    Mowa - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Hei, die Diskounter werfen Köder aus... Ein 10er Tray Miniveilchen und einer mit kleinen Primelchen ist mir schon in den Einkaufswagen gehüpft. Außerdem eine Tüte mit einer großen Weißen Dahlie "Tsuki Yori No Shisha" und wieder eine gestreifte Canna "Goldader", mal sehen obs diesmal eine ist..nicht wie letztes Jahr..die war einfach nur hellgrün..die Blütenfarbe hat sie noch nicht geoutet Da hab immer ein Dejavu von unserm Canadaurlaub 2006 auf der Stipvisite in Niagarafalls VG Monika

  • Heute ist mir der gekeimte Buchweizen derart angebrannt ...wupp ins Mauseloch Die ganze Bude stinkt noch...Ich könnt mich grad VG Monika

  • Hei...wenn Buttersäure so schlimm is..könnte man ja auch nen Becher Schlagsahne oder Milch richtig schön rottig werden lassen...das stinkt auch nicht schlecht... VG Monika

  • tauschgartenforum.de/index.php…98470d83e22e7c7bee3e7f7be Du kannst nach 24 Std. einfach mit einer Spritze das saubere Wasser oben drin mit den Essigälchen mit einer Spritze entnehmen und verfüttern. Wieder Wasser einfüllen und am nächsten Tag wiede verfüttern..solange, bis keine Essigälchen mehr oben im Wasser sind. Dann den 2. Kolben nehmen...frische Essigälchen rein, den Schaumstoff umstecken und wieder Wasser oben drauf. Das gebrauchte entweder zurück in die Flasche oder ab und zu durch neues…

  • Zitat von ralui: „Zitat von Mowa: „Wenn man in den Raum kommt, hat das was von toter Ratte “ “ Jaaa...Ansatz schnappen und im hohen Bogen raus und alles wieder gut... Wehret den Anfängen...das sieht man auch, das Substrat färbt sich langsam bräunlich ein... Dann schnell neue machen und die alten Ansätze verwerfen. Aber wie das leben so spielt, hat man genau dann grad keine Zeit...aber wer das schonmal hatte, sieht zu, die immer rechtzeitig neu zu machen...Die belohnen einen halt echt mit Pflegel…

  • Bananenwürmchen stinken gegen Ende der Halbwertszeit auch eklig...Wenn man in den Raum kommt, hat das was von toter Ratte Dagegen hilft rechtzeitig neu ansetzen, weil die auch sehr lange laufen und sehr angenehm riechen... Das mag man dann auch nichtmehr verfüttern, obwohl die Würmchen da immernoch schön hochkriechen... Ich stell das dann raus, neben den Komposter, weich es ein und spül es in den Kompost, da stinkt es nicht lange, warum auch immer... Nächsten Tag riecht man es schon nichtmehr Di…

  • Bonsai/ Micro Lotus

    Mowa - - Pflanzenvermehrung allgemein

    Beitrag

    Hei, wenn Du die Möglichkeit hast, dann ja... Es braucht halt auch genug Licht, wenn sie loslegen. Meine stehen im Gewächshaus. Sowie die Nächte wärmer werden, legen die los. Wenn die Sonne scheint, wird es zwar schon 30 Grad, aber nicht lange genug, dass das Wasser in den Eimern auch warm genug wird. Ich werd meinen großen aber die Tage umtopfen. Is mein erstes mal, drückt mir die Daumen... Ich kann die Baueimer nicht in die Wohnung stellen..die müssen draußen klarkommen. VG Monika

  • Hei, irgendwann fängt das natürlich auch an zu riechen...das is normal. Aber dann is immernoch genug Zeit, neue anzusetzen... Was ich garnicht abkann, ist Haferflocken mit Milch und Hefe no way VG Monika

  • Hei, die Micro und Walterworms hab ich auf Roggenbrot. Einfach billiges Scheibenbrot mit hohem Roggenanteil und ohne Konservierungsmittel... Eine Scheibe in eine Schale legen, Wasser drauf, das es das komplett aufsaugt. Da die Würmchen draufstreichen und warten, bis es an den Seiten hochkriecht. Das läuft ein viertel Jahr, bevor es anfängt zu duften...riecht nach Brotteig und nicht so säuerlich. Ab und zu den Rand mit Wasser absprühen, und mit Weckmehl und Trockenhefe nachfüttern. Dann schimmeln…

  • Ja ok...war nur zur Veranschaulichung... VG Monika