Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 982.

  • Du hast Recht, ich verwechsle das auch ständig. Meinte natürlich Nervengift.

  • Oh Zorro hat ja ein schönes Extra Liegepflaster bekommen! Oh, und wie der weiß, wie schön er ist! Ach herrje, der arme Luke......Auto? Katzenhasser mit Schippe? Es ist zum ,der Süße! Ihr habt ja nun wahrlich genug durch! Gute Besserung! Wie ist es eigentlich mit dem Sehvermögen der Miezen jetzt?

  • ....hat ja seine Berechtigung und seinen Platz..... ich nehme auch an, dass wir uns, wenn wir Menschen Glyphosat auf die Felder sprühen, keine Gedanken um den Wollschweber als Parasiten machen müssen aber das Leben einer Wollschweberlarve liest sich grauslig.

  • Ja, die sind so süß, diese grausligen Wildbienenparasiten!

  • Der Geruch ist himmlisch!

  • Selbstversorgung in Zeiten von Corona

    Anro - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Knospen, Blätter auch. Ich glaube eigentlich alles, gibt Rezeptideen im Netz. Die Hemerocallis fulva, die braunrote Taglilie, ist wohl gut geeignet.

  • Selbstversorgung in Zeiten von Corona

    Anro - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Ich habe dieses Jahr weniger Gemüse als letztes, da ich durch den Gartenumzug den Platz für Stauden: Taglilien, Rosen etc zum Zwischenparken brauchte.....werde wohl meine ganzen Taglilien essen müssen ....außer Marmelade und Gelee war unsere Vorratshaltung nicht vorhanden, denn wir haben nur wenig Platz im Gefrierschrank unterm Kühlschrank, eigentlich zu klein für eine vierköpfige Familie. Wir überlegen einen Gefrierschrank dazu zu kaufen. Muss also erst neue Beete aus dem Rasen zaubern für mein…

  • Fingersträucher....lassen, ab und zu verjüngen, alte Zweige rausnehmen und verschlanken, also umleiten auf schicken Trieb, wenn ich mich richtig erinnere. Ich kann ja morgen nochmal in meinem Pflanzenschnitt Wälzer gucken, der ist absolut zu empfehlen.

  • Rosen 2020

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    .....ich hole die mir bislang unbekannte Rosengabel mit den zwei Zinken mal in den Rosenfred. @Geranium ich schon wieder! Danke, hast du eine kurze, halblange oder mit langem Stiel? Bzw. Erfahrungen, was sich besser macht? Ich könnte mir kurz vorstellen, weil man gleich das Unkraut mit wegzupft?

  • Was sind wir ohne sie: tauschgartenforum.de/index.php…57e9db30d93df5b9aa93b3461 tauschgartenforum.de/index.php…57e9db30d93df5b9aa93b3461 Wir bleiben zuhause...... tauschgartenforum.de/index.php…57e9db30d93df5b9aa93b3461 grimmige Oma.... Und mal eine große Miez zum Thema Arbeiten von zuhause für Zoopfleger, yeah! tauschgartenforum.de/index.php…57e9db30d93df5b9aa93b3461

  • Und ob, zum Verlieben!

  • 20 cm sind denke ich zu lang für die Perovskien @Ste, 10 cm max., die werden wie die Bartblumen geschnitten. Und sind wie diese und auch Sommerflieder etc. die genauso geschnitten werden, nur deutlich längere Internodien haben, frostempfindlich nach Schnitt, also lass uns hoffen, dass es nicht noch überraschend Frost gibt. Aber das tun wir Rosenfreunde ja eh. Ich schneide Bartblume und Perovskie noch nicht, immer als letztes, Sommerflieder und Rosen ja, sonst kommt man ja nicht mehr hinterher.

  • Ich mische Muttererde (lehmig) mit Komposterde. In meine Hochbeete kommen u.a. Pflanzen, die durchlässigen Boden lieben und nicht den lehmigen schweren..... und die anspruchsvolleren und die winzigen, damit wir uns auf Augenhöhe begegnen können Die Kräuter wachsen bei mir auch so. Bei dem Thema fällt mir gleich ein: Gitter gegen Wühlmäuse unten und Folie am Rand befestigen wegen Schnecken!

  • @Ambersun das sind Bechsteinfledermaus und Fransenfledermaus. Ich verstehe Eurer beider Standpunkte, aber es steht fest, dass Hauskatzen ökologisch Schaden und keinen Nutzen bringen. (außer natürlich für unsere Herzen) Das hat mit ,natürlich‘ rein gar nichts zu tun, sondern mit uns Menschen. So sehr ich meine Miezen liebe, so sehr bin ich auch dafür, so ein Thema nicht zu verniedlichen. Und zwischen Mäusen und Fledermäusen ist da ein gewaltiger Unterschied. Schön bei dir @Siham Das wir hier aufg…

  • Im Baumarkt werden die z.T. sogar als Hochbeet und viel teurer verkauft! Unsere stehen schon eine ganze Weile, und auf Ziegel gestellt und mit Teichfolie ausgekleidet hält das sehr gut..... unten Kaninchendraht rein.... Leider zieht es die Teichfolie nach unten, wenn das organische Füllmaterial verrottet, wir müssen jetzt einen Streifen oben nachtackern. Ich hatte mir gewünscht, dass er sie gleich oben über den Rand schlägt und eine Leiste drauf macht, dann können die Schnecken nicht hinter und …

  • Ich vermute, es ist so, wie @Ste schreibt....aber ihr könntet ihm drohen, dass ihr ihn anzeigt, wenn Euren Katzen auch nur ein Haar gekrümmt wird....vielleicht überlegt er es sich dann zweimal, bevor er wieder Gift auslegt. Tut mir leid, dass ihr so einen scheußlichen Nachbarn habt, schlimm ist dass sich diese Leute immer im Recht und schuldfrei fühlen! Da komme ich schon beim Lesen in Rage! Moment: ....

  • Rosen 2020

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    Zitat von Doro: „Zitat von Anro: „Ich habe heute erst die ersten beiden Rosen geschnitten, kriege Panik, wenn ich hier lese! “ Echt...kann man schon schneiden? “ Ich habe erst nur zwei geschnitten, die kann ich notfalls abdecken, ich warte noch etwas, vom Wetter und der Entwicklung her kann man schon schneiden, vom Risiko her nicht, bzw. da muss man überlegen, ob man pokern möchte, es gab auch im März noch starken Frost in der Vergangenheit......ich denke, die Rosen verbrauchen zum ausschlagen a…

  • Rosen 2020

    Anro - - Rosen

    Beitrag

    Vielen Dank, liebe @Ste, die Bibernellrosen habe ich mir noch nicht angeschaut, dachte die bleiben kleiner, aber jetzt habe ich mich daran erinnert, dass ich sie im Urlaub schon sehr hoch gesehen hatte! Die Frühlingsgold hatte mir neulich schon gefallen! Ich habe heute erst die ersten beiden Rosen geschnitten, kriege Panik, wenn ich hier lese! Ich habe ja viele Rosen im Herbst frisch verpflanzt und man soll sie ja dann erstmal nicht düngen, macht ihr das auch so?