Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450.

  • Servus aus Wien

    ajotwe - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Herzlich Willkommen und viel Spaß hier! Ich bin auch immer mit dem Handy hier unterwegs. Bilder verkleinern (wenn Beschneiden nicht reicht), mache ich mit einer kleinen App, die ich mir runtergeladen habe. Davon gibt es etliche, auch kostenlose.

  • Die Gewinner*innen im Mai 20

    ajotwe - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Ah, danke ! Wenn es nur mich betrifft, ist es auch egal. Zuviel Rumspielen am Gerät lasse ich im Augenblick lieber. Mein Handy ist relativ neu und ich werde partout nicht warm mit ihm. Und alles andere scheint tadellos zu klappen. Ich gucke einfach mal, was nächsten Monat ist . Edit: Heureka! Konnte es doch nicht lassen mit dem Rumspielen . Das mit dem Cache-leeren hat geklappt . Vielen Dank!

  • Die Gewinner*innen im Mai 20

    ajotwe - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Ähh, ich gucke auf dem Handy . Also, das alte Bild ist noch drin. Ich versuche es mal mit an- und ausstellen, bzw. ab- und anmelden... Edit: Nach Aus- und Abstellen und Ab-und Anmelden ist alles noch genauso. Ich sehe die Zauneidechse vom April, aber: wenn ich das Bild antippe, sehe ich den Käfer vom Mai in groß .

  • Die Gewinner*innen im Mai 20

    ajotwe - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Hallo @TG-Jürgen, ich sehe immer noch das Foto vom April im Portal, aber mit meinem Namen drüber. Ich schmücke mich also quasi mit fremden Federn ...

  • Die Gewinner*innen im Mai 20

    ajotwe - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Vielen , vielen Dank! Eine Runde für alle: Das freut mich wirklich sehr ! Denn dieses Foto ist tatsächlich - trotz des so dunklen Hintergrundes - direkt im Garten mit meiner ziemlich schlechten Handykamera entstanden. Mein Sohn hatte diesen Käfer entdeckt, der offensichtlich gerade erst aus der Erde seines Kinderbeetes (in doppelter Bedeutung des Wortes ) gekrabbelt war. Herzliche Gratulation auch an @LoKi und @wisteria und alle anderen für ihre tollen Fotos!

  • Ich vereinzele die Beten immer. Wenn ich mal nicht dazu komme, ziehe ich die engstehenen als Babybeten raus und lass die anderen weiterwachsen.

  • Rosen 2020

    ajotwe - - Rosen

    Beitrag

    Fünfzig laufende Meter Rosen zu verschenken!!! Nee, nicht wirklich, aber ich bin total frustriert. Guck Euch das mal an: das (1. Bild) ist die Blush Hip, die größte und älteste Rose in meiner Hecke. Ein (!) niederliegender Blütenzweig hat den Fraßkahlschlag überlebt. Und die Rose sieht aus! Als wäre ein Pflanzenbanause mit dem Hausmeisterschnitt darüber hinweggewütet . Die anderen Rose sehen nicht viel besser aus, sind nur sowieso noch viel kleiner. Ich werde kaum eine Blüte bekommen dieses Jah…

  • Meine verbreiten sich auch hemmungslos (und ich habe keinen Tipp, wie man sie eindämmt ), aber wenn ich sie rausziehe, habe ich auch nie Knöllchen dran .

  • Sieht ein bisschen wie Erdmandel / Chufa aus . Reiss mal eines mit Wurzelausläufern aus und fotografiere es, dann kann man es vielleicht besser sehen.

  • Ja, ist nicht schön. (Keine Bekämpfung ist schön, es sei denn: fangen, kastrieren und Gnadenhof.) Aber enorm wichtig ist in diesem Fall ja die zeitliche Wirkungsverzögerung. Für anderes sind die meisten Ratten zu schlau.

  • Aber mache Dich darauf gefasst, dass nur ein, zwei Ratten auf die Falle gehen. Ratten sind intelligent, die kapieren schnell, wo Gefahr lauert. (Und scheinen dann mehr Impulskontrolle zu haben als so mancher menschliche Zeitgenosse .) Die Ratte auf Deinem Foto ist ja jung, unbedarft und neugierig-unvorsichtig. Solche wirst Du auch mit Falle fangen können. Aber da gibt es ja noch die alten, erfahrenen. (Genau die, welche Du nicht siehst.) Wenn Du tatsächlich eine Population ausrotten willst, hilf…

  • Zitat von krautundrüben: „Zum Spalierstehen, wenn Du kommst, brauch ich aber noch mehr. “ Sagt man nicht, auf jede Ratte, die man sieht, kämen zehn, die man nicht sieht .

  • Iris barbata elatior

    ajotwe - - Iris

    Beitrag

    Dann gibt's noch eine hellblaue (hier leider schon sehr zerzaust) und eine violette (leider schon abgeschnitten und im Blumenstrauß). Ach, ich bin sehr glücklich mit diesen Pflanzen , ich mag sie sehr! tauschgartenforum.de/index.php…d70c7a9f0d6fb1b186d30234d

  • Iris barbata elatior

    ajotwe - - Iris

    Beitrag

    Ich weiss gar nicht, ob ich im richtigen Thread bin , das ist mal wieder ein Gebiet bei den Zierpflanzen, von dem ich keine Ahnung habe . Ich habe letztes Jahr ein Iris-Überraschungspaket im TG ertauscht, und das ist dabei herausgekommen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp zum Sortennamen geben? tauschgartenforum.de/index.php…d70c7a9f0d6fb1b186d30234d

  • Ja, aber ich habe gelesen, dass auch andere Gartenvögel betroffen sein sollen . Oder Elternmeise ist Opfer von Raubvogel oder Katze geworden?

  • Ganz viele Meisen sterben im Augenblick doch am einer bakteriellen Infektion. Sucht mal nach "Meisensterben".

  • Bohnen 2020

    ajotwe - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Zitat von Mowa: „Vorsähen pro oder contra? “ Mal so, mal so. Wenn ich nur ganz wenige Samen einer Sorte habe, kommen die ins Töpfchen. Aber nur, weil ich sie so besser im Blick habe. Auch versuche ich, die Bohnensaison durch Vorziehen etwas zu verlängern. Ansonsten ist es so: Wenn es draußen längere Zeit zu kühl ist, sind die Bohnen anfangs besser drinnen im Topf aufgehoben. Ist das Wetter gut, wachsen die Bohnen meiner Meinung nach besser direktgesät. Das mag aber auch daran liegen, dass ich nu…

  • Rosen 2020

    ajotwe - - Rosen

    Beitrag

    Aber Deine Penelope ist eigentlich schon so groß, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Karnickel dort so von oben die Spitzen abknabbern kann. Nun ja, Ärzte sagen ja immer, man könne auch Läuse und Flöhe haben, vielleicht habe ich ein solches Glück . Ach, ist das schön, so in Wald und Flur, und überall die niedlichen Tierchen .

  • Nee, ist ein Rosenästchen, und da war auch nichts klebriges dran. Sieht eher so aus, wie tote Fliegen manchmal am Fenster kleben. Aber an den Ästchen klebten die tatsächlich auf mindestens 30 cm Länge, das konnte ich nur nicht richtig aufs Foto bekommen.

  • Rosen 2020

    ajotwe - - Rosen

    Beitrag

    Das habe ich auch gedacht. Aber ich habe ja seeeehr viele Rosen gepflanzt und noch andere Leckereien im Garten. Das eine Kaninchen, das ich manchmal sehe, kann das doch nicht alles fressen?! Außerdem habe ich in den letzten Wochen erst einmal so ein paar Kaninchenköddel im Garten gefunden, da müssten dann doch mehr sein .