Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 333.

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Es gibt wohl heftige Diskussionen über `Mei-Kyo´ und `Anastasia´, ob sie identische sind oder nicht. Mei-Kyo soll eine zeitlang als Anastasia im Handel angeboten worden sein. Auch gibt es Hinweise auf die `echte´ Anastasia, die viel dunkler und niedriger sein soll ... Ich gehe fast davon aus, dass ich im Garten die Mei-Kyo habe, nur an verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Farben ... und da gibt es ja auch noch das `Rote Julchen‘ ...

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Aber klar, sehr gerne, @steed! Es steht ja eh noch eine Pflanzensendung an dich aus und da lege ich dir ein paar Ausläufer von beiden dazu. Die zweite, die du gezeigt hast, habe ich auch - mal als `Mei-Kyo´ bekommen, aber sieht haargenau so aus, wie auf deinem Foto. `Anastasia´ und `Mei-Kyo´ sollen ja die gleichen Chrysanthemen sein - bei mir im Garten gibt es zwischen beiden einen Farbunterschied, aber vielleicht liegt das auch nur am Standort. Zitat von Erdwurm: „Danke für Dein liebes Angebot …

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Die Chrysanthemen blühen unermüdlich: tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35 Unbekannte Gelbe aus dem TG tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35 `Anastasia´ oder `Mei-Kyo´ tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35 `Kleiner Bernstein´ tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35 `Oury´ tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35 `Brockenfeuer´

  • plumbago auriculata

    Tiarella - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    @Fiorella und @myotismyotis, so liebe Angebote - danke euch beiden. ♥ Fiorella, ich bin unsicher, ob ich das jetzt vor dem Winter hinbekomme, Stecklinge im Haus zu bewurzeln. Ich bewurzele normalerweise im Gewächshaus und das klappt super, aber da ist es ja jetzt zu kalt. Vielen Dank! myotismyotis, hört sich super an! Das Angebot nehme ich sehr gerne an! Lass uns im Frühjahr mal schauen ... wäre echt toll, wenn ich wieder einen Plumbago hätte!

  • plumbago auriculata

    Tiarella - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Ich hatte vor ewigen Zeiten einen, den habe ich sehr gemocht. Nehme mir jedes Jahr vor, mal wieder einen zu besorgen. Habe aber in den letzten Jahren nie einen in den Gartencentern etc. gesehen. Wisst ihr, wo ich einen herbekomme? Habt ihr eine gute Quelle?

  • Ja, da hast du recht @Maulwurf20L. Es waren immer wieder kalte Nächte dabei. Ich werde ihn auch wieder ins Gewächshaus stellen - ich habe keine wirkliche Alternative. Vielleicht packe ich ihn ein bisschen ein, wenn es sehr kalt werden soll.

  • Ja, das ist er auf jeden Fall. Ich habe ihn in den letzten Wintern einfach ins Gewächshaus gestellt und er kam im Frühjahr gut wieder raus. Bin ein bisschen unsicher, ob er es - falls der Winter sehr kalt wird - überlebt. Wäre schade, wenn es ihn dahinrafft. Deshalb meine Frage nach euren Erfahrungen ...

  • Habe vor einiger Zeit von einer Gartenfreundin `Salvia africana lutea´ bekommen. Hat jemand von euch Salbei-Liebhabern Erfahrung mit diesem Salbei?

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Zitat von Erdwurm: „Es ist ein Jammer. “ ... falls du doch noch Platz für die eine oder andere Chrysantheme findest, sag bescheid ... Zitat von steed: „Die ist frisch vom Friedhof, so ganz niedrig “ Die ist bildschön! Gut, dass du sie gerettet hast!

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Wie schön! Das ist `Julia´

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    volle Kästen ist gut! Und wir wollen ja langlebige Pflänzchen, die uns eine ganze Zeit im Garten begleiten ...

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Schade, die waren schon außergewöhnlich - aber so ist es halt mit den besonderen Chrysanthemen. Und toll, dass die 142er überlebt haben! Zeig mal Bilder, wenn sie blühen ...

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Ja, danke dir! Sag mal @zitze, sind deine besonderen Flauschbällchen-Chrysanthemen und die hübsche wilde rosane (Post 73) eigentlich über den Winter gekommen? Leben sie noch und blühen sie sogar? Ich habe Ende Mai dran gedacht und einige Chrysanthemen pinziert und Stecklinge gemacht. Alles ist super angegangen. Aktuell fangen die ersten Stecklinge an, zu blühen. Kann ich nur empfehlen; ist eine tolle Art, Chrysanthemen zu vermehren, auch wenn die Bestände nicht so groß sind und man nicht schon t…

  • Winterastern oder auch Chrysanthemen

    Tiarella - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Bei mir hat dieses Jahr die Tageslänge keine große Rolle gespielt. Einige meiner Chrysanthemen haben sehr früh geblüht - keine Ahnung warum. Einige Sorten - wie `Innocence´, `Julia´, `Kleiner Bernstein´, `Poesie´ ... - fangen wie in den vergangenen Jahren auch jetzt erst an, zu blühen. Aber einige sind auch schon seit Wochen durch. Meine `Emperor of China´ hat schon Ende August geblüht; so früh war sie noch nie. Auch eine gefüllte gelbe blüht schon eine ganze Zeit lang. `Mei-Kyo´ ist dieses Jahr…

  • Iris barbata elatior

    Tiarella - - Iris

    Beitrag

    @Diamondgirl, ich habe `Victoria Falls´ erst letzten Sommer gepflanzt. Es ist das erste Mal, dass sie blüht. Deshalb kann ich leider nichts zum Blühverhalten sagen, sorry. Aber ich bleib dran und berichte euch, wie es weitergeht. Bin auch mal gespannt, ob sie dann nächstes Jahr blüht.

  • Iris barbata elatior

    Tiarella - - Iris

    Beitrag

    Danke euch! Ich bin auch sehr angetan. Ist schon ein Hingucker, eine blühende Iris im Oktober. Zitat von Diamondgirl: „Die ist bis auf einen bei keinem Händler als remontierend angegeben. “ Ist ja schon ein wichtiger Aspekt bei der Iris-Anschaffung. Auf das Remontieren werde ich in Zukunft stärker achten; habe ich bis jetzt nicht so auf dem Schirm gehabt.

  • Iris barbata elatior

    Tiarella - - Iris

    Beitrag

    Zitat von Rosinella: „Zeig mal Bilder “ `Vicoria Falls´ blüht! Schon toll im Herbst! Hier ein Foto von heute Nachmittag: tauschgartenforum.de/index.php…924ee8028b22786664c59cb35

  • Rosen 2021

    Tiarella - - Rosen

    Beitrag

    Heute habe ich erstmal ein bisschen über die *Russeliana´ nachgelesen - ist schon eine Schöne! Da hast du einen tollen Neuzugang, @steed, zumal du sie ja schon so lange im Blick hast! Freu mich für dich! Mit der Klosterrose war ich dieses Jahr wieder sehr zufrieden! Aktuell hat sie noch sehr gesundes Laub und blüht wunderschön seit Wochen - also doch nur eine kleine Blühpause letztes Jahr. Allerdings ist sie riesig geworden. Wollte sie eigentlich dieses Frühjahr zurücknehmen, bin aber nicht dazu…

  • Rosen 2021

    Tiarella - - Rosen

    Beitrag

    Das mit dem umgebauten Antennenmasten hört sich nach einem richtig guten respektablen Plan an! Hast du den Masten "nur" im Boden versenkt oder einbetoniert? Deine Rosenlandschaft ist total schön! Tolles Arrangement!

  • Iris barbata elatior

    Tiarella - - Iris

    Beitrag

    Danke euch! Dann lass ich die Natur mal machen! Klar zeig ich Bilder! Dachte, remontierende Iris tragen ein kleines Blütchen oder so ...