Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Tomatensaison 2021

    Diamondgirl - - Obst & Gemüse

    Beitrag

    Habe schon vor einer guten Woche alles abgeerntet und in der Küche gut verpackt zum Nachreifen stehen. Dank Apfrlbeigabe klappt das bisher wie erwartet gut. Für mein tägliches Frühstück reicht es.

  • Die Gewinnerinnen im Oktober 21

    Diamondgirl - - Fotowettbewerb

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen Ich muss sagen, dass wisterias Siegerbild auch mein Favorit war. Überhaupt waren echt tolle Bilder dabei!

  • Bei mir sind auch schon einige fleißig: tauschgartenforum.de/index.php…dd2a9c0864a16191927d6e13b tauschgartenforum.de/index.php…dd2a9c0864a16191927d6e13b tauschgartenforum.de/index.php…dd2a9c0864a16191927d6e13b tauschgartenforum.de/index.php…dd2a9c0864a16191927d6e13b

  • Wie unfassbar traurig, dass ihr so viel leiden müsst die letzte Zeit! Ich wünsche euch viel Kraft und auch etwas Ablenkung durch eure Tilly. Es tut mir wirklich furchtbar leid.

  • Was für ein tolles Tier und ein ebenso tolles Foto!

  • ... mehr fällt mir jetzt auch nicht ein das ich sagen könnte um zu trösten...

  • Neue Schätze für den Garten

    Diamondgirl - - Stauden & Blumen

    Beitrag

    Haltet ihr eigentlich immer die Abstandsangaben auf den Packungen ein? Bei meinen frisch erstandenen Tulpenzwiebeln steht was von 50 cm oder so drauf. Da dürfte ich ja nur 2 Zwiebeln pro Kübel rein setzen.

  • Viele Insektenlarven leben räuberisch und etliche können Fischbabies zum Verhängnis werden. Wenn deine Köcherfliegenlarven räuberische sein sollten, dann wären sie erstmal für andere Kleinlarven gefährlich. Machen also deinen Teich eher sicherer. Die anderen fallen nur nicht so auf, da sie ohne Köcher unterwegs sind und somit noch viel mobiler. Es lebt so viel in einem Teich, was man gar nicht so mitbekommt... Libellenlarven, Eintagsfliegenlarven, verschiedene Wanzen, Spinnen.... Sehr viele freu…

  • Also soweit mir bekannt ist, schwimmen die nicht sondern krabbeln nur auf dem Boden oder an Pflanzen rum und ernähren sich von anderen Krabblern. Fischen werden die eigentlich nicht gefährlich. Eher anderen Larven, wenn überhaupt von anderen Tieren. Normalerweise leben die von vermoderndem. Ich würde sie auf jeden Fall wieder rein tun. Sind auf jeden Fall ein Zeichen für einen funktionierenden Teich!

  • Achimenes - Schiefteller

    Diamondgirl - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Mal so, mal so. Die scheinen ihre eigenen Regeln zu haben. Manche sind bei mir schon durch und die stehen jetzt zum eintrocknen hier - manche blühen aber sogar noch. Aber ich hatte auch welche, die bis jetzt noch nicht geblüht haben.

  • Zitat von zitze: „Tja - Gin hat heute Antibiotika und Entzündungshemmer gespitzt bekommen. Fand er gar nicht lustig, ließ sich wieder kaum anfassen bei der TÄ. Er hat wohl noch weitere entzündete Beulen und die schmerzen ihn wohl schon. Die nächsten Termine für Mittwoch und Freitag sind schon gemacht, hoffentlich war es das dann. Da ich aber diesmal wieder bei der TÄ war, die den Gin schon zu Anfang behandelt hatte, hab ich das mit dem RSS noch mal angesprochen und auch, dass er alles anknurrt b…

  • Also Tomaten und Zauberglöckchen futtern sie jedenfalls anstandslos. In unserem Unkrautbeet gibt es außer den Brennnesseln auch noch Brombeere, Haselnuss, wilde Möhre und reichlich Kleinzeug. An die Hortensien geht bisher nichts. Die Raupe auf der Heidelbeere passte da auch nicht hin, hat sich aber trotzdem da durchgefuttert. Vermutlich nach dem Motto "der Hunger treibts rein".

  • Zitat von zitze : „So lange es bei Fauchen und Knurren bleibt und sie sich nicht gegenseitig an die Gurgel gehen, kann es meinetwegen so bleiben. Es darf nur nicht so weit gehen, dass einer sich nicht mehr rein traut [img]https://www.tauschgartenforum.de/wcf/images/smilies/zopfie_nein.gif[/img] GG hat Gin gleich angeschnauzt, das machen wir eigentlich immer bzw. es kommt ein "vertragt euch!" - das nützt aber nicht viel. Und wir sind ja auch nicht immer dabei [img]https://www.tauschgartenforum.de…

  • Streptocarpus

    Diamondgirl - - Zimmer- & Kübelpflanzen

    Beitrag

    Meine einfache in lila hab ich vergangene Woche schon rein geholt. Die ließ schon die Flügel hängen und letzte Nacht war es hier um 0 Grad.

  • Zitat von MariPosa: „Bei uns sind auch viele vom Kohlweißling, aber nur auf Kapuzinerkresse, scheinen sie mehr zu mögen als Kohl. tauschgartenforum.de/index.php…dd2a9c0864a16191927d6e13b “ Hatte ich letztes Jahr auch - aber ich hab eh keinen Kohl... Ich sag mir aber auch immer: wer Schmetterlinge möchte muss auch mit Raupen leben lernen. Ich setze alle um in Unkraut-Ecken. So ne Raupe ist ja nicht soooo mobil.

  • Zitat von zitze : „Er versuchte sich vorbei zu mogeln, als der Zorro hoch guckte, hat er wieder angefangen den anzuknurren - bis der sein Fresschen stehen ließ und lieber gegangen ist [img]https://www.tauschgartenforum.de/wcf/images/smilies/zopfie_traurigja.gif[/img] Bis jetzt hat Zorro das ja hingenommen, aber ich hab schon gesehen, dass er kurz überlegt hat, auf den Gin drauf zu gehen - so genervt war er [img]https://www.tauschgartenforum.de/wcf/images/smilies/zopfie_traurigja.gif[/img] Lange …

  • Das schmeckt ja auch anscheinend besser als unser Trinkwasser Kannst ja mal probieren, ob er es freiwillig nimmt. Könntest ihm auch einen Tropfen auf die Pfote geben, den er da ablecken kann. Das funktioniert fast immer bei Katzen.

  • Zitat von zitze: „Heute früh war Zorro drinnen (auch zum Schmusen ins Bett) und Gin musste ich draußen rufen - kam aber auch gleich zum Frühstück. Da hat er Zorro auch gleich wieder angeknurrt - mit einem Tonfall, so richtig zickig Seit gestern bekommt er jetzt Bachblütentropfen ins Futter - mal sehen, ob es was bringt - 3 Wochen wird das doch sicher brauchen bis bzw. ob es überhaupt hilft “ Wenn er einen zuverlässigen Wassernapf hat, würde ich die Tropfen eher da rein tun. Bachblüten oder Homöo…

  • Iris barbata elatior

    Diamondgirl - - Iris

    Beitrag

    Hat sie bei dir denn regelmäßig nachgeblüht oder ist das recht unzuverlässig?

  • Iris barbata elatior

    Diamondgirl - - Iris

    Beitrag

    Die ist bis auf einen bei keinem Händler als remontierend angegeben. Finde die auch toll, vor allem weil sie auch noch schön verzweigt ist.