Aquarium und Fische Plauderecke

    • Vanda schrieb:

      Warum nicht artgerecht? Was bräuchten sie denn laut Fachliteratur? Fische beim einrichten würde ich gerne mal sehen
      Laut mehrerer Zoohändler keine Pflanzen und mehr Höhlen. Bekommen sie dann im anderen Becken. Die Kokosnutzhälfte darf aber mit Umziehen. Und Pflänzlein kommen dort auch rein. Klappt ja jetzt auch. Nur die anderen Fische leiden an Platzmangel.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • Meine Fischlis haben sich an 2 Fütterungen pro Tag gewöhnt :zopfie_schaem Wollte definitiv auf nur noch eine morgens reduzieren, aber dann tickern die abends aus vor Hunger(?) und flippen in der Fütterungsecke rum wie wenn sie seit Tagen nix zu fressen bekommen hätten :zopfie_trauer
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    • Und ... nehmen wir mal an, mir sei zuletzt ein bis kurz davor offensichtlich gesunder Fisch so ein kleines bisschen ... geplatzt ... ich bemerkte es, als er falschrum tot unten auf dem Bodengrund lag und sich die Rückenstrichgarnelen an ihm labten ... es führte etwas wie ein 5-6 cm langes Haar oder wie ein dünner Draht aus seinem aufgeplatzten Bauchraum nach oben (das "Haar" zappelte aber nicht) ... könnte das trotzdem ein Parasit gewesen sein, der sich so seinen Weg nach draussen bahnte? (Bauchwassersucht kann ich nebenbei ausschließen.) Den restlichen Fischen gehts soweit noch immer gut.
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fruchtsalat ()

    • Vanda schrieb:

      schwarm honigguramis
      :WOW Von den Corydoras mal abgesehen meine absoluten Lieblingsfische! Mag Guramis sowieso, aber die Honigs waren ein Erlebnis! :zopfie_verliebt

      Vanda schrieb:

      antennenwelse schimmanski
      Witzig - so hieß unser Kartäuserkater :kichergirl

      Fruchtsalat schrieb:

      nehmen wir mal an, mir sei zuletzt ein bis kurz davor offensichtlich gesunder Fisch so ein kleines bisschen ... geplatzt ..
      :zopfie_studier nehmen wir mal an? Isser nun oder isser nich?
      Am besten ist in so einem Fall, sofort die Leiche entfernen und fragliche Bestandteile unters Mikroskop oder zumindest eine gute Lupe zu legen. Manchmal hilft auch eine Makroaufnahme (höchstmögliche Auflösung) und sich die dann vergrößert angucken.
      Beste Grüße

      Diamondgirl :zopfie_knicks

    • Find ich auch- wie sie mit ihren Fühlern die Umgebung und Neuankömmlinge befühlen- es war Liebe auf den ersten Blick. Die haben immer einen Platz in meinem Becken. Sind auch viel schöner als die anderen Zwerge- die blauen zB haben ne Hackfresse :thumbdown: die Honigs den goldenen Schnitt (haha, Farbwitz)
      Schimmanski Wels ist eine Dame :zopfie_grinszahn es gab auch ne Marie-Claire, aber die ist gestorben.
      :tiersmilie10 :tiersmilie10 crazy- bird- lady :tiersmilie10 :tiersmilie10
    • Diamondgirl schrieb:

      Am besten ist in so einem Fall, sofort die Leiche entfernen und fragliche Bestandteile unters Mikroskop oder zumindest eine gute Lupe zu legen.
      Ich hab die Leiche rausgeholt und zum desinfizieren in ein Glas unter die Senseo gestellt (naturlich ohne pad drin). Das habe ich am nächsten morgen nochmal wiederholt und dann gings ab in den Porzellanbus. Bisher zeigt aber keiner der anderen Fische irgendwelche Anzeichen für Krankheit oder Parasitenbefall.
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    • Vanda schrieb:

      zeisch mal her dein becken und stell deinen besatz vor [img]https://www.tauschgartenforum.de/wcf/images/smilies/zopfie_herzaugen.gif[/img]
      ... das mache ich mal, wenn die Pflanzen darin ent-dschungelt sind ^^
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    • Vanda schrieb:

      ich mag aber Dschungel
      Sind ja auch im Gartenforum. :zopfie_zwinkgrins Nur man sieht keine Fische. Geht mir in der einen Ecke im Aquarium ähnlich. Aber so haben die Fische gute Versteckmöglichkeiten vor den Barschen.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • Vanda schrieb:

      ich mag aber Dschungel
      Ok, dann gibts heute, sobald die Aquarienlampe anging, ein nicht durch gärtnerische Maßnahmen verfälschtes Dschungelbecken-Bild :zopfie_zwinkgrins
      (Nur original mit diesen Bart(?)- oder Pinsel(?)algen, die kein Aquarienbewohner frisst ... :zopfie_augenroll )
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fruchtsalat ()

    • Argh ... super unscharf ist das Bild geworden :-S
      Aber einen Eindruck bekommt man ja :)

      Also es sind 5 Rubinbarben darin (eine davon ist Senior/Seniorin vom ersten Schwarm Rubinbarben), dann noch dieser große graue Algenfresser (sein/e Lebenspartner/in war der Todesfall, von dem ich kürzlich berichtete), dann noch eine Albinoschmerle, rund 7 kleine Rückenstrichgarnelen, die man nie fast sieht und eine schön gestreifte Rennschnecke :) Und natürlich TDS (die ich absichtlich reinsetzte, was kein darauf angesprochener Aquarianer verstehen konnte. Aber ich finde, sie tun dem Bodengrund echt gut!)

      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    • Die Mupfeln hattens leider nich überlebt. Wohl doch zu wenig Schwebstoffe im Wasser. Hab ja auch nen eigentlich viel zu großen Aussenfilter für die 60 L. - aber da ich TWW-faul bin, dachte ich, ein Monsteraussenfilter könnte nich schaden :zopfie_peinlich
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    • Fruchtsalat schrieb:

      große graue Algenfresser
      Sind das auch Indische?

      Fruchtsalat schrieb:

      TDS (die ich absichtlich reinsetzte
      Ich habe es nicht so mit Abkürzungen. Meinst sicherlich Turmdeckelschnecken?
      Die kommen doch fast von "allein" rein. Ich finde sie super, halten den Boden sauber.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • Huhu @tine

      Ich weiss leider nicht mehr, was der große Graue für eine Art ist.

      Und ja, mit TDS meinte ich Turmdeckelschnecken. Ich finde sie auch sehr nützlich. :)
      Liebe Grüße,
      Fruchtsalat :zopfie_winke

      “You never know how strong you are until being strong is your only choice.” ― Bob Marley

      (Mit Groß-/Kleinschreibung hab ich's beim schnellen Tippen leider nicht so - und wer noch andere Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :zopfie_zwinkgrins )
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen