Das Jahr des Gärtners - Roman (T.d.M. Okt.2015)

    • Das Jahr des Gärtners - Roman (T.d.M. Okt.2015)

      Autor: Karel Čapek
      Verlag: Schöffling und Co
      ISBN: 978-3-89561-591-7

      Dieses Büchlein (es hat tatsächlich ein recht kleines Format) hab ich im letzten Jahr geschenkt bekommen, und mich köstlich darüber amüsiert. Es beschreibt großartig jede kleine Schrulle des Gärtners, den Sammeltrieb, die für andere unverständliche Sprache, der ständige Platzmangel, das blöde Wetter, das einfach nie stimmt...
      Stellenweise gibt es schöne und philosophische Vergleiche von Natur und Gesellschaft.
      Ich hab es wirklich genossen, und würde es auch verschenken, aber nur an sehr leidenschaftliche Gärtner, für die ist es wirklich am lustigsten, auch wenn man sich ständig ertappt fühlt :zopfie_peinlich .
      Die Kapitel in dem Buch sind in sich einigermaßen abgeschlossen, man kann es also auch gut mal längere Zeit weglegen.
      Auch wenn das Buch schon etwas älter ist (1929) liest es sich überhaupt nicht anstrengend.

      Grad erst gesehen: Das Buch gibt es auch als Hörversion, gelesen von Oliver Rohrbeck.
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen