Der Biogarten (T.d.M. Okt.2015)

    • Der Biogarten (T.d.M. Okt.2015)

      Titel: Der Biogarten
      Autorin: Marie-Luise Kreuter
      Verlag: BLV
      ISBN: 978-3-8354-0906-4

      Das hier im Forum schon von vielen genannte Buch von Frau Kreuter, Der Biogarten, verdient meiner Meinung nach hier auch ein extra Thema :zopfie_ja . Ein sehr umfangreiches Buch, das zu allen Fragen der biologischen Bewirtschaftung eines Gartengrundstückes Stellung nimmt. Mir hat besonders gut gefallen die ausführlichen Beschreibungen zur Kompostierung, zur schonenden Bodenbearbeitung etc. Auch finde ich die Hinweise, wie mit natürlichen Mitteln Krankheiten und Schädlinge "bekämpft" (wäre nicht die Wortwahl von Frau Kreuter) werden können, hilfreich. Allerdings habe ich mir dazu anderenorts noch eine kleine Hilfe geholt. Die Sortenbeschreibung sowohl für den Nutz- als auch den Ziergarten finde ich prima. Aber hier würde ich darauf achten, eine aktuelle Ausgabe zu erhalten. Ich hatte mir zunächst aus Kostengründen eine alte Ausgabe antiquarsich zugelegt, kannte das Buch aber überarbeitet, und habe in der alten Ausgabe einiges vermisst.

      Für mich ein Buch, das ich gern zur Hand nehme, wenn ich Rat brauche. Immer bin ich sicher, hier etwas zu finden, was mir weiterhilft.

      Ich hör mal auf, vielleicht schreiben andere noch etwas dazu? :girliehut
      "..., dass draußen Blumen rufen, zu einem Tag voll Weite, Glück und Wind..."
      (Rainer Maria Rilke, Das Stunden-Buch)
    • Ja,hab mich sehr darüber gefreut .Ralui wohl auch so wie es aussieht :zopfie_zwinkgrins Ich bin dankbar und nehme die Tipps gern an.Es gibt so viele Bücher auf dem Markt,für mich ist es dann immer etwas schwierig gerade DAS Buch zu finden das gut sein soll.
      margit auch dir herzlichen Dank für den Tipp.Da werd ich in den nächsten Tagen gleich mal stöbern.Manchmal bekommt man die teureren Bücher auch gebraucht in einem ordentlichen Zustand und für weniger Geld
      Euch viel Spass beim "Weiterbilden"
    • Mein erstes Buch von ihr war das große Biogartenbuch, dort wird sehr genau auf die Bedürfnisse der einzelnen Gemüsepflanzen eingegangen. Was mir aber fehlt sind bessere Mischkulturtipps, aber die hast Du bei der Kreuther erstmal ausreichend.

      Biodünger selber machen ist ebenfalls als praktisches Anleitungsbuch sehr zu empfehlen.


      Das Handbuch der Samengärtnerei habe ich erst seit Kurzem, muß es selbst noch lesen.

      Die Saat der Bäuerinnen ist interessant, aber kein direkter Ratgeber, sondern eher eine Diplomarbeit und der
      Wilde Gärtner eher was für junge und junggebliebene Garteneinsteiger.
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen