Schnelle Pflanzen-Frage Thread

    • Neu

      Ok, also ihr macht mir ja Hoffnung :zopfie_groehl
      Egal..ich versuchs...eine Ableger von den Weißen hab ich gemacht...einfach so einen langen Trieb in einen Tontopf mit ERde reingeringelt und mit Erde aufgefüllt...den Topf in den Balkonkasten eingepflanzt..schon lange her..das müßte angewachsen sein...

      Ich denkemal, man muß die wie so vieles im Frühjahr zurückschneiden, oder? dann müßte die doch auch kompakt um ein Klettergerüst rumwachsen können?
      VG Monika
    • Neu

      Bisameibisch überwintern?

      Ich habe einen Bisameibisch als Zugabe aus dem Tauschgarten bekommen. Die Pflanze hat sich diesen Sommer prächtig entwickelt und wunderschön geblüht. Samen haben sich aber leider nicht ausgebildet. Nun meine Frage: Lohn es sich, die Pflanze komplett zu überwintern und wenn ja, wie?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fräulein dommel ()

    • Neu

      Hei, isoliert ihr Euer Gewächshaus für den Winter? Meins ist relativ zugig und die Alustreben werden eiskalt...
      Habt ihr Tips, wie ihr das macht?
      Das blöde ist, das Tesa nicht hält bei der Feuchtigkeit und andere Klebebänder mag ich nicht nehmen, wegen den Kleberrückständen...
      Hab an so Sauger gedacht, von Weihnachtslichterketten...damit evt. Luftpolsterfolie an besonders kalten Stellen drüberspannen?
      Das Gewächhaus hat sich auch etwas verzogen und das große Fenster und die Tür sind deswegen noch weniger dicht.
      Ein bisschen durchziehen darf es ja...sonst brennen auch die Kerzen nicht...aber wenns zuviel zieht, ist das halt ein Kampf gegen Windmühlen.

      Und sind diese Selbstbautonöfchen besser als eine Kerze im Gurkenglas?
      VG Monika
    • Neu

      Hei, wie dichtet ihr die Zuglöcher ab?
      Ich hab letztes Jahr versucht zusammengelegte Luftpolterfolie drüber zu schnallen..aber es hat nicht gehalten...

      Ja die Luftpolsterfolie für Gewächshäuser kenne ich...Problem bei denen is, das sie im Sommer wo hin müssen :(
      Ich hab auch schon überlegt, so weiSes Fleece (das im Frühling auf die Beete kommt) zu nehmen und das quasi wie bei einem Himmelbeet unter das Dach zu spannen, damit die 10cm Luftschicht zwischen Doppelstegplatten und Fleece etwas isolieren kann...
      Nur was passiert, wenn da von den Kerzen ein Funken drauffällt, weiß ich nit...ok, das ließe sich mit dem Feuerzeug draußen ausprobieren, ob das lichterloh brennt oder vielleicht nur ein kleines Loch gibt..
      Wird auch recht grün werden ;)

      Die Sauger stehn schon auf der Einkaufsliste..is evt. die beste Lösung um irgendwas temporär zu befestigen.
      Im Frühling wollte ich auchmal 1/3 vom Gewächshaus abzuteilen und das extra zu beheizen, für Anzucht von wärmebedürftigen Pflanzen.
      VG Monika
    • Neu

      mein GWH ist bis zur Hälfte hoch mit Bläschenfolie ausgekleidet, von Strebe zu Strebe mit Haltern befestigt. Dann kommt eine Elektro-GWH-Heizung mit Gebläse rein. Die läuft wenns unter 10 Grad im GWH hat. Ein paar undichte Stellen habe ich auch, teilweise abgedichtet mit Schaumstoff.
      Das GWH ist schon mein Luxus.

      Mein Kalthaus ist auch mit Bläschenfolie ausgekleidet. Ausserdem polstere ich am Rand dick mit Laub aus, stelle meine Pötte rein und werfe viel Laub oben drüber. Da drunter sind dann Funkien, Buchse, Ballhortensie Annabell und andere unempfindliche Kübel.

      Ab 10 Grad Aussentemperatur wird gelüftet
      LG Heike
    • Neu

      ich denk mit saugdingern wird da nicht viel halten.
      Es gibt direkt Halter für noppenfolie die werden in die streben geschraubt oder mit spezialkleber angeklebt.
      Ich würde die Sauger dann wenigstens mit Silikon ankleben.

      Dieses Vlies ist ungunstig,wird feucht und leitet die Kälte dann auch weiter.
      Außerdem nisten dann Pilze und Algen im feuchten gewebe.

      Wenn du die richtige Gartenbaubetriebe noppenfolie nimmst hält die einige Jahre und kann im Sommer dran bleiben,zumindest an den Wänden, falls du das Dach auch dämmen willst.
      wer im Glashaus sitzt............

      hat immer frisches Gemüse :zopfie_grinszahn
    • Neu

      Hei, an die Scheiben kleben geht garnicht, weil ich die immer mit der Gummilippe abziehen muß..die sind ruckzuck grün, wenns kondenswasser gibt. Aber ich könnte Hammerkopfschrauben nehmen und da Folie einfach mit Ösen versehen und da dranhängen..danke für die Idee :)
      Das läst sich dann auch schnell mal umhängen, bei Frostfreiem Wetter, damit Licht beikommt..das ist eh mangelware wegen Nachbars Bäumen...
      Schaumstoff is ebenfalls eine gute Idee...Hab noch alte Stuhlpolsterung im Keller, die eigentlich entsorgt gehört...Das wird sich aber auch mit Wasser vollsaugen...
      Dünne Noppenfolie heb ich immer auf, von Bestellungen..da sind manchmal echt große Lappen dabei...wenns dann schmuddelig ist, kann ich es immernoch entsorgen.

      Normale Plöpper probier ich trotzdem mal aus...hab noch welche von Weihnachtsbeleuchtung da...sind nicht viele, aber um Testen reicht es...

      Letztes Jahr war der Winter sehr kalt..trotzdem das Minimaxthermometer paarmal -8 Grad angezeigt hat, sind meine Mörtelkübel mit Wasserpflanzen nicht durchgefroren. sogar ein Zitronen und Avocadosämling haben überlebt. Ich denke, das war die Kältespitze am frühen Morgen. Da standen dann aber 5 Kerzen drin. Diesmal möchte ich diese Tontopföfen testen, weil da die Wärme nicht direkt abmarsch ans Gewächshausdach geht, sondern im unteren Bereich abstrahlt. Einfach einen Tonuntersetzer, da das Grablicht drauf unten einen Abstandshalter das Luft drunter kann, oben ein paar Steine drauf und noch einen Tonuntersetzer...Blöd is nur, das man warscheinlich die Kerze dann vom Fenster aus nicht brennen sieht...Aber das is eigentlich eh egal, weil mir dann meistens am Abend die Türen zufrieren und ich eh nimmer rein kann...Tags hats dann lauschige 15Grad, wenn die Sonne scheint...Bei Sonnenuntergang wumms Arschkalt...
      Jo, man hat schon viel Spaß und Beschäftigung mit Gewächshaus :zopfie_dancegirl
      VG Monika

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mowa ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher