Tomatensaison 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tomatensaison 2018

      So, da es mir schon in den Tomatenfingern juckt, gebe ich mal den Startschuss für die neue Saison.
      Habt Ihr Euch schon Gedanken um die Sortenauswahl gemacht? Ich bin dabei u. hab mal wieder die Qual der Wahl. Doch hab ich mich entschlossen, die Blütenendfäuleanfälligen rigoros wegzulassen u. nur die besten Sorten, die ich ab 2014 verzeichnet habe, vorzuziehen. Wenn dann noch Platz ist, kommen ein paar von denen, die ich noch nicht kenne, dazu.

      Also: Steckt die Nase in Eure Sortenlisten und Samentütchen. :zopfie_grinszahn

      Ein Garten ist ein großartiger Lehrer. Er lehrt uns Geduld und umsichtige Wachsamkeit;
      er lehrt uns Fleiß und Sparsamkeit; und vor allem lehrt er vollkommenes Vertrauen.

      Gertrude Jekyll
    • oh man ihr seid aber schon wieder fix mit der planung. bei mir ist´s dank des abu-waldes jetzt so eng, dass nur wenig plat im fenster ist und ich auch erst ende februar starten werde. sonst werden sie viel zu groß. hab schon überlegt mir auch so ein led-panel für die anzucht zu kaufen. den chilis würde das sicher auch gut gefallen. naja mal sehn wo die leistungs und preismäßig grad rumdümpeln... bis dahin muss ich erst mal durchsehen was es dieses jahr nun geben soll. hatte mir etxtra ein paar neue sorten letztes jahr bestellt und von ner gartenmesse was mitgenommen. wo hab ich die nur hingepackt...ich tauch mal in den vorräten ab
      :daumgruen Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht.
    • Beneidenswert! Vor Anfang April denke ich überhaupt nicht nach über Tomaten. Lediglich 3 oder 4 größere Tomatensorten habe ich letztes Jahr Mitte März vorgezogen. Ich hätte gar nicht so viel Platz, um die unterzubringen. Von extra Beleuchtung mal ganz abgesehen. :zopfie_traurig

      ...übrigens habe ich meine Sorten dieser Tage ins Angebot aufgenommen. Nur falls jemand mal was Abwechslung möchte :zopfie_engel
      Habe aber auch doch noch welche vergessen - die müssen bis morgen warten, da ich heute wenig Zeit habe.
      Beste Grüße

      Diamondgirl :zopfie_knicks
    • Neu

      baumwolle schrieb:

      Nur früh und abends zur Unterstützung oder den ganzen Tag?
      Das hängt von den Lichtverhältnissen ab, die du hast. Helles Südfenster reichen wohl ein paar Stunden morgens und abends, stehen die Pflanzen dunkler, dann durchgehend.

      Ich habe heue meine Dreschflegel-"Wundertüte" zugeschickt bekommen und sortiere justamente die Tommi-Saat.
      Ich sag nur: Ogottogott... mir graut schon vor dem Pikieren, bevor ich überhaupt gesät habe. ;( Aber die Sorten sind noch nicht 100% in Stein gemeißelt, mal sehen.
    • Neu

      grünchen schrieb:

      baumwolle schrieb:

      Nur früh und abends zur Unterstützung oder den ganzen Tag?
      Das hängt von den Lichtverhältnissen ab, die du hast.....Ich habe heue meine Dreschflegel-"Wundertüte" zugeschickt bekommen und sortiere justamente die Tommi-Saat.
      naja ist schon ganz schön düster an dem Fenster. Habs jetzt mit Zeitschaltuhr früh und ab späten Mittag ein paar Stunden zugeschaltet.

      Oh wo kann man deine bestelliste einsehen.. ? Kicher. Bin schließlich gar nicht neugierig :zopfie_grinszahn
      :daumgruen Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht.
    • Neu

      So mal ein Teil meiner Liste steht , wenn auch noch nicht komplett :

      A grappoli d' Inverno
      Besser
      Barrys Crazy Cherry ( wieder ein Muss )
      Brandywine Pink
      Costoluto Fiorentino
      Lutschig von Zürich
      Microberry
      Nonna Antonina
      Orange Erdbeere
      Obsttomate Freude
      Potato Leaf Variegated
      Poma Amoris Minora Lutea
      Rostova
      Red Pear sel. Franchi
      Sticks ( Locke )
      Scatolone
      Sweetie
      Tondo liscio
      Tennessee Surprise
      Ventura
      Zebra Picante
      Zigan
      Zlatava

      weitere wenige folgen noch
      Alles liebe
      :foto-machen Peti :fotomachenstativ


      Der gestylte Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur.
      – Thomas Häntsch –
    • Benutzer online 3

      3 Besucher