Rosenlisten

    • Der meiste Platz auf meinem Balkon ist für meine Dahlien reserviert :zopfie_verliebt Aber ich muss sagen, dass mir meine Mama die "Mind Games" geschenkt hat, an einem Wochenende, an dem wir zusammen in den Niederlanden waren. Daher habe ich eine "enge" Beziehung zu der kleinen Rose und freue mich wahnsinnig über jede Blüte :zopfie_verlegen

      Wenn ihr möchtet, kann ich euch ein Foto aus dem Sommer letzten Jahres zeigen, da ist ein Teil meiner Pflanzen drauf :zopfie_wolke

      Könnt ihr mir sagen, wann die beste Zeit ist Stecklinge zu ziehen? :zopfie_studier
      Lieben Gruß vom unbekümmerten, leichtsinnigen Gartenmädchen Janine :zopfie_winke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JS27 ()

    • Hab mal meine Neugepflanzten mit aufgenommen, obwohl ich von den meisten noch nicht viel haben werde, dieses Jahr.

      Alberic Barbier
      Belle Isis
      Belle sans Flatterie
      Boule de Neige
      Bleu Magenta
      Celsiana
      Chapeau de Napoleon
      Charles de mills
      Colonial white (Sombreuil)
      Frau Eva Schubert
      Fritz Nobis
      Gishlaine de Feligonde
      Glauca
      Gloire de Dijon
      Gloire de France
      Golden Celebration
      Guirlande Rose
      Henri Martin
      Honorine de Brabant
      Königin von Dänemark
      Lions Rose
      Louise Odier
      Lykkefund
      Maxima
      Mme Hardy
      Mme Plantier
      Muscosa
      Nevada
      Nuits de Young
      Ombree Parfaite
      Parade
      Pat Austin
      Penelope
      Perennial Blue
      Pomponella
      Schneekoppe
      Sedana
      Souvenir de la Malmaison
      Stanwell Perpetual
      Super Fairy
      Sweet Pretty
      The dark Lady
      The Generous Gardener
      Thomas A Becket
      Tuscany
      Tuscany superb
      Wallerton old Hall
      Wild Edric
      Wildeve


      unbekannte Austin, mal als Whinchester C. gekauft, ist aber Rosa
      unbekannte Gallica von Ste (die Morbide :))
      unbekannte Gallica von Storchschnabel (karmesin/purpur)
    • Meine Liste stelle ich ein, wenn sie alle umgesetzt und angewachsen sind. Bin immernoch am Pflanzplan für die letzten. In den Halbschatten Bourbon, dunkelrote Remontant, albas und wenn es nicht anders geht gallicas? Portland und Damaszener Sonne, Zentifolien und Moosrosen sowieso? Moschata Hybriden? :zopfie_weissefahne ich muss anfangen, sie z.T. in Töpfe zu pflanzen, weil die Beete nicht fertig sind oder ich einfach nicht genau weiß wohin, sonst halte ich mich selbst auf. Die Albas und die meisten Gallicas sind im Boden, auch die dunkelroten Remontant Rosen und einige andere.

      37DF8C13-5956-4978-BAB6-D35E213C7E86.jpeg brrr ....it’s a jungle out there...ein kleiner Einblick inklusive Sauklaue... :grossrotwein
      als Kindermalblatt wurde es zweckentfremdet, wie man sieht, kann ich mit der Rose die riescht (sächsisch) am wenigsten anfangen, dabei ist sie so dankbar!
      LG
      Antje :tiersmilie12 :katze :tiersmilie12


      Nur mit Arbeit früh und spät wird es dir geraten, jeder sieht das Blumenbeet, keiner sieht den Spaten.
      :zopfie_giesst

      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Anro ()

    • Rosen-Liste, Stand Juni 2019 - ich tausche gern Steckhölzer oder zum Teil auch Ausläufer. Fragt gern an, einige Rosen sind aber noch klein.

      Aimable Rouge
      Belle de Crecy
      Belle Isis
      Belle sans Flatterie
      Boule de Neige
      Blush Hip
      Blush Noisette
      Cardinal de Richelieu
      Catinat
      Catharina von Württemberg
      Celeste
      Charles de Mills
      Debutante
      Direktor Bentschop/City of York
      Eden Rose 85
      Ferdinand Pichard
      Fritz Nobis
      Ghislaine de Feligonde
      Giardina
      Golden Wings
      Henri Martin
      Ilm
      Ispahan
      Jacques Cartier
      Königin von Dänemark
      Louise Odier
      Maidens Blush
      Mme. Boll
      Mme. Isaac Pereire
      Mme. Pierre Oger
      Mozart
      New Dawn
      Nuits de Young
      Officinalis (Rosa gallica Officinalis)
      Parade
      Päonienrose
      Penelope
      Petit Lisette
      Pink Leda
      Pomponella
      Prosperity
      Reine Victoria
      Rosa canina
      Rosa gallica versicolor - Rosa mundi
      Rosa glauca
      Rosa inermis 'Morlettii'
      Rosa moyesii (var. fargesii?)
      Rosa multiflora
      Rosa majalis - sehr wahrscheinlich
      Rose des Peintres
      Rose de Resht
      Schneewittchen
      Sidonie
      Sweet Pretty
      Suaveolens
      Super Excelsa
      Staffa
      The Generous Gardener
      Tuscanny
      Veilchenblau - zweiter Versuch, sie zu ertauschen, schauen wir mal
      Venusta Pendula

      unbekannte purpurfarbene Gallica - Ste's Morbide
      unbekannte Gallica, lilarosa Blüten mit grünem Knopf, erinnert an 'Jenny Duval'
      unbekannte purpurfarbene Rose mit zunächst stark geschlossenem Auge, öffnet sich und zeigt dann weiße Reflexe (von Storchschnabel)
      unbekannte rosafarbene Centifolie (?) Bestimmung bisher nicht erfolgreich
      unbekannte weiße Alba (?) Bestimmung folgt hoffentlich
      unbekannte gelbe, frühblühende Strauchrose, halbgefüllt, frisch duftend, kleines Laub
      unbekannter Rambler, himbeerfarbene, halbgefüllte Blüten mit wenigen weißen Reflexen, Blütengröße mittel
      unbekannter Rambler, einfache rosa Blüten mit heller Mitte, Blütengröße klein

      :rosenbluete :rosenbluete :rosenbluete
      "Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
      (Albert Schweitzer)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen