Dahlien 2018 - alles aus den tollen Knollen!

    • Ich bin ja bekannt dafür, den Rand nicht voll zu kriegen. :zopfie_schaem
      Deswegen ist heute nochmal meine Dahlien-Nachbestellung gekommen. 4 Füllsorten, um den Mindestbestellwert hinzukriegen - und eine, die gar nicht so recht nach "Stammbaum" aussieht und entsprechenden Namen hat: Junkyard Dog. :zopfie_zwink Die musste ich haben - ist eine einfachblühende Sorte, schön hochwachsend, und schon allein der Name ist ein Qualitätsmerkmal, dem ich nicht widerstehen konnte. :zopfie_zwinkgrins
      Lettuce turnip the beet.
      Give peas a chance.
      Bee happy in your garden.
      :tiersmilie01
    • zitze schrieb:

      ich muss zum Herbst unbedingt abgeben.
      Da sagst du wahre Worte - ich auch. :zopfie_traurigja
      Aber das war vorn vornherein schon klar. Deswegen möchte ich dann zu gegebener Zeit ja einen Dahlien-Abgabe- und Tausch-Fred aufmachen.
      Dann wird das mit den "du kannst von mir und ich krieg von dir"-Geschichten vielleicht auch etwas übersichtlicher.

      Das einzige, was mich ärgert, ist der Verlust der "Orchid Kiss" über diesen Winter - die wollte ich unbedingt behalten - und nachgekauft habe ich sie nicht bekommen, sie wurde nirgends angeboten. :zopfie_noe
      Lettuce turnip the beet.
      Give peas a chance.
      Bee happy in your garden.
      :tiersmilie01
    • zitze schrieb:

      So kann man allerdings nicht reduzieren
      Ich sage ja nicht, dass du auch ein Tausch-Kandidat bist. Ich schrieb ja eingangs

      grünchen schrieb:

      Dahlien-Abgabe- und Tausch-Fred aufmachen.
      Es gibt ja viele, die auch einfach gegeneinander tauschen.
      Und die sollen dann da genauso im Fred rumspazieren und sich beklönen können.
      Lettuce turnip the beet.
      Give peas a chance.
      Bee happy in your garden.
      :tiersmilie01
    • JS27 schrieb:

      Wow, das klingt supe
      Jaaa - ist aber auch - gerade vor den Eisheiligen - immer ein wenig Glückssache ob sie durch kommen - wobei ich das ja eher rustikal sehe - entweder sie überleben es oder nicht ...... in diesem Herbst will ich sie auch in den Töpfen überwintern und im Frühjahr nur mit etwas Kompost "Aufmöbeln" ..... mal schauen ob das was wird ..... ich muss auch noch jede Menge Blumentöpfe besorgen - könnte mich in den Po beisen das ich im Discounter nicht zugeschlagen habe als die welche hatten - wobei, ich muss am Dienstag mal guggen gehen ... vllt. hab ich ja Glück ..... zwei Dahlien müssen sich nämlich aktuell einen Topf teilen ..... weil ich nicht genug hatte und die beiden eh so klein waren ......
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn
    • Sassenach schrieb:

      JS27 schrieb:

      Wow, das klingt supe
      Jaaa - ist aber auch - gerade vor den Eisheiligen - immer ein wenig Glückssache ob sie durch kommen - wobei ich das ja eher rustikal sehe - entweder sie überleben es oder nicht ...... in diesem Herbst will ich sie auch in den Töpfen überwintern und im Frühjahr nur mit etwas Kompost "Aufmöbeln" ..... mal schauen ob das was wird ..... ich muss auch noch jede Menge Blumentöpfe besorgen - könnte mich in den Po beisen das ich im Discounter nicht zugeschlagen habe als die welche hatten - wobei, ich muss am Dienstag mal guggen gehen ... vllt. hab ich ja Glück ..... zwei Dahlien müssen sich nämlich aktuell einen Topf teilen ..... weil ich nicht genug hatte und die beiden eh so klein waren ......
      Meine Dahlienkinder habe ich auch immer zu zweit in einen 21 Liter Topf gepackt :) Sonst würde unser Balkon aus allen Nähten platzen :)
      Lieben Gruß vom unbekümmerten, leichtsinnigen Gartenmädchen :zopfie_winke
    • JS27 schrieb:

      Meine Dahlienkinder habe ich auch immer zu zweit in einen 21 Liter Topf gepackt
      Wenns Dahlienkinder wären wäre es ja nicht so schlimm - aber es sind schon ältere Dahlien - allerdings waren die Wurzelstöcke recht klein und so war das dann als Zwischenlösung gedacht ..... aber die jetzt nochmal raus nehmen und umsetzen??? Nee, die dürfen jetzt drin bleiben und im Herbst werden die beide raus geholt und überwintert ... und im Frühjahr dann wieder getopft - als einzige.
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn
    • Sassenach schrieb:

      Wenns Dahlienkinder wären wäre es ja nicht so schlimm - aber es sind schon ältere Dahlien - allerdings waren die Wurzelstöcke recht klein und so war das dann als Zwischenlösung gedacht ..... aber die jetzt nochmal raus nehmen und umsetzen??? Nee, die dürfen jetzt drin bleiben und im Herbst werden die beide raus geholt und überwintert ... und im Frühjahr dann wieder getopft - als einzige.
      Lass sie im Topf schön wachsen :) Vielleicht werden sie ja dann im Herbst so große Knollen haben, dass sie in deinen Garten können :)
      Lieben Gruß vom unbekümmerten, leichtsinnigen Gartenmädchen :zopfie_winke
    • JS27 schrieb:

      Lass sie im Topf schön wachsen Vielleicht werden sie ja dann im Herbst so große Knollen haben, dass sie in deinen Garten können
      oh, die hätten schon dieses Jahr wieder in den Garten können - aber da wo die hin sollten ist noch Wiese und ich muss das erst mal so herrichten dass die da rein können - in die Blumenrabatte wollte ich die nicht mehr tun ..... war mir zu eng da für sie .... und weil ich doch noch so viel Wiese habe dachte ich machste ein Stück raus und die Dahlien rein ... nur kam ich bisher nicht dazu .....
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn
    • Sassenach schrieb:

      oh, die hätten schon dieses Jahr wieder in den Garten können - aber da wo die hin sollten ist noch Wiese und ich muss das erst mal so herrichten dass die da rein können - in die Blumenrabatte wollte ich die nicht mehr tun ..... war mir zu eng da für sie .... und weil ich doch noch so viel Wiese habe dachte ich machste ein Stück raus und die Dahlien rein ... nur kam ich bisher nicht dazu .....
      Ja gut, wenn du noch Wiese hast, die du wegmachen kannst, umso besser :)
      Lieben Gruß vom unbekümmerten, leichtsinnigen Gartenmädchen :zopfie_winke
    • Sassenach schrieb:

      huch wir wirden gebeamt :kichergirl

      ja, ich komm nur irgendwie nicht dazu ..... ständig was anderes .... gestern war es "Kein Bock" - also hab ich mich in den Garten gesetzt und die Dahlien angeguggt wie die da so vor sich hin grünen (mit Blühen ist noch nix - aber bald)
      Ja :D

      Einfach nur mal in den Garten setzen muss auch sein :)
      Lieben Gruß vom unbekümmerten, leichtsinnigen Gartenmädchen :zopfie_winke
    • Benutzer online 2

      2 Besucher