Rambler Paul Himalayan Musk Begleitpflanze gesucht

    • Tiarella schrieb:

      Schöne Idee, die New Dawn und die PHM zu kombinieren. Stelle ich mir sehr edel vor!
      ... Denke, sie ist eine optimale Ergänzung zur PHM, die ja ihren Höhepunkt im Juni/Juli hat ...
      Die Zeit, in der beide blühen, stelle ich mir umwerfend vor. Wenn´s soweit ist, musst Du uns unbedingt Bilder zeigen! :zopfie_knipst
      das mache ich sehr gerne :zopfie_umarm
      aber das Paulchen, wie @Hexchen71 ihn nennt :kichergirl , ist bei mir echt noch klein.
      Er fängt zwar bereits an sich auf die Container zu legen und wird viiielleicht dieses Jahr schon die eine oder andere Blüte auf der Längsseite zeigen, aber dadurch dass die New Dawn die letzten Jahre im Kübel echt gemickert hat
      glaub ich ehrlich gesagt nicht dass die beiden dieses Jahr schon aufeinander treffen :zopfie_nein
      Aber nächsten Jahr werden sie bestimmt miteinander kuscheln :zopfie_doppeldaumen
    • Das Paulchen wird sehr schnell wachsen und die New Dawn ebenfalls, sie sind beide unkkaputtbar, die New Dawn habe ich sogar 2 x.
      Als Kontrast könnte ich mir noch eine dunkelrote Rose vorstellen, die Laguna von Kordes scheint auch so ein robustes Kerlchen zu sein.
      Ich habe sie aus einen Stecker gezogen und sie scheint den Kahlfrost am besten überstanden zu haben.
      Es grüßt Malvine
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen