Dekorative Gartenelemente - Ranktürme, Hochbeete und was man sonst so braucht...

    • Duftig schrieb:

      Erst am WE hab ich meiner Schwester gesagt dass ich mir einen schönen Regenmesser wünsche
      einen der nicht kitschig aussieht und auch keinen mit diesem grünem Plastikbecher...
      GENAU aus dem Grund ist es bei mir auch der geworden. :zopfie_five

      Rosinella schrieb:

      Ist der auch hier zu sehen?
      :zopfie_nein Im Wetterfred. Habe ich letzte Woche Freitag bekommen.
      Mal sehen, ob ich nicht irgendwo mal meinen Windpark kurz provisorisch zum fotografieren aufstellen kann. :zopfie_studier
    • @Rosinella Och :zopfie_ja zeig doch mal die Klinker :zopfie_brille bitte, es sieht bei dir immer alles so perfekt aus, ich möchte gern den Schönheitsfleck im Antlitz deines perfekten Gartens sehen :kichergirl sonst kriege ich noch Minderwertigkeitskomplexe :zopfie_grinszahn

      Den Grippezeitbelohnungsregenmesser finde ich auch sehr schön, je öfter ich ihn sehe, um so mehr fällt mir ein, dass ich auch noch einen brauche :zopfie_zwink
      LG
      Antje :zopfie_katze


      Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.
      - H. Hesse
      :zopfie_doppeldaumen
      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anro ()

    • Schön Rena! Die Rostblumen mag ich!


      Anro schrieb:

      sonst kriege ich noch Minderwertigkeitskomplexe

      tzzzzzzzz, also, ich glaub Du brauchst Dich nicht zu verstecken! Ich mochte die Fotos aus Deinem Garten bisher alle total gerne! Die Klinkerbeete sehen top aus und der Vorgarten mit den Iris ist wunderschön!!


      Na gut... hier ist die kleine Ecke..








      Ach ja, 2 wunderschöne Staudenstützen hab ich zu Weihnachten bekommen :zopfie_herz ,
      wenn man GENAU hinsieht kann man noch was von ihnen erkennen :/



    • Ha @Rosinella :zopfie_ja es ist so, wie ich es mir gedacht habe...sieht doch schön aus! In deinem Garten gibt es bestimmt keine doofen Ecken :zopfie_five Genauso wie @grünchen gesagt hat, Klinker sehen toll aus, und da muss es nicht ganz gerade sein.

      Danke für dein Kompliment, man kann ja zum Glück auswählen, was man zeigt :kichergirl
      LG
      Antje :zopfie_katze


      Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.
      - H. Hesse
      :zopfie_doppeldaumen
      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn
    • zitze schrieb:

      Drehen die sich so langsam?
      Ja, das sind dicke Kupferbleche, die Teile haben recht ordentlich Gewicht und sind nicht so schnell wie andere Windräder.

      Habe übrigens festgestellt, dass ich doch noch weitere Gartendeko im Sinne dieses Freds habe.

      Nämlich noch eine ziemlich billige Windmühle.


      Und diesen Staudenhalter. Der war echt ein Kampf, weil ich nicht überall was in den Boden stecken kann, schon gar nicht, wenn mehrere Stangen gleichzeitig versenkt werden müssen. Anfangs stand er gar nicht richtig über der Lupine, weil da überall Steine im Weg waren. Schließlich habe ich ihn halb daneben platziert, weil das eben ging - und dann die Lupine mit dem Rasenmäher hin genötigt, wo sie hinsollte.

      Wobei Staudenhalter wirklich nur dahin kommen, wo sie gebraucht werden - und eher als Nutzobjekt, denn als Deko zählen.

      Hier nochmal mein Regenmesser.


      Und jetzt weniger dekorativ: die Windräder, aber mit Einzäunung (Welpengitter) um das Beet, wo sie drinstecken, etwas zu schützen.

      Denn da sind jetzt auch Kartoffeln drin, so dass diese :motz :flinte :kopfab Katze da nicht mehr draufkacken soll.
      Nachdem ich das Beet vor ein paar Tagen entkrautet hatte, hatte ich die Gitter einfach so drübergelegt, in der Hoffnung, sie wird abgehalten, aber dieses Mistviech hat mir da tatsächlich einfach so auf die Gitter drauf gekackt, das durfte ich vorm Pflanzen vorhin noch entfernen. X(
      Ohne diese Gitter geht hier gar nichts, alles, was frisch bepflanzt wurde, wird damit abgesichert, sonst wird es sofort Katzenklo. :zopfie_traurigja

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von grünchen ()

    • Rosinella schrieb:

      Ich hab auch klein angefangen
      Gefällt mir sehr gut, Dein Regenmesser. Ich hab noch so ein grünes Plastikding, wo es auch echt gern mal reinregnen könnte.

      Rosinella schrieb:

      Wenn sie mir wer kaufen möchte..
      :kichergirl Also meine verkaufe ich nicht... Es gibt in der Prignitz jemanden, der aus alten Zäunen so etwas baut. Sein Gehilfe war früher öfter auf den umliegenden Flohmärkten unterwegs, aber ich hab ihn schon lange nicht mehr gesehen. Die sind auch über Paketmaß lang, sonst dürftest Du mich beauftragen, drauf zu achten.

      Anro schrieb:

      ich möchte gern den Schönheitsfleck im Antlitz deines perfekten Gartens sehen
      Ich wollte auch und nun ist es nicht mal einer :zopfie_zwink

      Rosinella schrieb:

      Na gut... hier ist die kleine Ecke..
      Sieht sehr hübsch aus, schön eingewachsen und natürlich. Nichts, wofür Du Dich schämen müsstest. Danke fürs Zeigen!

      Rosinella schrieb:

      Ach ja, 2 wunderschöne Staudenstützen
      Ich wollte schreiben, so was hab ich gar nicht und brauche ich unbedingt. Aber das erstere stimmt gar nicht, denn

      grünchen schrieb:

      Und diesen Staudenhalter.
      genau den hab ich auch. Allerdings an einer Rose.
      "..., dass draußen Blumen rufen, zu einem Tag voll Weite, Glück und Wind..."
      (Rainer Maria Rilke, Das Stunden-Buch)
    • Anro schrieb:

      Klinker sehen toll aus, und da muss es nicht ganz gerade sein.
      dankeschön :zopfie_umarm

      grünchen schrieb:

      so müsst ihr euch das behäbige Drehen jetzt im Geiste vorstellen.
      :kichergirl hat geklappt. Schöne Teile!

      grünchen schrieb:

      alles, was frisch bepflanzt wurde, wird damit abgesichert, sonst wird es sofort Katzenklo.
      DAS ist allerdings ganz schön ärgerlich!

      Ste schrieb:

      wo es auch echt gern mal reinregnen könnte
      :zopfie_grinszahn stimmt allerdings

      Ste schrieb:

      Also meine verkaufe ich nicht
      Schade eigentlich.. hab ja gleich neugierig bei Kleinanzeigen nach solchen Teilen geguckt und auch gefunden. Aber die meisten verkaufen dann einen sehr langen Zaun und der kostet natürlich dann viel Geld. Ich könnte mir vorstellen, dass es ihn auch nur so Vollständig zu kaufen gibt... und nicht ein paar einzelne Teile..


      Ste schrieb:

      sonst dürftest Du mich beauftragen, drauf zu achten.
      das ist trotzdem nett, danke :zopfie_umarm

      Ste schrieb:

      Sieht sehr hübsch aus, schön eingewachsen und natürlich. Nichts, wofür Du Dich schämen müsstest. Danke fürs Zeigen!
      dankeschön!


      @grünchen find ich ja witzig, dass wir uns fast zeitgleich das Gleiche Teil gekauft haben :zopfie_five
    • Liebe @Rosinella einfach weitergucken, ich habe so einen kleinen Zaun bei Kleinanzeigen gekriegt, aber nun ist er so schön, dass ich ihn nicht rausstellen mag....aber da wusste ich ja auch noch nicht, dass es bei uns kaum noch regnen wird :zopfie_groehl
      Eigentlich eher zum :heul
      Kann man Rostpatina überstreichen, damit es nicht ganz kaputt rostet?

      Liebe @Ste, zum Thema Schönheitsfleck, hattest du etwas anderes erwartet? :kichergirl Ein wunderschönes Klinkerbeet....alles klar @Rosinella :zopfie_zwink
      LG
      Antje :zopfie_katze


      Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.
      - H. Hesse
      :zopfie_doppeldaumen
      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn
    • Rosinella schrieb:

      Aber die meisten verkaufen dann einen sehr langen Zaun und der kostet natürlich dann viel Geld.
      Ja, die sind sehr teuer. Ich hätte soooo gern einen vor dem Haus. Aber 35 m alter, schöner Zaun ist nicht zu bezahlen für mich. Zumal mit Toren, die sind noch extra teuer. Aber eigentlich gehört zu unserem Haus auch ein Staketenzaun aus Holz. Ach naja, man kann nicht alles haben. :)

      HIer sind an die Zaunstücke auch Eisenstäbe drangeschweißt, so dass ich die wirklich gut und lang in die Erde stecken kann. Wobei, das könnte Dein Mann ja sicher tun, oder?

      Anro schrieb:

      Kann man Rostpatina überstreichen, damit es nicht ganz kaputt rostet?
      Wenn Du Rost überstreichst, wird es drunter immer weiter rosten. So ist mein Kenntnisstand. Es gibt Rostumwandler oder Roststopper, aber ich glaube, mein Mann hält nix davon, der ist vom Fach. Ich kann aber nochmal fragen.

      Sind denn Deine Zaunteile schon so dünn, dass Durchrosten bald zu befürchten ist? Wir haben viel altes Eisen verbaut, Haken, Torschließer, Bänder für Türen und Tore usw. Die hat GG alle entrostet und dann mit Ovatrol eingeölt, weil ich das überstrichen nicht leiden mag. Meist sind das so große Materialstärken, dass es bis zum Durchrosten ewig dauern würde. Außerdem ist die Zusammensetzung alten Eisens besser, ich glaub mehr Kohlenstoffanteil oder so.

      Anro schrieb:

      Liebe @Ste, zum Thema Schönheitsfleck, hattest du etwas anderes erwartet?
      Nö! :kichergirl
      "..., dass draußen Blumen rufen, zu einem Tag voll Weite, Glück und Wind..."
      (Rainer Maria Rilke, Das Stunden-Buch)