Chili- und Paprikasaison 2019

    • Neu

      Siham schrieb:

      Nicht dass du denkst, ich hätte die Weiteren extra für mich behalten, weil sie weiter sind Das war so.... stammel.... dass die Längeren, also die Höheren frecherweise schon mal wieder schneller waren als ich lahmarschiges Ding und und dass die Kürzeren dann noch reingepasst haben.
      :kichergirl Du stammelst immer so herrlich, wenn du verlegen bist und dich in Erklärungsnot glaubst. Ist aber gaaar nicht nötig. :zopfie_nein
      Ich mach doch nur Spaß! :zopfie_umarm
      Deine Paps sind die großartigsten, die ich habe - und kriegen auch schon kleine Klöpschen. :zopfie_ja
      Ich mach morgen mal Fotos, ist jetzt schon zu duster für meinen Fotoapparillo.
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      Siham schrieb:

      Jetzt schmiert se mir Honig ums Maul
      Na ich schmier dir gleich... :nudelholz
      Das war alles ernst gemeint. Wenn ich morgen meine Paprika getopft habe, mache ich mal ein Vergleich-Foto, dann kannst du es nicht mehr leugnen: deine sind überragend, wortwörtlich und in jeder Hinsicht. :zopfie_ja
      :zopfie_umarm
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      zitze schrieb:

      Da fällt mir doch der Spruch meines vietnamesischen Ex-Kollegen ein, als wir ihn mal fragten, wieso er immer so gute Laune hat, obwohl doch so viel besch..(eiden) sei: schlimmer geht immer
      Jetzt fällst du mir auch noch in den Rücken! :motz

      Die Paprikas von Siham sind NICHT schlecht, sondern TOLL!!!
      Warum ist das jetzt so schwer zu glauben?

      Rutscht mir doch den Puckel runter. :zopfie_baeh
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      zitze schrieb:

      Ich meinte deine Paprika
      Jaja, der Spruch sagt aber üblicherweise was anderes aus. :zopfie_dudu

      zitze schrieb:

      Komm' vorbei, wird prompt erledigt
      Okay, lass mir nur etwas Zeit, kann dauern, hab gerade Rücken...

      krautundrüben schrieb:

      Soll ich Handtäschchen verteilen?
      Boah - DAS hätte ich aber von DIR jetzt wirklich erwartet, Rübchen - du bist also eine kleine Eskalationsunterstützerin, wie? :kichergirl
      Na dann reich mal rüber die bleigepolsterten Henkel-Damennahkampfwaffen. :zopfie_zwink
      Ach nee, ich habe ja Rücken... :floet
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      grünchen schrieb:

      Boah - DAS hätte ich aber von DIR jetzt wirklich erwartet, Rübchen - du bist also eine kleine Eskalationsunterstützerin, wie?
      Na dann reich mal rüber die bleigepolsterten Henkel-Damennahkampfwaffen.
      Ach nee, ich habe ja Rücken...
      :zopfie_groehl
      Nein, das wären Soft-Plüsch-Handtäschchen, gefüllt mit wunderschönen Blüten, gewesen....
      Ein Garten ist ein großartiger Lehrer. Er lehrt uns Geduld und umsichtige Wachsamkeit;
      er lehrt uns Fleiß und Sparsamkeit; und vor allem lehrt er vollkommenes Vertrauen.

      Gertrude Jekyll
    • Neu

      Siham schrieb:

      Ist es zeitlich womöglich wieder an der Zeit? Was für 'nen Mond haben wir denn gerade?
      Mir wächst nachts seit Tagen gerade wieder ein rosa Glitzerhorn auf der Stirn und wenn ich rülpse, kommen Blasen in Regenbogenfarben und auf dem Klo... na lassen wir das. Was ich sagen will: Es ist gerade "verschwindender Vollmond", ne ganz gefährliche Plüsch-Handtaschen-Zeit. :zopfie_traurigja

      Siham, ich muss dir heute ein repräsentatives Paprika-Foto schuldig bleiben. Habe etliche Pötte mit Dahlien bestückt und hatte vorher schon Rücken. Bin mal gespannt, mit welchen Wundertechniken ich mich heute nach von rechts nach links drehen werde. Ich glaube, die Schreitechnik ist angesagt.

      Somit jetzt erstmal nur ein Bild mit deinen beiden Prachtexemplaren und meiner größten Pflanze:

      Die anderen sind nochmal deutlich kleiner, die kleinste ist keine 10 cm hoch. Vincentes Sweet Habanero ist zumindest bei mir eine "Zwerg-Chili". :zopfie_augenroll
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      Siham schrieb:

      Also, die Sweet Dreams soll ja angeblich bis 100 cm hoch werden, vermutlich im Freiland. Vermutlich sind die deshalb schon höher. Weil meine Mini Bell Chocolate sind auch noch nicht so hoch wie die Sweet Dreams, bleiben aber ansich kleiner.
      Nein, daran liegt es leider nicht. Ich komme jetzt nicht auf die Sorte, aber es ist ne Gewürzpaprika, die ich seit mehreren Jahren habe und normalerweise sind die Pflanzen größer. Und etliche andere ebenso.
      Ich habe meine Paprika dieses Jahr von Anfang an nur deutlich kälter als sonst stehen gehabt, weil ich die Schildkröten im gleichen Raum überwintert habe (die sind dann normalerweise im Keller, aber da konnten sie wegen Bauarbeiten dieses Mal nicht stehen), ,so dass die Heizung permanent nur auf "Frostschutz" stand. Einen anderen (wärmeren) Raum habe ich leider nicht für die Pflanzen, für die Schildkröten auch nicht. Und das haben die Paprikas mir von Anfang an übel genommen. :zopfie_traurigja
      Einige Chilis und eine gelbe Paprika sind bis jetzt keine 10 cm hoch. Aber ich schaue trotzdem mal, vielleicht kriegen die Zwerge ja trotzdem noch Blüten und ein, zwei Früchtchen. :kichergirl Aktuell reicht für die alle je ein 12er-Topf, somit spare ich mir zumindest Platz und Erde. Und sie passen ggf. zum Überwintern dann problemlos in die Fensterbank. :zopfie_zwinkgrins

      Erstaunlicherweise sind die Tomaten bei dieser Haltung so toll geworden, wie noch nie. So unterschiedlich sind die Bedürfnisse. :zopfie_ja
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Neu

      Mit meinen Paprika und Chilipflanzen bin ich in diesem Jahr auch noch nicht so glücklich, alle noch recht klein. Daher habe ich mir schon notiert für die nächste Saison deutlich früher auszusäen, Ende Dezember oder spätestens Januar.
      Um das vernünftig umsetzen zu können, brauche ich aber noch deutlich mehr gute, künstliche Lichtquellen für mein Pflanzenanzuchtzimmer - damit darf mein Mann sich beschäftigen :zopfie_zwinkgrins
      Egal. Alles wird gut. Sowieso.
    • Neu

      Hei, bin zufrieden mit meinen...die sind zwischen 10 und 25cm hoch. Die größeren haben Blütenansatz.
      Umsetzen weiterhin gut überstanden. Sitzen jetzt zu mehreren in 10 Litertöpfen und stehen im Gewächshaus zwischen den Tomaten auf dem Weg (äh, im Weg rum :zopfie_schaem ). Da ist es etwas feuchter und wärmer als im Folientomatenhaus. Da drin haben sie etwas mehr geschlappt nach dem umsetzen.
      Gestern ist mir noch eine milde Bananenpaprika in den Einkaufswagen gehüpft. Der genaue Namen steht auf dem Schildchen im Gewächshaus..muß ich nachher mal schauen...
      Sitzt schon in einem Topf mit drin, in dem noch Platz war...

      VG Monika
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen