Hallo bin neu dabei :o)

    • luna2014 schrieb:

      Mal sehen obs diesmal klappt
      Super - siehste, jetzt kannst Du das schon aus dem Eff Eff. :zopfie_zwinkgrins
      Auf dem Boden der Tatsachen liegt zu wenig Glitzer

      Ich bin ich, und du bist du
      Ich bin nicht auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen,
      und du bist nicht hier, um meine zu erfüllen.
      Wenn wir übereinstimmen, ist es wunderbar.
      Aber wenn nicht, dann ist da nichts zu machen.
      - Fritz Perls -
    • @luna2014 naja. Die Zwillinge sind 17 und möchten Abitur machen. Hoffe sie suchen sich dann erstmal eine Ausbildung (ist heute mehr wert als Studium), daher dauert der Auszug noch. Ich habe zu den Zwillingen noch eine große Tochter (18), an ihr ist eher ein Junge verloren gegangen. Also sind die Zwillinge (trotz Doppelpack) insgesamt ruhiger. Von der Pubertät abgesehen.
      Haarfarbe habe ich in der Zeit schon gelassen. Und mein Mann seine gesamte Haarpracht. :zopfie_zwinkgrins
      Aber im Großen und Ganzen, würde ich es immer wieder so machen.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • @tine Hallo Kerstin,

      mit dem Auszug dauerts bei meinen auch noch, sind im Herbst 19 geworden, aber bisher ist es zuhause noch am schönsten.
      Hatten auch so eine "Spezie" die Schule vorzog, aber jetzt sind beide auf "dem richtigen Weg". Finde es ist gar nicht mal so leicht einen Ausbildungspaltz zu finden.
      Also den verloren gegangenen "Jungen" kenne ich nur zu gut (im Doppelpack). Autos, Pokemon und so aber Mädchensachen :zopfie_augenroll . Aber jeder wie er glücklich ist.
      Dann sind unsere Männer sich wohl ähnlich. Von der Haarpracht, gut ganz fehlt sie noch nicht, aber ein gutes Stück ist verloren gegangen ;)
      Ist schon schön Zwillinge zu haben (besonders wenn sie aus dem "gröbsten" raus sind) :zopfie_zwinkgrins
      LG Manuela
    • luna2014 schrieb:

      @tine Hallo Kerstin,

      mit dem Auszug dauerts bei meinen auch noch, sind im Herbst 19 geworden, aber bisher ist es zuhause noch am schönsten.
      Hatten auch so eine "Spezie" die Schule vorzog, aber jetzt sind beide auf "dem richtigen Weg". Finde es ist gar nicht mal so leicht einen Ausbildungspaltz zu finden.
      Also den verloren gegangenen "Jungen" kenne ich nur zu gut (im Doppelpack). Autos, Pokemon und so aber Mädchensachen :zopfie_augenroll . Aber jeder wie er glücklich ist.
      Dann sind unsere Männer sich wohl ähnlich. Von der Haarpracht, gut ganz fehlt sie noch nicht, aber ein gutes Stück ist verloren gegangen ;)
      Ist schon schön Zwillinge zu haben (besonders wenn sie aus dem "gröbsten" raus sind) :zopfie_zwinkgrins
      LG Manuela
      Die Zeit ab 3 war auch okay. :kichergirl Aber alles zu seiner Zeit und gut ist. Jetzt sind wir als Ehepaar wieder angesagt.

      Mädchen sind eigentlich schneller raus, als Jungs.

      Pokemon, fehlen Euch noch ein paar Karten? :zopfie_zwinkgrins Haben hier noch Berge davon.
      Meine Mädels haben auch selten mit Puppen gespielt. War gut so.
      Sind Deine Zwillinge eineiig?

      Die Große lernt Mechatronikerin. Da zählte der Mädchenbonus und sie wurde genommen. Okay, die Einstellungstests musste sie schon meistern und Gespräch beim Vorstand. Aber hier wird Hände ringend nach Azubis gesucht. Nur das die Firmen so manches mal nicht in der neuen Zeit angekommen sind, mit ihren Erwartungen. Wäre jetzt ein anderes Thema.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • @tine Hallo Kerstin,

      danke, aber ich glaube jetzt brauchen sie die Pokemonkarten nicht mehr :zopfie_zwink
      Und Mädchen die mehr "Jungs" sind, haben die auch das Bedürfniss schneller "flügge" zu werden :zopfie_studier
      Eigentlich sind sie nicht eineiig, aber doch ziemlich zum verwechseln. Mittlerweile trägt die "jüngere" eine Brille und endlich können Oma und Opa sie auseinaderhalten (nach 16 Jahren) :zopfie_grinszahn und deine ?
      Die "Große" macht im Herbst Prüfung zur Verwaltungsfachangestellte, die "Kleine" Technicher Zeichner bei der Stadt (Vermessungstechnik und Liegschaften).

      Azubis werden hier auch gesucht, aber wie du schon schreibst, die Erwartungen, die die Teils haben, erfüllst du nichtmal wenn du ausgebildet bist und Berufserfahrung mitbringst :daumen_nach_unten

      LG Manuela
    • luna2014 schrieb:

      Und Mädchen die mehr "Jungs" sind, haben die auch das Bedürfniss schneller "flügge" zu werden
      :zopfie_achselzuck Sag Du es dann, wenn es denn so weit ist.

      luna2014 schrieb:

      Eigentlich sind sie nicht eineiig, aber doch ziemlich zum verwechseln. Mittlerweile trägt die "jüngere" eine Brille und endlich können Oma und Opa sie auseinaderhalten (nach 16 Jahren) und deine ?
      Meine sind eineiig. Aber sehen doch unterschiedlich aus. Einmal weil sie Spiegelzwillinge sind und zweitens, weil sie sich nicht gleich kleiden etc.. Aber sie werden oft verwechselt. Obwohl sie Grund verschieden sind. Bei den 2 "Großen" erkenne ich einige vererbten Eigenschaften, aber die Kleine ... sie wurde eingeschmuggelt. :zopfie_zwinkgrins

      luna2014 schrieb:

      Die "Große" macht im Herbst Prüfung zur Verwaltungsfachangestellte, die "Kleine" Technicher Zeichner bei der Stadt (Vermessungstechnik und Liegschaften).
      Verwaltungsfachangestellte (bestimmte Fachrichtung?), den Abschluß habe ich auch. :kichergirl
      Kleine ist gut, sie war bestimmt als Zweites draußen?

      luna2014 schrieb:

      Azubis werden hier auch gesucht, aber wie du schon schreibst, die Erwartungen, die die Teils haben, erfüllst du nichtmal wenn du ausgebildet bist und Berufserfahrung mitbringst
      Stellenanzeige, am besten 3 Berufe gelernt, 25 Jahre jung und 20 Jahre Beruferfahrung. :zopfie_zwinkgrins
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • @tine
      Also wie das mit dem "Einkringeln" zum antworten funktioniert, musst du mir noch erklären , solange musst du raten auf was ich antworte :zopfie_peinlich Bin zwar schon sooo alt, aber so ganz mit der Technik :zopfie_augenroll

      Jetzt habe ich schon Zwillinge und musste trotzdem nachlesen was Spiegelzwillinge sind :zopfie_achselzuck , also so sind meine nicht. Sie sind doch sehr unterschiedlich und nicht gleich und eben spiegelverkehrt.

      Im Monent ist sie im Bauamt und die möchten auch das sie nach der Prüfung da bleibt, haben ihr sogar schon ein Büro eingerichtet. Aber das EMA war auch ganz begeistert von ihr und möchte das sie zurückkommt. Eins von den beiden wirds wohl. Wohin hats dich verschlagen ?

      Hey gut geraten mit "klein" und "groß", aber so handhabt ihr das doch sicherlich auch, obwohl ihn habt ja noch eine ganz große ?!

      Die Stellenbeschreibung passt wie die Faust aufs Auge :zopfie_groehl nur wer kann das schon nach der Schule mitbringen ?

      Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wenn wir uns so schreiben mit @ und Namen, geht das dann nur zwischen uns hin und her oder können alle anderen auch mitlesen. Habe noch eine andere "Schreibpartnerin" und die möchte das wir nicht so frei schrieben, sondern privat :zopfie_studier
      Einen schönen Abend noch
      Manuela
    • luna2014 schrieb:

      Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wenn wir uns so schreiben mit @ und Namen, geht das dann nur zwischen uns hin und her oder können alle anderen auch mitlesen. Habe noch eine andere "Schreibpartnerin" und die möchte das wir nicht so frei schrieben, sondern privat
      Das hier können jetzt alle lesen. Wenn Du nur privat schreiben möchtest, muss Du ganz oben auf der Seite auf "Konversation" klicken. Das ist dann eine private Nachricht.


      luna2014 schrieb:

      Also wie das mit dem "Einkringeln" zum antworten funktioniert, musst du mir noch erklären ,
      Das ist die Zitierfunktion. Wenn Du das Antwortfenster offen hast, scrollst Du hoch zu der Antwort, aus der Du etwas zitieren möchtest, markierst den entsprechenden Teil mit der Maus und dann kommt ein kleines Fenster mit "Zitat speichern oder Zitat einfügen". Dort klickst Du auf Zitat einfügen und dann wird es in Deine Antwort kopiert.
      Auf dem Boden der Tatsachen liegt zu wenig Glitzer

      Ich bin ich, und du bist du
      Ich bin nicht auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen,
      und du bist nicht hier, um meine zu erfüllen.
      Wenn wir übereinstimmen, ist es wunderbar.
      Aber wenn nicht, dann ist da nichts zu machen.
      - Fritz Perls -
    • Zum Zitieren, Text markieren und mit der Maus unten rechts bei dem Geschriebenen gehen. Einfach mal Bild anklicken, kann es schlecht erklären :zopfie_schaem

      Unbenannt.jpg

      luna2014 schrieb:

      Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wenn wir uns so schreiben mit @ und Namen, geht das dann nur zwischen uns hin und her oder können alle anderen auch mitlesen.
      Das ist öffentlich für alle. Deswegen bekommst Du jetzt auch eine PN von mir.

      Und es gibt keine blöden Fragen, höchsten dumme Antworten. :zopfie_zwinkgrins
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • Hallo @luna2014 !

      luna2014 schrieb:

      ich bin seid Ende letzten Jahres im TG Mitglied und habe schon soviele
      nette Tauschpartner kennengelernt, das ich dachte im Forum bin ich auch
      gut aufgehaben.
      Das ist ja schön, dass Du auch im Forum angemeldet bist! Herzlich Willkommen hier bei uns. Ganz viel Freude und anregenden Austausch wünsche ich Dir!

      luna2014 schrieb:

      Schamblumen
      Wir haben uns im TG ja schon "kennengelernt" und ich freu mich schon auf die Schamblume! :zopfie_zwinkgrins

      luna2014 schrieb:

      obwohl es für mich das erstemal ist,
      das ich in einem Forum bin.
      Das war bei mir auch so. Ich kann gut nachvollziehen, dass die Orientierung am Anfang schwer ist. Aber Du siehst ja, wie viele User Dir schon geholfen haben. Das ist das Schöne hier, dass man freundlich, hilfsbereit und höflich miteinander umgeht. Schon ein Unterschied zu manch anderem Forum. :zopfie_zwinkgrins
      "..., dass draußen Blumen rufen, zu einem Tag voll Weite, Glück und Wind..."
      (Rainer Maria Rilke, Das Stunden-Buch)
    • Oh :zopfie_schaem

      Aber die anderen haben doch auch geholfen. Und das ist ja auch wirklich das Tolle hier, dass alle versuchen, sich gegenseitig zu helfen. :zopfie_daumen
      Auf dem Boden der Tatsachen liegt zu wenig Glitzer

      Ich bin ich, und du bist du
      Ich bin nicht auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen,
      und du bist nicht hier, um meine zu erfüllen.
      Wenn wir übereinstimmen, ist es wunderbar.
      Aber wenn nicht, dann ist da nichts zu machen.
      - Fritz Perls -
    • Hallo @Ste,
      danke für die liebe Begrüßung.
      Es ist wirklich klasse bei euch zu sein.
      Schade, das deine Schamblume noch bei mir ist, die ersten Knospen sind kurz vorm aufblühen. Aber beim nächsten blühen ist sie bei dir :zopfie_giesst
      Selbst wenn man hier die "Orientierung" verliert, ist immer einer da, der hilft und einen zurück auf den richtigen Weg bringt.
      Besondern dank an @Hexchen71, die immer sofort einspringt, wenn "Not am Mann oder Frau ist" :kichergirl