Dahlien SÄMLINGS-Thread 2019

    • Dahlien SÄMLINGS-Thread 2019

      Zumindest ich habe letztes Jahr mit dem Sämlings-Thema viel Freude gehabt. :zopfie_ja
      Und natürlich an der Anzucht selbst und den blühenden Ergebnissen. :zopfie_herzaugen

      Habe die Rubrik mal geändert, weil es ja kein reines "was geht jetzt wie"-Thema mehr ist, aber trotzdem gilt:

      Bitte hier nur Beiträge über die eigene Aussaat und die aus Samen selbst gezogenen Dahlien.

      Das Thema über "fertige" Knollen, deren Kauf, die Sorten und deren Entwicklung dann bitte im normalen Dahlien-Thread: HIER IST ER!

      :schild_dankesch



      Und ich fange auch gleich mal an, bzw. habe schon letztes Wochenende angefangen - und um die 130 Samen in die Erde gebracht.

      Diesmal sind es keine überall erbettelten (und reichlich gegebenen - ihr wart letztes Jahr Klasse! :zopfie_Kuss ) Samen, sondern hauptsächlich selbst bei meinen eigenen Pflanzen (von Sorten und eigenen Sämlingen) genommene Samen geworden, woraus ich drei Saatschalen zusammengesetzt habe:
      - Sterndahlien
      - Halskrausendahlien
      - Querbeet (wo z.B. Saat von York & Lancaster drin gelandet ist)
      Allermeistens sind es also Samen von ungefüllten Pflanzen, die mir einfach die Liebsten sind.

      Ein paar Spenden sind natürlich trotzdem wieder dabei gelandet, so hat mir @zitze, nett wie sie immer ist, von ihrer von @Hexchen71 erhaltenen Saat abgegeben und von @Vanda habe ich auch Riesenhummeln Dahliensamen bekommen. Dankeschön! :zopfie_knicks

      Die Samen kamen also letzten Freitag (glaube ich... :zopfie_kopfkratz ) in die Erde. Heute fangen die ersten schon an zu keimen.


      :girliehut Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch vor, wieder auszusäen? Und freut euch schon so auf die Spannung bei jeder ersten Knospe, bevor sie endlich aufblüht und ihre Pracht offenbart? Ich hoffe!
      Auch auf viele Fotos, so wie letztes Jahr! :girliehut
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von grünchen ()

    • grünchen schrieb:

      Und ich fange auch gleich mal an, bzw. habe schon letztes Wochenende angefangen
      Jetzt schon?

      Finde das Thema ja spannend. :zopfie_ja Werde dieses Jahr auch einen Versuch starten. Aber später erst, anfangen. Hoffe April reicht aus?
      130 Samen werden es nun nicht. :kichergirl Dafür reicht der Platz hier nicht aus.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • tine schrieb:

      Jetzt schon?
      Och, letztes Jahr habe ich auch Ende Februar angefangen, das hat für mich gut gepasst. :zopfie_ja
      Wer in wärmerem Klima wohnt, kann auch später anfangen, haben letztes Jahr auch etliche gemacht. Das muss jeder für sich entscheiden.

      tine schrieb:

      Werde dieses Jahr auch einen Versuch starten. Aber später erst, anfangen. Hoffe April reicht aus?
      Super! :zopfie_daumen
      Für mich wäre April zu spät, da müssten andere ihre Erfahrungen zu einbringen. :zopfie_achselzuck

      tine schrieb:

      130 Samen werden es nun nicht. Dafür reicht der Platz hier nicht aus.
      Hier auch nicht. :rotwerd
      Ich hoffe einfach mal, dass es sich im Laufe der Zeit noch etwas von allen "reguliert". Letztes Jahr hatte ich um die 60 Sämlinge, die auch geblüht haben, das war schon grenzwertig.
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • zitze schrieb:

      tine schrieb:

      Hoffe April reicht aus?
      Zum säen schon :zopfie_ja - aber ob sie es schaffen noch dieses Jahr zu blühen, hängt dann vom Sommer ab :zopfie_ja
      Warm und trocken, der Sommer. :husch

      Wie lange brauchen die Samen zum keimen?
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • tine schrieb:

      Wie lange brauchen die Samen zum keimen?

      grünchen schrieb:

      Die Samen kamen also letzten Freitag (glaube ich... ) in die Erde. Heute fangen die ersten schon an zu keimen.
      :zopfie_zwinkgrins
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • grünchen schrieb:

      tine schrieb:

      Wie lange brauchen die Samen zum keimen?

      grünchen schrieb:

      Die Samen kamen also letzten Freitag (glaube ich... ) in die Erde. Heute fangen die ersten schon an zu keimen.
      :zopfie_zwinkgrins
      Hast Recht, wer Lesen kann - ist klar im Vorteil. :zopfie_idee :zopfie_schaem
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • tine schrieb:

      Hast Recht, wer Lesen kann - ist klar im Vorteil.
      :zopfie_umarm Ach Quatsch, geht mir ja auch häufiger so - aber Zitieren geht schneller als nochmal Schreiben.
      Und hatte ich noch nicht erwähnt: ohne extra Beheizung, bei um die 20°C, nachts kälter.
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Nachts kälter? Muss aber nicht, oder?
      Muss erstmal im Wohnzimmer Platz schaffen und noch den Samen von den gefüllten Dahlien suchen, dann kann ich anfangen. Aus dem Wichtelpaket habe ich auch ein paar Samen entnommen.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • tine schrieb:

      Nachts kälter? Muss aber nicht, oder?
      Nein, ich wollte nur verdeutlichen, dass sie keinen besonders warmen Platz brauchen.

      Fiorella schrieb:

      Eigentlich habe ich gar keinen Platz und dann auch noch die
      Ist doch ne perfekte Kombi - da reguliert sich das mit dem Platz von selbst und du hast glückliche Schnecken. :floet
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • grünchen schrieb:

      Nein, ich wollte nur verdeutlichen, dass sie keinen besonders warmen Platz brauchen.
      Also doch im April anfangen und ihnen den warmen Platz auf dem Aquarium überlassen. :kichergirl
      Boah, bin ich gespannt, was da rauskommt.
      Liebe Grüße Kerstin

      -----------------------------------------------------
      Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.
      ~ Karl Foerster ~
    • JS27 schrieb:

      Alle 5 Samen meiner Testaussaat sind gekeimt
      :zopfie_daumen
      Der Test ist aber jetzt nicht beendet, oder? :zopfie_skeptisch
      Schön weiter betüdeln und im Sommer dann Esther's Nachwuchs zeigen. :zopfie_ja
      Spoiler anzeigen
      Dass ich so spät und völlig unerwartet nochmal Mutter werde... :zopfie_grinszahn :zopfie_zwinkgrins
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...