Kürbisse 2019 (incl. Zucchini, Gurken u. Melonen)

    • Neu

      Hei..wenn ich anfange die rauszuschippen, ist erst halbreifer Kompost drin..aber das macht nix...ich leg den eh obenauf, zb. um im August nochmal die Kürbise, Gurken und Zucchini anzuschieben. Die Tomaten bekommen auch nochmal ne 5cm Matte drauf.
      Untendrin ist das dann schon garer...perfekt für die Salate und Köhler...

      Ich hab jetzt den Wechsel gemacht...
      Also der erste wurde im August angefangen und seit März hol ich da Material raus...Seitdem wird der andere befüllt. Bis August ist der dann wieder soweit, das ich anfangen kann, den leerzuschippen. Solange wird am andern noch befüllt.
      Umsetzen spar ich mir..beim Entnehmen wird immer eine Schicht von ca. 40cm gründlich durchgemischt und gegossen.
      Dann sieht das nach paar Tagen gut aus.

      Achja..was ich auch immer mache...wenn ein Komposter voll is.
      2 Eimer voll fertigen Kompost obendrauf
      1 Würfel Hefe mit 500g Zucker in 10 Liter Wasser auflösen und drüberbrausen.
      Noch eine Kanne Wasser hinterher...
      Das hilft auch...
      Und Kompost muß immer schön abwechselnd aufgesetzt werden und ich schneid alles in ca. 5cm lange Stücker...sonst dauert das länger.
      Geschreddertes und Grasmulch kommt auch mit rein, um die Säfte aufzusaugen.
      Das CN/Verhältnis muß auch stimmen...
      Wenn zuviel Strohiges drin ist und zu wenig Stickstoff, dauert es länger...
      Deswegen bin ich froh, das es diesjahr Rasenschnitt gibt...der Kompost von letztem Jahr ist nicht besonders Nahrhaft.

      Ja, bei uns ist schon wärmer als bei Euch..Aber ohne Thermokomposter würde es bei uns auch nicht so schnell gehen.
      Eigentlich kommt man ja von der Heißen Rotte weg, weil es für den Dauerhumus besser ist, wenn das kalt verrottet.
      Dann verpufft auch das Co2/der Kohlenstoff nicht in die Luft, sondern wird von der Biomasse gebunden und steht den Pflanzen so zur Verfügung.
      Deswegen mulche ich jetzt auch etwas mehr. Eben um diese Heißrotte zu umgehen.
      Es gibt ja immermal Zeug, das nicht wuchert, oder Samen trägt, das kann man auch schön kleinschreddern und dann dünn um die Pflanzen legen, statt es in den Komposter zu tun. zb. muß ich die Winterjasmine jetzt untenrum einkürzen, weil sie den haben Gehweg geentert haben...das geht super für den Zweck...

      VG Monika

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mowa ()

    • Neu

      Trude schrieb:

      Und die ist Freiland tauglich?
      Bis jetzt jedenfalls. Es ist ein Versuch. :zopfie_achselzuck


      Trude schrieb:

      Wo bekommt man die denn @Hexchen71 ?
      Ähm - Hagebau oder Dehner. Ich bin gerade nicht mehr sicher. :zopfie_studier
      Auf dem Boden der Tatsachen liegt zu wenig Glitzer

      Ich bin ich, und du bist du
      Ich bin nicht auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen,
      und du bist nicht hier, um meine zu erfüllen.
      Wenn wir übereinstimmen, ist es wunderbar.
      Aber wenn nicht, dann ist da nichts zu machen.
      - Fritz Perls -
    • Neu

      Ja, ich drück dir auch die Daumen, dass es klappt, @Hexchen71 . :zopfie_ja
      Habe schon so manchesmal die letzten Jahre davorgestanden und überlegt und nur mein verkorkster Ehrenkodex hat mich dran gehindert, sie zu kaufen. :vogel_zeig
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen