Kürbisse 2020 (incl. Zucchini, Gurken u. Melonen)

    • Der kleine grün-weiße sollte ein Sweet Dumpling sein, der orange-weiße ein Sweet Lightning.
      Beide sehr wohlschmeckend, zum backen im Ofen geeignet, und zum Füllen mit süßem Gorgonzola.
      Oder einfach nur frische Butter und etwas Salz dazu essen.
      Halbieren, Kerne auslöffeln, und in jedem Fall dabei probieren, ob sie irgendwie bitter schmecken!!!!

      Ich packe die Hälften im Backofen immer in Alufolie ( ich weiß, dass das ökologisch Mist ist, aber was besseres fällt mir nicht ein),
      nach 'ner halben Stunde bei 200 Grad sind sie gar.
      Wenn es die sind, die ich meine (und ich bin mir ziemlich sicher) , sind sie auch für kleine Töchter lecker.
      Mit 'nem frischen Klecks saurer Sahne oder Schmand kann man die Hälften auch mit einem Teelöffel auslöffeln.
      Ein Garten ist der Spiegel der Seele, die ihn betreut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anjoli ()

    • hmmmm da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen :zopfie_essen danke @Anjoli, das werden wir so machen und vorher roh probieren, ob er bitter ist. Danke @zitze! Bislang gab es bei uns nur Kürbissuppe, außer dem Butternut, der sehr lecker aus dem Ofen ist, hatte ich auch noch keine anderen als die üblichen großen orangefarbenen angebaut. :herbst03

      Ich hatte im Frühjahr von @ajotwe und @ferby Saatgut bekommen :zopfie_umarm , vielleicht erkennt ihr sie wieder? Von @fräulein dommel hatte ich die tolle Zucchini Terminator, die ihrem Namen alle Ehre machten. :kichergirl
      LG
      Antje :zopfie_katze


      Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.
      - H. Hesse
      :zopfie_doppeldaumen
      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anro ()

    • Anjoli schrieb:

      sollte ein Sweet Dumpling sein, der orange-weiße ein Sweet Lightning
      Da kann ich mich nur anschließen.
      Die können allerdings nicht von mir sein, habe sie bisher noch nicht angebaut.
      Von sweet lightning habe ich mir gerade samen bestellt (mit einigen weiteren, Nächstes jahr ist Kürbis Test-/ Versuchsjahr :zopfie_zwink

      Der größere grüne, auch nicht von mir, @Anro aber ich hab so was ähnliches mitbestellt. Daher die Idee dass es ein Moschus Kürbis sein könnte, der erst nach einiger Zeit lagerung orange abreift. Der sah ähnlich (!) aus. Aber wie gesagt, nur ne Vermutung.
    • @Anro , ich bekomme Deine Fotos im Augenblick leider nicht heruntergeladen. Aber die Vermutung Sweet Dumpling/Lightning wird richtig sein. Ich verwechsele die beiden zwar immer, aber Saatgut von mindestens einem (welchem :zopfie_studier ?) habe ich Dir definitiv im Frühjahr geschickt: Ich hatte mir gedacht, diese kleinen, bunten Kürbisse wären vielleicht etwas für Deine Lütten :zopfie_zwinkgrins .
      Aber generell sollte man beim Kochen immer ein kleines Stückchen vorher probieren: Rückfälle in Bitterformen gibt es immer wieder.
    • Oh danke! :zopfie_umarm Ich habe heute die Hochbeete abgeräumt und habe jetzt sogar noch zwei weitere gefunden, die sich hinterm Hochbeet versteckt haben. Die sind so schick!



      Jetzt sind es fünf!
      LG
      Antje :zopfie_katze


      Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.
      - H. Hesse
      :zopfie_doppeldaumen
      To plant a garden is to believe in tomorrow. :zopfie_herz
      – Audrey Hepburn
    • Falls Du Gorgonzola rein tun willst, @Anro, :)

      backe die kleinen halben Kürbise erst gar, fülle dann ein und schiebe sie nochmal kurz in den Ofen.
      Sonst verbrutzelt Dir die Füllung möglicherweise.
      Ich vermische diese Gorgonzolafüllung auch mit einem dicken Esslöffel sahnigem Frischkäse (plus etwas Salz), oder auch mit Kräuterfrischkäse, dann hat man mehr helle Käsepampe im Kürbis, so dass man zu jedem orangen ( süßen) Kürbishappen noch Sauce hat.
      Ein Garten ist der Spiegel der Seele, die ihn betreut.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher