Die Vielfalt der Blattkakteen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe den Baldrianextrakt noch nicht probiert und habe auch nicht vor ihn zu kaufen. Dazu hätte ich zumindest vorher gern 1 unabhängige wissenschaftlliche Untersuchung gelesen und 1 exakte Inhaltsangabe was in dem Zeug genau drin ist. Da kann ja jeder daherkommen und mir Wundermittelchen verkaufen wollen.. :kopfschüttel

      LG

      *
    • Ja, natürlich!
      Das soll wirklich ein Wundermittel sein!
      Kakteen werden beispielsweise blühfreudiger!
      Hab das selbst allerdings nie selbst ausprobiert (dazu ist mir meine Pille definitiv zu teuer).
      Aber meiner Nachbarin habe ich mal so einen Probe Verhütungsring mit den gleichen Wirkstoffen wie der Pille gegeben (hat sie eingebuddelt), soll ihrem Pflänzchen geholfen haben....
    • Knubbel schrieb:

      Aber meiner Nachbarin habe ich mal so einen Probe Verhütungsring mit den gleichen Wirkstoffen wie der Pille gegeben (hat sie eingebuddelt), soll ihrem Pflänzchen geholfen haben....


      Na jedenfalls wird es jetzt nicht schwanger.. :gröhl

      Nee echt, kann ja gut sein dass die Hormone ne Wirkung bei Pflanzen haben aber bevor ich denen irgendwas gebe informiere ich mich lieber vorher WAS die WANN wirklich brauchen um zu gedeihen und WIEVIEL sie ggfs. brauchen.

      LG

      *
    • Nee Knubbel, so hatte ich das auch nicht verstanden :zwink Es gibt manche Tipps und Tricks an die man nicht sofort denkt und dann ist es gut sich auszutauschen :jaja

      Ich mag meine Pflanzen bloß nicht wie Versuchskaninchen behandeln und einfach mal auf gut Glück was einwerfen und dann abwarten ob sie gedeihen oder eingehen..

      LG

      *
    • Schön, dass du mich richtig verstanden hast!

      Also, es ist nicht so, dass ich mir das aus dem Ärmel geschüttelt habe.
      Die Sache mit meiner Nachbarin ist ja nun sehr lang her!
      Konnte mich nur an dieses sogenannte Wundermittelchen erinner, weil vor ein paar Monaten diesbezüglich etwas in einem Kakteen Hybridenforum gelesen habe.
      Wurde wohl sogar in einer dieser Zeitungen die man abonnieren kann als Geheimtip gehandelt.
      Zumindest hat man ein riesen Geheimnis daraus gemacht (geht laut der Meinungen einiger Mitglieder dort, nicht abonnenten nichts an)
      Wenn dort so ein riesen Geheimnis daraus gemacht wird, dachte ich mir, dass da vielleicht was dran sein könnte, weswegen ich es auch hier erwähnt habe :breitgrins
    • Hallo Annette

      Deine Epi´s sind ne Wucht,

      also ich habe auch 3 Große, davon 1 roten in voller Knospe, 1 hellen irgendwie und einen angeblichen gelben, der hat allerdings nur 1 !!! Knospe.

      Dann habe ich mir letztes Jahr ich glaube 8 Stck. waren es, gekauft, diese haben aber auch Sortennamen.

      Sind nur noch nicht allzu groß, ich denke diesen Sommer wachsen sie richtig.

      Bin mal gespannt

      werde von meinen anderen 3en mal Fotos jetzt bald machen, vielleicht kannst Du sie ja sogar bestimmen ??? :lesen
      Lieben Gruß
      Gwexhaus :hutab




      Das Nichthaben ist der Anfang allen Denkens.
      Robert Musil (1880-1942)