schnurrende Gefährten in Haus und Garten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nee, Spitzmäuse schmecken wohl nicht. Deswegen haben sie sie ihr wahrscheinlich auch überlassen. :breitgrins
      Aber gefressen hat Marie die auch nicht. Aber die weiß bestimmt auch nicht, daß man die fressen kann.

      Oh ja, Vögel werden von unsern auch gerne beobachtet. Und das machen sie auch liebend gerne vom Fenster aus. Im Winter kann man dann so schön auf die Futterkästen schauen.
      Wir haben in den Fenstern Fliegengitter. Da springen sie dann auch nicht raus.
    • Ambersun schrieb:

      Nee, Spitzmäuse schmecken wohl nicht. Deswegen haben sie sie ihr wahrscheinlich auch überlassen. :breitgrins
      Aber gefressen hat Marie die auch nicht. Aber die weiß bestimmt auch nicht, daß man die fressen kann.


      Meinste echt? Das war bestimmt nur zum Zeigen: Schau her, die kann man nicht fressen. :jaja

      Wir hatten letztens eine zahme Taube auf der Terasse. Meine Mutter hat ihr Futter hingestreut. Das war
      interessant für Katzis. Und als das Täubchen sich erholt hatte und weiter geflogen ist, haben sich die Mäuschen das Restfutter geholt. Das war ein ganzer Nachmittag Katzenkino :breitgrins

      Wir haben in den Fenstern Fliegengitter.
      Das ist auch gut, wenn sie die nicht zerfetzen ;(
      Unser Leon ist da leider ziemlich rabiat.
      Ich suche immer noch die perfekte Lösung für unsere Dachfenster. Naja, kommt Zeit, kommt Rat.

      Bei dem Netz auf dem Balkon ist es schön, daß immer mal ein Flieger (Motte, Fliege o. ä.) reinkommt. Das ist auch immer eine schöne Abwechslung. So kommen die zwei zusätzlich in Bewegung. Obwohl, die rasen auch so manchmal ganz schön durchs Haus. Besonders die Treppen sind toll.
      Auf dem Boden der Tatsachen liegt zu wenig Glitzer

      Ich bin ich, und du bist du
      Ich bin nicht auf der Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen,
      und du bist nicht hier, um meine zu erfüllen.
      Wenn wir übereinstimmen, ist es wunderbar.
      Aber wenn nicht, dann ist da nichts zu machen.
      - Fritz Perls -
    • Ambersun schrieb:

      Oh ja, Vögel werden von unsern auch gerne beobachtet. Und das machen sie auch liebend gerne vom Fenster aus


      Das Katzenkino vom Fenster aus kenne ich auch,vor allem dann die Fensterscheiben. Einfach Super

      Mopis Wegfindediplomsmiley
      Liebe Grüße Mopi


      Und am Ende wird alles gut werden.


      und wenn es dann noch nicht gut ist,


      ist es auch noch nicht das Ende.






    • Marie ist im Moment eine nervige Katze im Flegelalter. Die anderen beiden Katzen machen entweder einen großen Bogen um sie, oder sie fauchen sie an. Sie läuft z.B. Kasimir hinterher und haut ihm dabei immer wieder an die Hinterbeine.
      Aber die ganz schlimme Beißphase scheint jetzt langsam vorbei zu gehen. Man kann sie ab und zu auch schon wieder streicheln.
      Heute Morgen flog mal wieder der große Wäscheständer um. Ein riesen Krach. Und dann kommt sie von irgendwo aus der Ecke getrippelt und schaut ganz unschuldig drein. Und die beiden anderen Katzen sitzen vor Schreck irgendwo oben im Regal. So langsam muß sie doch mal merken, daß man auf dem Wäscheständer nicht balancieren kann.

      Neulich ist sie GG dann beim Schlafen an den Bauch gesprungen und hat ihre Krallen da reingehackt. Der Bauch muß sich wohl irgendwie lustig bewegt haben. :breitgrins GG ist dann schreiend aufgesprungen. Aber Gott sei Dank ist er dann nicht noch ins Regal gehüpft. :gröhl
    • Ui, hier ist ja schon eine schöne Ansammlung von Samtpfoten, tolle Tiger habt ihr!
      Unseren Lucky kennt ihr ja schon aus meinem Ava.
      Er hält sich auch am liebsten im Garten auf. Er ist von hinten fast ganz schwarz und von unten fast ganz weiß. Ich wundere mich oft, wie er es in der Sonne oft so lange aushält, der wird richtig heiß :laugh
      Bilder
      • Lucky2.jpg

        64,47 kB, 453×302, 57 mal angesehen
      • Lucky1.jpg

        41,58 kB, 453×302, 58 mal angesehen