schnurrende Gefährten in Haus und Garten

    • Hasenfratz schrieb:

      würdest du denn auch in den Norden ziehen ?
      Da ist es günstiger ?
      Im Norden ist es es auch schön würde der Kopf sagen, aber der Körper will nach Süden. Ich hege da etwas die Hoffnung das es mit meinen Gelenken besser werden könnte. Im Sommer geht's mir damit viel besser :zopfie_traurigja
      Ich komm dich aber gern mal besuchen wenn ich mal in der Richtung bin :zopfie_ja
    • zitze schrieb:

      Doch so zugig da oben?
      nicht wirklich - aber wenn die Luft dann doch mal reinhaut ..... möglich wäre das ja ... es ist auf jeden Fall frisch da oben :bibberfrier


      zitze schrieb:

      Obwohl dann die Decke auch nicht zu dick sein darf, sonst kommt oben nichts mehr davon an
      Decke ist da keine drunter - nur Heu und Stroh ... und wenn dass dann doch anfängt zu hitzen??? Ach nee - das ist mir zu gefährlich - nachher fackelt mir noch die ganze Bude ab :zopfie_traurigja


      Hasenfratz schrieb:

      Da wird sie nicht frieren, Sassi
      Denke ich auch .... sonst wäre sie schon im warmen Keller oder im Haus aufgeschlagen ...
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn

      Was die Sasse sonst so anstellt ....
    • Sassenach schrieb:

      Sag mal - hast Du für die beiden Prinzessinen auch Kistenburgen???
      Ja. Julis Lieblingskarton ist allerdings offen, der von den Baby-Tüchern vom Aldi. Der hat schon super vorgestanzte Löcher an den Seiten, durch die man prima fingern kann.

      Sassenach schrieb:

      ich will zu Dir zu besuch kommen
      da muss ich vorher aber die ganzen ollen Pappkartons wegbringen :zopfie_zwinkgrins

      Sassenach schrieb:

      Meint Ihr das Lucky da warm und geschützt wohnt???
      Ich denke, dass es ihr reicht, sie sieht doch auch dick befellt aus. Katzen, die viel draußen sind, bekommen doch ein richtig dickes Winterfell.

      Orlaya schrieb:

      aber eine windgeschützte Ecke bauen?
      Das scheint mir eine gute Idee zu sein, einen Karton könntest Du ja auch beschweren, wenn Du Angst hast, dass er wegfliegt.

      Anni kratzt in den Töpfen, immer ein bißchen Erde raus. Sie kennt das Draußenklo ja eigentlich noch nicht, aber ihr scheint es zu gefallen. Mit dem Seramis das kann ich mir gar nicht gut vorstellen, dass ist dem Katzenstreu ja wirklich ähnlich. Ich warte ab, so schlimm ist es auch nicht und bald darf sie ja auch raus. Juli geht nur noch draußen, selbst jetzt, bei dem Frost.
      „Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“

      (Christian Morgenstern)
    • Minou hat unglaublich schönes Fell, @marcu Das fiel mir schon mal auf.

      Hab mich geirrt: Juli hat geduldet, dass Anni mit aufs Sofa kam und sogar letzte Nacht mit ins Bett. Und sie faucht sie auch nicht mehr immer an, wenn sie ihr in die Quere kommt. Sie hat sie sogar schon mal angegnuddelt (diese hohen Mama-Katzen-Töne). :WOW Besser als in meinen allerschönsten Harmonie-Vorstellungen. :kichergirl
      „Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“

      (Christian Morgenstern)
    • Ste schrieb:

      Besser als in meinen allerschönsten Harmonie-Vorstellungen.
      Das liest sich doch richtig toll :zopfie_ja .

      Ich habe vorhin einen Schreck bekommen. Imke stürmte los und ich dachte sie will jemanden/etwas vertreiben. Dann sah ich das sie auf Susi zu rannte. Die nahm es aber ganz gelassen und auch Imke blieb kurz vor ihr stehen. Das klappt mittlerweile also auch richtiog gut :zopfie_dancegirl . Vorher ist Susi gern noch mal in den Schutz der Hecke geflüchtet :zopfie_traurigja (und hat dann von dort "ausgeteilt").
      Viele Grüße
      Iris :kaktusdaniel
    • uuiii Leute .... ich bin ganz wibbelig ...... Es gibt neues von lucky :miezekatze ..... bin ganz hin und weg .... Wer mehr wissen will .... Die News gibt es auf meinem Blog


      Und sorry das ich jetzt hier nicht mehr verrate aber ich bin so aufgeregt ..... ich brauche jetzt erst mal ne Portion schokilade :freu :zopfie_dancegirl
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn

      Was die Sasse sonst so anstellt ....
    • Neu

      Hasenfratz schrieb:

      Sag schon....was ist passiert ?!
      na gut - jetzt bin ich ja ausgeschlafen *gähn* und wieder im Normalzustandsmodus:

      "Heute - als gestern -habe ich ja einen freien Tag und so kam es das ich auch mal ausreichend Zeit hatte um in der Scheune das eine oder andere zu tun ... unter anderem habe ich die Kuschelhöhle - die ich für Lucky gekauft hatte - mal auf links gedreht und Krümmel und Fusseln raus geschüttelt. Dabei ist mir aufgefallen das auf dem dünnen Kissen das dazu gehört weiße Lucky-Haar waren!!

      Nanu?? Ja, genau so hab ich geschaut. :D Ich hab das Kissen dann mal entfusselt und wieder in die Höhle gelegt. Und fragt mich nicht wieso, ich hab die Fleecedecke aus der Pappkiste genommen, durchgeschüttelt und auch noch in die Höhle gelegt - und zwar so, dass sie hinten und an den Seiten etwas hoch geht und einen zusätzlichen Windschutz abgibt.

      Vllt. habe ich gehofft das Lucky das interessant findet und die Höhle mal genauer inspiziert. Aber so wirklich damit gerechnet habe ich nicht. Ich hatte noch so bei mir gedacht "machst nachher noch ein paar Leckerchen rein" - irgendwie muss das Teil ja mal interessant werden.

      Als ich dann eben in die Scheune bin um das Abendessen zu servieren guggt mich aus der Kuschelhöhle eine ziemlich verschlafene und leicht überraschte Lucky an :D Ich hätte schreien können vor Glück - hab es aber gelassen, denn ich wollte Lucky ja nicht erschrecken.

      Also wurde das Katzenklo gereinigt, Abendessen serviert, ein paar Leckerchen in der Kuschelhöhle deponiert und Lucky Raum und Zeit gegeben sich häuslich einzurichten. Versuchsweise hatte ich die Zwischentür geschlossen - was diesmal bei Lucky keine Panik ausgelöst hat - aber sie hat alles gegeben um die plöde Katzenklappe zu bedienen. Es hat etwas gedauert - aber sie ist schließlich recht gemütlich durch die Klappe in die Scheune gestapft. Nur den Weg zurück den hat sie dann nicht mehr selbständig geschafft. Also habe ich die Tür wieder geöffnet. Es hat auch ein paar Minuten gedauert bis Lucky sich wieder in den Scheunenraum gewagt hat. Jetzt ist die Zwischentür also auf - Lucky kann ungehindert nach oben ins Heu. Ich hoffe aber sehr dass sie die Nacht in der Kuchelhöhle verbringt. Zumal diese auf einer Styroporplatte steht und von unten her so noch besser Isoliert ist.

      Ich bin jetzt schon gespannt auf Morgen früh - und hoffe sehr das Lucky wieder verschlafen aus der Kuschelhöhle raumpurzelt. Drückt mir die Pfoten."

      Heute morgen war Lucky dann leider nicht in der Kuschelhöhle ..... aber ich geb die Hoffnung nicht auf ..... ausserdem schneit es bei uns und der Wind pustet allen Schnee kreuz und quer durch die Gegend .... gerade ist der Räumdienst die Straße runter gefahren - mal schauen wie lange die Straße schneefrei bleibt *Stoppuhr startet*
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn

      Was die Sasse sonst so anstellt ....
    • Neu

      Ha, jetzt weiß ich warum die Kuschelhöhle verwaist war und auch die Leckerchen nicht den Weg in die Katze gefunden haben. Lucky war gestern Abend :katze wohl spazieren und kam jetzt vor wenigen Minuten erst heim ..... leicht windzerzaust und schneebeflockt - dazu hungrig und müde. Jetzt gerade Frühstückt sie - und weil heute Sonntag ist gab es auch einen kleinen Klecks Sahne *schmatzschlabber* .... ja, ich weiß man soll Katzen keine Sahne füttern, aber ab und an mal ein kleines Kleckschen kann ja nicht schaden - zumal Lucky bei dem Wetter und den Temperaturen ja Energie braucht um sich warm zu halten .......

      ...... ich geh später mal schauen ob sie in der Kuschelhöhle liegt ...... jetzt lasse ich sie erst mal in Ruhe futtern und ein Nickerchen machen :zopfie_katze
      Ein PRO-blem ist für Dich, denn wenn es gegen Dich wäre hieße es ja CONTRA-blem. :zopfie_grinszahn

      Was die Sasse sonst so anstellt ....
    • Neu

      Sassenach schrieb:

      aber ab und an mal ein kleines Kleckschen kann ja nicht schaden
      Das hängt davon ab wie sie auf Laktose reagiert :zopfie_achselzuck . Manche (die meisten ?) bekommen von Milch/Sahne Durchfall. Susi scheint Milch aber auch nicht zu stören. Wenn mal wieder ein Kind Milch auf dem Tisch stehen gelassen hat, wirft sie das Glas um und bedient sich :zopfie_augenroll . Da sie aber auch draußen auf Klo geht, weiß ich nicht ob es bei ihr Auswirkungen hat.
      Viele Grüße
      Iris :kaktusdaniel
    • Neu

      Iris67 schrieb:

      Das klappt mittlerweile also auch richtiog gut
      Das liest sich auch schön!

      Sassenach schrieb:

      Drückt mir die Pfoten."
      Wird gemacht!

      Allerorten harmonische Tier-Konstellationen :)
      Also, unsere Juli faucht schon noch, ist nicht so, dass jetzt hier Hobbingen wäre :zopfie_grinszahn Aber wirklich kein Vergleich zur Zusammenbringung von Pelle und Juli.

      Hier schneit es auch. Anni durfte seit gestern vor die Tür - war die aufgeregt und lebenslustig! Aber der Schnee, der ist ihr noch nicht geheuer.
      GG stellt nachher die Katzenklappe so ein, dass sie im Zweifel auch durch kann. Dann müssen wir Juli nicht mehr den Zugang versperren. Anni hätte sonst rausgehen können, aber nicht wieder rein. Und dann muss ich ans chippen denken, aber so schnell möchte ich ihr den Transport noch nicht wieder zumuten. Vertrauen ist da, aber noch brüchig.

      Iris67 schrieb:

      wirft sie das Glas um und bedient sich
      Kluge Katze! Pelle mochte auch gern Milch ( ein bißchen laktosefreie, weil ich die sowieso nehme). Juli mag die gar nicht. Von der Kleinen weiß ich es noch nicht.
      „Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“

      (Christian Morgenstern)
    • Neu

      Sassenach schrieb:

      guggt mich aus der Kuschelhöhle eine ziemlich verschlafene und leicht überraschte Lucky an
      Kluge Miez :zopfie_ja

      Sassenach schrieb:

      und weil heute Sonntag ist gab es auch einen kleinen Klecks Sahne
      Da ist ja mehr Fett als Milchzucker drin :zopfie_ja meine mögen auch gerne etwas Kondensmilch mit hohem Fettanteil - meist verdünne ich sie aber noch etwas :zopfie_ja Katzenmilch lassen sie stehen - die mögen sie nicht :zopfie_nein
      LG Rena :tiersmilie02
    • Benutzer online 4

      4 Besucher