Streptocarpus

    • Vanda schrieb:

      was hat deine gekostet?
      7,50 € - das war mich so gerade noch vertretbar. Bin da meist etwas geizig, es sei denn, es ist ein absoluter Herzenswunsch.

      Geraldine schrieb:

      hier meine Streptocarpus kennt jemand vielleicht den Namen?
      Die sieht aber auch toll aus - total verrückt mit dem starken Farbkontrast. :zopfie_herz
      Beste Grüße

      Diamondgirl :zopfie_knicks

    • zitze schrieb:

      Was?
      Dafür bekommst du ja bei Dibleys bis zu 10 Stück
      Da darf man die Sammelleidenschaft nicht unterschätzen - Angebot und Nachfrage. So viele Sorten hat Dibleys gar nicht im Angebot, und wenn man unbedingt DIESE EINE Pflanzensorte noch möchte, geht der Preis eben exponentiell zur Begehrlichkeit nach oben.
      Ich gebe offen zu, dass ich da definitiv dann auch nicht so auf den Preis achte. Meine teuerste Pflanze (kein Strepto, war damals eine Caudexpflanze) hat deutlich mehr als 50 Euro gekostet. Und ich habe es keinen Tag bereut - bis auf meinen Umzug, wo sie mir dann erfroren ist. ;(

      @Diamondgirl, hast du nen Sortennamen dazu?
      Ich habe die Fiesta seit ein paar Wochen im Auge - und deine sieht verdammt danach aus. :WOW
      Sehr schön knallig - ich bin ja Fan von den kontrastreichen bunten als weniger der dunklen Sorten. Ganz helle Sorten in Rosa, Creme, Gelb, Weiß,...gefallen mir auch sehr.

      Diamondgirl schrieb:

      7,50 € - das war mich so gerade noch vertretbar.
      Ist aber für ne etablierte große Pflanze völlig okay, nicht überteuert. Dibleys bietet ja auch nur bewurzelte Stecklinge an, da bekommt man dann ein Pflänzchen mit 2-3 Blättern, das wars.

      Ich empfinde Streptocarpen als relativ unkompliziert. Usams kann ich mal eben nebenbei totpflegen, egal ,wieviel Mühe ich mir gebe, die Streptocarpen verzeihen einem auch mal was.
      Nur im Blätter Bewurzeln, da bin ich nicht die erfolgreichste. :zopfie_achselzuck
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Vanda schrieb:

      Mit dem verzeihen kommt es echt auf die hybride an- die meisten verzeihen einiges, das stimmt. Die exklusiven gar nichts.
      Soviel Erfahrung habe ich ja auch nicht, das stimmt: bis jetzt habe ich nur 3 Sorten, was jetzt "exclusive" Sorten sind, weiß ich gar nicht. :zopfie_nein
      Irgendwie hatte meine Moonlight Gleam letztes Jahr mehr Faltenwurf in den Blütenblättern.
      Wo sind die Falten alle hin? :zopfie_kopfkratz
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • exklusive sind zb die russischen und polnischen hybriden. Gewaltige Blüten und unglaubliche farben. Dafür Mimosig ohne ende :zopfie_verlegen die ist schön deine moonlight glem. Vielleicht hat sie sich bei der letzten blüte verausgabt und macht jetzt erstmal schmalspur blüten. Gibt's ja bei anderen Pflanzen auch. Die falten kommen bestimmt wieder :zopfie_grinszahn frag mal ein paar promidamen
      :tiersmilie10 :tiersmilie10 crazy- bird- lady :tiersmilie10 :tiersmilie10
    • Vanda schrieb:

      exklusive sind zb die russischen und polnischen hybriden.
      Na, da habe ich ja demnächst direkt etwas Material zum Austesten meines Glücks. :floet
      (Sobald alles angekommen ist (nee, noch nicht bei Dileys bestellt), melde ich mich auch nochmal mit PN bei dir.) :zopfie_winke
      Wobei ich diese extrem großen Blüten gar nicht so sehr mag - da habe ich tatsächlich bewusst nach Sorten mit kleineren Blüten gesucht.

      Vanda schrieb:

      Vielleicht hat sie sich bei der letzten blüte verausgabt und macht jetzt erstmal schmalspur blüten.
      Die letzte Blüte war letztes Jahr. :zopfie_wart Aber ich habe sie wirklich ziemlich vernachlässigt bis jetzt. :zopfie_schaem
      Dann hoffe ich mal, sie macht sich wieder.

      Vanda schrieb:

      Die falten kommen bestimmt wieder frag mal ein paar promidamen
      Ich soll mich also an italienische Sorten, wie etwa "Donatella Versace", halten. Oder die USA-Sorte Madonna. Oder Mickey Rourke oder Cher.... :zopfie_haareberge
      Da sind die Falten hinterher aber doch etwas anders als vorher... :zopfie_skeptisch
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • :zopfie_grinszahn Genau die- da fällt die visage auch schon mal ab. Ist doch toll wenn man deine Emotionen nicht mehr erkennt.. papapapokerface papapokerface...

      Wenn du mich mit pn meinst, jederzeit gern

      Mir kommt es auch nicht auf die Größe an, eher auf die farbe...........der blüten..... ich mag die dunklen.......ich mache es immer schlimmer
      :tiersmilie10 :tiersmilie10 crazy- bird- lady :tiersmilie10 :tiersmilie10
    • Vanda schrieb:

      Mir kommt es auch nicht auf die Größe an, eher auf die farbe...........der blüten
      :zopfie_grinszahn

      Vanda schrieb:

      ich mag die dunklen.......ich mache es immer schlimmer
      :zopfie_groehl

      Alles gut, JEDER weiß hier, was du meinst. :zopfie_zwink
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • :blume2
      Bilder
      • IMG_20180517_180614.jpg

        1,02 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180517_180556.jpg

        1,45 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180517_180602.jpg

        1,49 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180516_065326.jpg

        1,46 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180516_065344.jpg

        1,26 MB, 1.840×3.264, 2 mal angesehen
      • IMG_20180516_065239.jpg

        1,3 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
    • :schmettifinger
      Bilder
      • IMG_20180517_185344.jpg

        1,23 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180517_185332.jpg

        1,54 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • IMG_20180517_185339.jpg

        1,54 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
      • 15266194019731048932780.jpg

        1,45 MB, 1.840×3.264, 1 mal angesehen
    • Bitte tut mir den Gefallen und setzt die Bilder ins Textfeld - als Anhang kriege ich die meisten Bilder nicht angezeigt, wenn ich sie anklicke. :zopfie_noe
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • So, ich habe heute Post aus Belgien und Polen bekommen.

      Und drin war in den Päckchen waren Jungpflanzen von:

      UA-Zakat
      DS-Striborg
      Talia
      Apis
      Mirage
      7152
      Rainbow Knight
      DS-1588
      DS-Horus
      GE-119
      Lime Sorbet (GE-80)
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    • Mich darf keiner nach Dünger fragen, meist darben sie, bis sie neu getopft werden. :rotwerd
      :blumiwaechst
      "Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer."
      Hans-Peter Dürr


      I LOOK UP INTO THE SKY, WONDERING WHICH CLOUD HAS ALL MY DATA...
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen